Neues Headset/Mikro gesucht

fres

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
65
Hallo Zusammen.

Ich bin noch unentschlossen ob ich bei Headsets bleibe oder doch auf Kopfhörer + Stand Mic wechseln soll.
(Mein momentanes Headset Creative Fatal1ty Pro schon sehr outdated)

Es soll hauptsächlich um Gaming gehen, aber dabei würde ich doch gerne im ingame Voice Chat, Discord, Skype usw. eine gute bis sehr gute Stimmen Qualität haben.
Nach dem ich das Lioncast LX55 ausprobiert habe und die Mikroqualität einfach nicht überzeugt hat und desweiteren mit den Gedanken gespielt habe das Hyper Cloud Alpha zu kaufen, aber da waren die Aufnahmen auf Youtube auch nicht das was ich wirklich suche.
Bei Tisch Mikrofon bin ich bei der Blue Yeti gelandet, aber da kenn ich mich absolut nicht aus.

Jetzt steh ich etwas auf dem Schlau wie ich das am besten kombiniert bekomme. Ich weiß ist komisch wenn ein Gamer bessere Mic Qualität als eigentlichen Sound will, aber hoffe ihr könnt weiter helfen.

Budget: 200€
 

TheRealSutefan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
309
https://www.amazon.de/beyerdynamic-Over-Ear-Studiokopfhörer-schwarz-Bauweise-kabelgebunden/dp/B0011UB9CQ

https://www.amazon.de/AntLion-Audio-Dual-Mikrofon-Abnehmbar-Mute-Schalter-Schwarz/dp/B01MCYRKY3/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=PY8NOLE82ZQL&keywords=antlion+audio+modmic+v5&qid=1573617899&sprefix=antlion+,aps,156&sr=8-1

Das ist meine aktuelle Kombi. Kann ich nur empfehlen.

Das DT990 Pro habe ich bereits viele Jahre. Funktioniert immer noch wie am ersten Tag.

Und falls dann mal irgendwann nochmal Geld übrig ist, kaufst du dir ggfs. noch einen Kopfhörerverstärker.
 

Dokram

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
257
Wenn es wie von dir beschrieben hauptsächlich ums Gaming und eine gute Qualität im InGame Voice Chat, Discord usw. geht, dann kannst du dir auch das Corsair Virtuoso anschauen. Das Headset ist wireless, kann aber auch kabelgebunden betrieben werden.

Das Headset ist zwar nicht günstig, aber innerhalb deines Budget.

ITRaidDE: https://www.youtube.com/watch?v=-P_0IELj2ik (inklusive Mic Test)
Dr.Unboxking: https://www.youtube.com/watch?v=7175WocgTSY (Vergleich mit Sennheiser und Mic Test)
igorsLAB: https://www.youtube.com/watch?v=ZzkCTCEeysg (längeres Video, aber echt zu empfehlen)
 

MasterMaso

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1.345
Wie hast du das LX55 angeschlossen? Die Mic Qualität ist nämlich echt nicht schlecht, sofern die Soundkarte brauchbar ist.
Also entweder eine günstige USB Soundkarte kaufen oder die USB Version nehmen.
 

Mihawk90

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.536
Bei dem Budget würde ich nicht mit "Gaming"-blabla rumhantieren wollen.

Hol dir einen anständigen Kopfhörer, und das Mod-Mic oder ein günstiges Standmikro dazu. Der DT990 wurde oben schon genannt, aber Kopfhörer-Sound ist ja Geschmackssache, und ein offener Kopfhörer ist auch nicht jedermanns Sache bzw. kann auch nicht überall genutzt werden. Alternativ von beyerdynamic wäre halt der DT770 als geschlossener. Die ATH-M40, ATH-M40x oder ATH-M50x wer den auch oft empfohlen, hab ich aber selbst noch nicht getestet.
Aber wie gesagt, bei Kopfhörern ist der Sound halt Geschmackssache, das muss jeder selbst wissen.

Blue Yeti ist nach meiner Erfahrung nicht der Knüller. Recht teuer aber das eher aufgrund des Namens (und "Gamer"-Bekanntheit) anstatt der Qualität, außerdem hat das keine Entkopplung sodass man jeden Tastenanschlag hört wenn es auf dem Tisch steht.
 
Zuletzt bearbeitet:

fres

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
65
Wie hast du das LX55 angeschlossen? Die Mic Qualität ist nämlich echt nicht schlecht, sofern die Soundkarte brauchbar ist.
Also entweder eine günstige USB Soundkarte kaufen oder die USB Version nehmen.
Das war über Buchse onboard. Wusste nicht dass eine USB Soundkarte nochmal einen Unterschied macht :/

SAMMELTHREAD BENUTZEN!
Wo war dein LX55 angeschlossen? am Onboard? kein Wunder dass die Aufnahmequali schlecht war!
Genau Onboard und es gab auch immer ein rauschen was ich nicht wegbekommen habe, deswegen wieder zurückgegeben.
 

fres

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
65
Wenn dir das LX55 klanglich gefallen hat -> USB Version davon nehmen oder ein Cooler Master MH 752
Danke ich werde mir das nochmal anschauen.

Wenn es wie von dir beschrieben hauptsächlich ums Gaming und eine gute Qualität im InGame Voice Chat, Discord usw. geht, dann kannst du dir auch das Corsair Virtuoso anschauen. Das Headset ist wireless, kann aber auch kabelgebunden betrieben werden.

Das Headset ist zwar nicht günstig, aber innerhalb deines Budget.

ITRaidDE: https://www.youtube.com/watch?v=-P_0IELj2ik (inklusive Mic Test)
Dr.Unboxking: https://www.youtube.com/watch?v=7175WocgTSY (Vergleich mit Sennheiser und Mic Test)
igorsLAB: https://www.youtube.com/watch?v=ZzkCTCEeysg (längeres Video, aber echt zu empfehlen)
Danke dir, sieht auch interessant aus
 
Top