Neues Gerät mit HW-Tastatur

Bellringer

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
794
Schönen guten Abend zusammen :)

Es ist bei mir wieder so weit und 2 Jahre T-Mobile Vertrag gehen dem Ende zu.
Die nervigen T-Mobile Hotline anrufe alle 5 Minuten haben auch schon begonnen um mir eine Vertragsverlängerung aufzuschwatzen ;)

Nun gut - ein neues Handy muss her.

Aktuell habe ich ein iPhone 4 und bin eigentlich _relativ_ zufrieden.
Da ich allerdings in letzter Zeit unheimlich viel Emails und anderes Zeug auf dem Handy schreiben muss, verzweifle ich jedoch hin und wieder in der Ubahn... ich komm' mit der Display-Tastatur vom iPhone einfach nicht klar...
Keine Ahnung aber ich bin für sowas nicht geboren und vertippe mich pro Wort mindestens fünf Mal :p

Würde mir jetzt gerne ein neues Smartphone mit Hardware-Tastatur zulegen.
Nur welches?

Große Auswahl gibt's ja eigentlich nicht mehr.

Ins Auge gefasst habe ich das

- HTC Desire Z
- BlackBerry Bold 9780

Ich bin eigentlich kein großer Android-Fan und hab daher eher das Augenmerk auf das BlackBerry gerichtet.

Da ich nicht mehr drin bin im Handy-Markt weiß ich allerdings nicht ob das BlackBerry OK ist oder nicht. Die Tastatur soll nur halt recht gut sein wie ich gehört habe.

Viele Spiele oder Multimedia-Funktionen brauche ich eigentlich nicht, da ich das iPhone trotzdem weiterhin in der Tasche haben werde falls ich mal Musik hören möchte oder Angry Birds zocken möchte :)

Ich hoffe auf Tipps von euch

Grüße
 

Rebirth

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Die Korrektur reißt auch nix raus? <:

Naja, Android is ehrlich gesagt auch nicht mehr das Wahre, wie ich finde.
Hätte dir jetzt eher mal das HTC HD7 Pro vorgeschlagen. Exzellente Tastatur inkl. WP7. Geniales OS, nebenbei.
http://gh.de/a605592.html?fs=hd7%20pro&in=
Blackberry... Naja, sie haben nicht grundlos wenig Marktanteil. Sind auch deutlich im Businessbereich angesiedelt. Hardware ist nicht das beste...
Nimm das HTC. (:
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.598
nimm gleich das blackberry torch 9800. das is eigentlich ziemlich nice oder wenn du halt noch ein wenig warten könntest kommt das torch 2 mit besserem display und doppelt soviel leistung. das wird im mai vorgestellt, sollte dann glaub auch gleich lieferbar sein.
 

SubNatural

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.657
Naja WP7 ist keineswegs auf eine Hardwaretastatur vorbereitet.
Würde dir dann auch das Torck 9800 empfehlen
 

Bellringer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
794
Haha, die iPhone Korrektur nervt mich eher als das sie mir hilft.

"Mit freunlichen Grüßen" --> "Mint gruendlichen Füssen"
(Das ging wirklich mal so an einen Kunden raus - der hat's auch sehr lustig gefunden)

Das HTC ist bei T-Mobile irgendwie nicht zu finden im Shop :-( interessiert mich allerdings... sieht schick aus.

hmm... das Torch ist ja zum nach-oben-aufschieben... weiß nicht, gefällt mir nicht so sehr
 

Rebirth

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Das HD7 Pro IST auch super.
Die Tastatur ist gut integriert, da gibt es keine Diskussion.
Lies dir auch mal die Testberichte durch. ;)
Also ich konnte mit dem Ding ziemlich gut tippen, ziemlich ziemlich gut.
WP7 ist auch begeisternd, nach iOS das beste OS, wie ich finde. Sehr durchdacht. Einfach. Schnell.
 

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.330
Wie wär's mit dem Nokia E7?
Zum "quer" Aufschieben, aber mit Symbian^3. Keine Angst, Nokia hat gute Arbeit geleistet. Selbst ComputerBase als großer Symbian-Kritiker ist mittlerweile überzeugt.;)
https://www.computerbase.de/2010-12/test-nokia-c7-00-und-n8-00/
Hier noch ein sehr ausfürhlicher Bericht aus dem Forum über das N8:
https://www.computerbase.de/forum/threads/nokia-n8-review.823716/
Gegen Ende wird viel über die momentan erscheinenden großen Updates diskutiert.

Das E7 hat gegenüber dem N8 eben die Hardwaretastatur und ein großes 4"-Display (Auflösung ist etwas niedrig), die Kamera hat leider keinen Autofokus. Aber da wirst du wohl eh beim iPhone 4 bleiben.;)
 

Redirion

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.690
abgesehen von den HTC-Modellen wurden hier nur Geräte mit deutlich geringerer Auflösung als dem iPhone4 angegeben... wenn du beim Mailschreiben nicht den Überblick verlieren willst, MUSS ein Gerät mit vernünftiger Auflösung ran.

Ich werf daher einfach mal das Motorola Milestone 2 in den Raum.
Auflösung: 854x480

Das iPhone4 ist mit 960x640 natürlich Konkurrenzlos..

Zum Vergleich mal die anderen hier genannten Modelle:
HTC Desire Z: 480x800
HTC HD7 Pro: 480x800
Nokia E7-00: 640x360
Blackberry Bold 9780: 480x360
Blackberry 9800 torch: 480x360
 

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.330
Wobei man der Fairness halber auch erwähnen sollte, dass beim iPhone 4 die hohe Auflösung nicht dazu genutzt wird um mehr Zeichen darzustellen. Die zusätzlichen Pixel werden verwendet um die selbe Menge an Zeichen wie bei früheren iPhones sauberer darzustellen. Mehr Pixel auf gleicher Fläche -> Schöneres Schriftbild.
Dennoch stimmt es, das Nokia E7 wirkt bei seinen 4" arg matschig. Bei meinem HTC Desire (3,7" S-LCD, 480*800 @ 254ppi) wirkt die Schrift wesentlich knackiger.
 
Top