Neuer Rechner

Chrizzzz

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
20
Moin Leute, ich möcht gern ne neue Gamer-Kiste, und hab mir folgende Teile rausgesucht:

(alternate)
Motherboard Sockel 939 A8N-E 100 €
ProzessorAMD Athlon 3700+ S939 230 €
ArbeitsspeicherKingston DIMM 1 GB Kit 100 €
Festplatte Serial ATA SP2504C 100€
(madmoxx)
GrafikkarteNVIDIA mad-moxx silent: X850 XT TV-Out 256MB PCI-E 240€
Netzteil Super Silent LC6550 550 Watt 40 €
---
Dvd Laufwerk 20 €
0815-Gehäuse mit Dämmmaterial ;) 50 €

Damit hab ich eigentlich einen Top Gamer Pc für billige ca. 870 €.

Oder meint ihr ich könnte noch etwas ändern?
Mehr will ich aber eigentlich nicht ausgeben.
Sind die Teile alle Silent genug? Ich habe eigentlich nur möglichst leise Teile genommen da mein letzter Rechner schrecklich laut war.

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591
heh, du sparst am falschen ende!
billig gehäuse rattern, rasseln, quietschen oder brummen gern. außerdem haben sie oft keine besonders guten materialien verbaut und das design ist undurchdacht (also das design im inneren, montage usw). da würde ich lieber zu einem ordentlichen hersteller greifen, etwa zu einem chieftech dragon modell. aus einem gut gebauten gehäuse dringen auch nicht so viele geräusche.
ebenso würde ich beim DVD laufwerk aufpassen, billigprodukte brummen, pfeifen, rattern, wimmern, winseln und außerdem lesen sie oft nur mit mühe, was markenprodukte problemlos lesen können.
du hast übrigens einen CPU kühler vergessen, und ich nehme nicht an, dass du den boxed kühler willst, weil besonders leise sind die nicht. da könntest du dich mal auf www.arctic-cooling.com umschauen.
mfg
IRID1UM

PS: bei der grafikkarte könntest du dich eventuell nach einer 7800gt umschauen, die gibts schon für deutlich unter 300 euro. dafür könntest du ein bisschen geld sparen, wenn du nur einen a64 3500 nimmst (200€ bei alternate, bei nem anderen shop um 181€, siehe
 
Zuletzt bearbeitet:

Chrizzzz

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
20
Hmm eine 7800 gibt es schon für deutlich unter 300 € ? Hättest da villeicht einen Link?
Das Gehäuse habe ich eigentlich schon ausgewählt das wird schon passen.
---> http://www.noracom.de/?13674&PSE=1

Dvd Laufwerk werd ich einfach das beliebteste bei alternate nehmen und da wird schon beschrieben wie laut die sind.
Und bei den Cpu Kühlern kenn ich mich nicht aus wieviel kostet da ein guter?
Das mit dem Prozessor ist eine gute Idee, wusste nicht das es den 3500er so billig gibt.

Ansonsten sind das natürlich gute Vorschläge, aber die 870 € will ich wirklich nicht überschreiten.

Mfg
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591

matzgl37

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
530
Welche Marke und Modell is die verbaute Platte?
Nicht , dass du da ein Glump kaufst und dich ärgerst...
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.191
Gehäuse ist die Basis und darauf basiert alles da sollte man schon was gutes kaufen.
Ja und würde dir zu einer 7800GT raten.
 

Chrizzzz

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
20
Hey, eine 7800GT wird wohl drinn sein da ich mit dem Prozessor dann ja einiges spare. Ich bin nur noch auf der suche wo ich eine gute 7800gt und einen amd 989 3500+ zusammen finde damit ich nicht bei zuvielen verschiedenen Händlern kaufen muss.

Wie siehts eigentlich mit der Lautstärke einer 7800GT aus? Große Leistung= Große Geräuschkulisse? ;)

Die Platte ist von Samsung und ich kann bei Alternate nur gute BEwertungen bezüglich der Qualität und der Lautstärke finden. Sie hat 250 GB und für 100 € finde ich das fair.
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

The AndyB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
401
hi

das asus mobo gibts auch deutkich günstiger http://geizhals.at/deutschland/a129388.html
wobei ich sagen muß das das mobo mit dem lauten chipkühler nicht gerade silent ist
beim nt würd ich auch mal ehr auf ne marke wie z.b. enermax, targan oder bequiet schauen da die oft auch leiser sind und ordentlich power haben damit du deinen "top gamer pc" auch genug saft auf allen ebenen geben kannst.

gruß
The AndyB
 

Chrizzzz

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
20
Was den Chipkühler beim Mainbord betrifft, SO Silent muss der Rechner jetzt auch nicht sein, mein jetziger is nur ein fertiger von Media Markt, und der ist so laut das man sich nichtmal nebenbei mit etwas anderem Beschäftigen kann ohne von dem Rechner genervt zu sein. :)
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591
zur lautstärke der 7800gt mit standardkühler findest du hier eine schöne tabelle. bei herstellern, die einen anderen kühler verwenden, kann die lautstärke natürlich entsprechend höher oder niedriger sein.
samsung festplatten sind auf jeden fall eine gute wahl, die sind auch für ihre laufruhe bekannt.
zu dem netzteil wollte ich nur mal anmerken, dass enermax netzteile gar nicht mal so leise sind, ich hab schon öfters gehört, dass (enttäuschte) käufer gemeint haben, dass sie sich eigentlich mehr davon erwartet haben. 550 watt sollten eigentlich weit mehr als genug sein, da könntest du noch ein bisschen sparen, weil selbst ein 400 watt netzteil nicht ausgelastet werden würde [siehe auch]
mfg
IRID1UM
 
Zuletzt bearbeitet:

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591
naja, ram kann man immer noch nachrüsten, wenns nicht reicht. und die preise von ram werden eher fallen, also hat man keinen nachteil, wenn man nicht sofort 2gb kauft.
außer FEAR und BF2 brauchen eigentlich keine spiele 2gb (eventuell noch civilization 4 bei riesigen maps)
mfg
IRID1UM

PS: falls die grafikkarte zu laut sein sollte, dann könnte dieser kühler hier helfen: http://www.arctic-cooling.com/vga2.php?idx=40
kostet halt ein wenig, wirkt aber. wichtig ist, dass erst die revision 3 kompatibel ist zu 7800er karten.
 
Zuletzt bearbeitet:

The AndyB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
401
Zitat von Chrizzzz:
Was den Chipkühler beim Mainbord betrifft, SO Silent muss der Rechner jetzt auch nicht sein, mein jetziger is nur ein fertiger von Media Markt, und der ist so laut das man sich nichtmal nebenbei mit etwas anderem Beschäftigen kann ohne von dem Rechner genervt zu sein. :)

habe zwar kein asus aber bei mir ist der chiplüfter das lauteste was nervt und bei asus ist er bestimmt auch kein leisetreter
ich kann meinen zum glück regeln damit der lüfter nicht zur nervensäge wird
und dabei habe ich auch ein vollgedämmten chieftec tower
wird sagen teste es einfach und zur not gibts ja ne wakü

gruß
The AndyB
 

oiram45534

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
962
Hi,

Ich hab die XFX extreme gamer edition und bin damit sehr zufrieden und der preis ist auch in ordnung als board hab ich das asus-a8n-sli premium mit nem 3500+ läuft super und kann allles zocken für denn preis das beste aber die schnellste ist die evga 7800GT CO die ist noch etwas höher getaktet man merkt aber keinen unterschied zur xfx dafür ist die takterhöhung zu niedrig aber man mekrt auch keinen unterschied mehr zur GTX;) sau schnelle karten die gt`s
 
Top