• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News Neues Actionspiel: Suicide Squad: Kill the Justice League angekündigt

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Registriert
Juli 2010
Beiträge
12.909
In dem kommenden Action-Adventure-Shooter Suicide Squad: Kill the Justice League schauen Spieler den Anti-Helden Harley Quinn, Deadshot, Captain Boomerang und King Shark über die Schulter. Der Name des Spiels verrät das Hauptziel in der Adaption der bekannten DC-Comicserie.

Zur News: Neues Actionspiel: Suicide Squad: Kill the Justice League angekündigt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sennox, firejohn, Novasun und 3 andere
Rocksteady Studios wird mit Sicherheit abliefern, freue mich schon auf das Game.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86 und species_0001
Freue mich auch aufs Game und finde es reizend mal die Schurken spielen zu dürfen. Aber erst im Jahre 2022 veröffentlicht? Das dauert mir zu lange :D
Der Film von DC "The Suicide Squad" kommt in der Neuinterpretation auch schon 2021 raus....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maaareee
Ich bleibe skeptisch. Überzeugt hat mich auf dem Event nichts. Gotham Knights macht einen fürchterlichen Ersteindruck und der Coop Fokus bei Suicide Squad lässt schlimmes erahnen.
Ich vertraue Rocksteady zwar, aber die Vorfreude ist verflogen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tinkerton
Jeder Charakter verfügt über spezielle Fähigkeiten, die wie zahlreiche Waffen im Kampf gegen die Justice League genutzt werden. Die Möglichkeiten zur Anpassung der Waffen und das Erlernen von Fertigkeiten beschert dem Spiel auch Rollenspielelemente
Klingt nach Lootershooter. Mit offener Spielwelt also ideal fuer "gaming as a service" und viel viel DLC Kosmetik neben dem 60-80 Euro Vollpreis. Siehe was sich gerade bei Marvel anbahnt LINK

Sorry, aber moderne Videospiele lassen einen so zynisch werden. Mal sehen ob mich dann irgendwann ein Test/Review vom Gegenteil ueberzeugt. Wer heutzutage noch Spiele vorbestellt, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sennox, ReinerReinhardt, iSight2TheBlind und 6 andere
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sennox
Vitali.Metzger schrieb:
Rocksteady Studios wird mit Sicherheit abliefern, freue mich schon auf das Game.
Hab den Trailer gesehen und dachte an das gleiche... Vor allem weil die DC Lizenz einfach bis auf Batmen nichts auf die Reihe bekommen hat. Und das obwohl man tausendmal geiler ist als Marvel
 
Online Coop......ich hoffe auf das beste und erwarte schlimmes.
Bock darauf hätte ich, aber in letzter Zeit wurde in der Richtung nichts gutes mehr abgeliefert.....und da waren noch keine Online Coop Fürze im Fokus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Laphonso
Im "Single-Player"-Modus werden die anderen 3 Charaktere von der KI gespielt.
Hmm...neeee....sagt mir jetzt überhaupt nicht zu. Das wirkte fast schon ein wenig wie Sunset Overdrive.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cyron2k
Hoffe der original Hintern von Margot Robbie dient als Vorbild 😅
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maaareee, Unioner86, Sennox und 4 andere
Rockstar85 schrieb:
Und das obwohl man tausendmal geiler ist als Marvel

Geschmackssache. Ich kann mit DC oft gar nichts anfangen und finde die meisten Helden/Bösewichte schon vom Design her sehr schrecklich.

Bin aber dennoch gespannt auf das Spiel. Suicide Squad fand ich dann doch interessant, auch wenn es DC ist.
 
Rockstar85 schrieb:
Vor allem weil die DC Lizenz einfach bis auf Batmen nichts auf die Reihe bekommen hat. Und das obwohl man tausendmal geiler ist als Marvel
Sorry aber das kann ich so nicht unterschreiben. Marvel als auch DC haben geile Storys. Filmtechnisch bin ich fast bei dir. Die Nolan Batman Trilogie ist noch immer die beste Comicverfilmung. Aber Marvel hat sehr viel mehr sehr gutes abgeliefert.

Bei DC gefiel mir noch Chazam recht gut. Gut hatte nichts erwartet darum wurde ich nicht enttäuscht - sondern positiv überrascht..

Suicide Squad gefällt mir - und Harlequin ist genial (leider fand ich den Solofilm eher langweilig). Also WB bringt es nicht so...
Aber als Spiel und dann die guten ausknipsen.. Da muss man ja mit Verstand ran... 😁
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86
2022? Holy fuck...

Als nächstes werden spiele für 2025 angekündigt, dass wird immer schlimmer.
 
Axxid schrieb:
Wer heutzutage noch Spiele vorbestellt, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen.
Naja, ein paar wenige Ausnahmen gibt es da schon für mich ;)
EVP8bD4U4AAmZOn.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sennox
Bin zwar nicht gerade belesen in Marvel oder DC Comics, aber wie sollen denn bitteschön Harley Quinn oder Deadshot gegen Superman oder Wonder Woman anstinken? Die spielen doch in einer völlig anderen Liga was Kräfte angeht, Harley Quinn ist ja quasi nur eine durchgeknallte Trulla mit einem Baseballschläger und Deadshot kann halt gut schießen, die zermatscht Superman oder Wonder Woman doch innerhalb von einer Sekunde.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sennox
Es bleibt einem aber wirklich nichts erspart ...
Nicht genug das man sich mit diesem Marvel Zeug im Kino abfinden muss wenn man denn doch will. (weil einem fast nicht sanderes mehr übrig bleibt)
Nein, schlimmer geht immer.
 
Novasun schrieb:
Sorry aber das kann ich so nicht unterschreiben. Marvel als auch DC haben geile Storys. Filmtechnisch bin ich fast bei dir. Die Nolan Batman Trilogie ist noch immer die beste Comicverfilmung.

Die Punisher Verfilmung fand ich auch geil. Persönlich gewählt mir DC etwas mehr. Irgendwann langweilen einen die 1000 Marvel Filme.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maaareee
R1c3 schrieb:
gegen Superman oder Wonder Woman anstinken?
Kryptonit und von einem MANN an den Händen gefesselt werden oder man schickt Chuck Norris ins Rennen;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maaareee und Sennox
Besonders Superman ist eigentlich so overpowert, dass es keine Probleme geben sollte. Einfach Hyperspeed aktivieren, ausweichen, aus der Entfernung etwas auf den Gegner werfen und ins All kataputieren. Dort dann gerne mit einem Niesser in eine andere Galaxie schiessen. Da hilft auch kein Kryptonit mehr. (Laut Comics alles moeglich)

Gerade das Superhelden am Ende von Film/Serie/Comic A super stark werden/sind, um sie in Film/Serie/Comic B wieder zu nerfen (oder die 'neuen' Faehigkeiten nie wieder zu erwaehnen) ist mein Hauptproblem mit dem Medium. Wenn dann noch 'normale' Menschen in den Plot geworfen werden ist die Suspension of disbelief halt komplett weg.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maaareee und Sennox
Zurück
Oben