Neues Netzteil gesucht (moderat in Leistung)

Commotus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
386
Hallo,

nachdem der Anschluss einer neuen SATA-Festplatte zu einem unangenehm hohen Pfeifen im Netzteil führt, muss wohl ein neues her. Mein jetziges ist ein SuperFlower Titan Blue 450W und versorgt folgende Komponenten:

  • E6600 @ 2,4GHz
  • GeForce 8800GT
  • SATA-2-Platte (Western Digital 3200AAKS) (in Zukunft hoffentlich...)
  • SATA-2-DVD/Brenner
  • Gehäuselüfter

Es wäre schön, wenn das neue Netzteil im ähnlichen Leistungsbereich angesiedelt wäre und somit nicht überdimensioniert ist. Mein SuperFlower besitzt einen 14cm-Lüfter und trägt somit gut zur Lüftung des Innenlebens bei - bieten andere Hersteller das ebenso an? Auf Beleuchtung kann ich soweit verzichten, ein Kabelmanagement wäre hingegen nett.

MfG,
Commotus
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
enermax libertyeco 400watt oder enermax modu 425w oder bequiet dark power 450
haben alle KM und sind besser als das superflower
 

Commotus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
386
...und 400 W bzw. 425 W genügen doch auch, oder?
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
reicht locker
dein system zieht dir um die 280 watt aus der wand

edit: es gibt sogar leute die mit eine 425w nt einen fetten i7 non oc und ne gtx260/275oder 285 betreibe n
 

Tanzbaerleonid

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
752
425 watt von enermax modu82 oder antec earth watts 430
 
W

westcoast

Gast
bequiet dark power 450 watt oder ein enermax modu 82+ 425 watt .
 

Papa Baer

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.808
kann auch an deiner platte liegen. die gleiche hatte ich auch mal. die hat auch ein hohes pfeifen verursacht. ging sofort zurück. halte mal dein ohr ans netzteil, wenn die platte angeschlossen ist. normalerweise pfeifen netzteile erst bei hoher last.
 

Commotus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
386
Das Modu82+ mit 425W von Enermax klingt vielversprechend. Jedoch habe ich lesen müssen, dass die beigelegten Kabel sehr kurz sind. Inwiefern kann das jemand bestätigen bzw. widerlegen?
 

5OCIAL_5Y5T3M

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
763
Enermax ist in jeden Fall ein Hersteller dem man vertrauen kann. Hatte selbst jahrelang ein 600W Enermax.
War immer zufrieden mit Leistung, Lautstärke und Stabilität.
BeQuiet hat mit dem 450W straight power auch etwas nettes im angebot. Corsair ist natürlich auch sehr hochwertig.
Ich würde dir empfehlen zwischen 400W und 500W zu bleiben und nicht unter 50€ auszugeben.
Sehr viel mehr als 80€ müssen es aber denke ich auch nicht sein.
 

ProSeKo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
513
Beim Enermax 425 hat das ATX 45cm und das 4 bzw 8Pin Cpu auch 45cm
 
Top