no drive found

alex-berlin

Ensign
Registriert
Okt. 2004
Beiträge
145
hey hab mir nen pc bei hardwareversand zusammenbauen lassen.
nun wollt ich windoof installiern , aber der pc startet und zeigt mir dann an no drive found.hab ne samsung s-ata platte drin und ein asus p5b board .
die kabel stecken auch.
kann mir jemand helfen ? bin nich sehr erfahren

beim ersten mal mit windoof cd is das setup gestartet und wurde aufgrund eines fehlers abgebrochen.
danach trat das problem erst auf ...
wollt ich nur nochmal anmerken
 
Zuletzt bearbeitet:
mhh dreht die platte denn überhaupt ?

kommen komische geräusche/unnormal laut ?

ansonsten würd ich mich direkt an Hardwareversand wenden..
 
SATA Platten sind an einem SATA Controller angeschlossen, dazu benötigst Du meist einen Treiber um darauf dann etwas zu installieren, dieser Treiber muss beim installieren von Diskette eingebunden werden, mittels drücken der Taste F6.
 
also ich hab das gefühl die platte dreht.
und geräusche hör ich keine
 
will ja jetzt nichts falsches sagen aber ich muste bei meinem rechner nix von diskette laden.. hab nichtmal ein diskettenlaufwerk

oder ist das bei den alten Controllern so gewesen?!
 
Zuletzt bearbeitet:
hm also im bios findet er die samsung s-ata platte.
er geht nur danach nich weiter hoch und dann kommt no drive found und einfahc nen schwarzer bildschirm mit nem kleinen blinkenden strich oben links.
 
ahh also im bios war das floppy in der boot reihenfolge ganz oben.h
hab da jetz mal das dvd laufwerk hingepackt und von cd windoof gebootet. immerhin startet die installation jetz
hoffentlich klappts
 
dann musst du im bios die boot reihenfolge ändern erst von CD booten da ja auf der HDD kein windows vorhanden ist..
 
Zurück
Oben