No Man's Sky - Ständige Abstürze im Spiel

-=M#rT1N=-

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
40
#1
Hallo zusammen,

ich wollte No Man's Sky eine Chance geben und habe es bei Steam gekauft. Leider treibt mich das Spiel in den Wahnsinn...

Gekauft 26.07.2018. -> Installiert -> Crash im Ladebildschirm. Okay, Microsoft Visual C erneuert. -> Spiel startet
Im Spiel dann nach 5 Min. der nächste Crash. Nächster Versuch. 10 Min und dann Crash.
Erneut gegoogelt -> Shader Chache gelöscht -> erledigt -> Spiel startet -> Nach 10 Min. -> erneuter Crash.....

Habt Ihr eine Idee?:confused::confused:

Mein System:
W10 64bit
AMD R5 1600x
GTX 1080 (Treiber aktuell)
16 Gb Ram

Bin jetzt bei No Man's Sky auf Version 1.52

Wie lange kann man ein Spiel auf Steam zurückggeben?:freak:

Ich danke euch für Eure Hilfe im Voraus:daumen:

Edith sagt: Experimental Build auch schon probiert. Keine Besserung...
 

Holzinternet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
468
#2
Rückgabe max 2 Stunden gespielt oder max 14 Tage im Besitz.

Edit: dein System eventuell übertaktet ? Graka oder CPU ? Dann mal.zurücknehmen. wo installiert ? HDD oder SSD ?
 

-=M#rT1N=-

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
40
#4
Danke für Eure Antwort.
Das System ist Stock. Steam ist auf C: (SSD), Spiel ist auf HDD installiert.
 

FrankQuiet

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
15
#7
Hab die gleiche CPU und GPU und hatte das Problem auch. Check mal deine CPU Temperatur, war nämlich das Problem bei mir. Hab dann das Lüfterprofil umgestellt und hatte seitdem keine Probleme mehr.
Ausserdem gab es heute einen 1,5Gb Patch der viele Absturzursachen behoben hat.
 

Nom4D

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
668
#8
Hm, seltsam. Habe gerade den NeuTest auf G***S*** gelesen, da war nichts dergleichen rauszulesen.
Nur der MultiplayerModus scheint noch zu laggen.
Danke für diesen Thread, war kurz davor es mir auch zu holen
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.298
#9
Haste die Spiele Dateien (in Steam) überprüft?

Evtl. fehlt eine Datei weshalb Du solche Probleme hast.
 

raekaos

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.433
#10
Hatte seit Next auch einige Abstürze, einen Bluescreen (Komponenten vom Grafikkartentreiber) und ein korruptes Savegame. Seit dem Patch von Donnerstag keinen Absturz mehr.
Mein System ist ähnlich (1080, 16GB, Win10) wie deins, ich hab nur einen 1700X und sowohl CPU als auch GPU werden von NMS ordentlich getrieben was sich in hohen Temperaturen bemerkbar macht. Wobei mein WaKü das selbst mit defekter Klimaanlage im Büro bei 30°C Raumtemperatur locker packt (GPU 46°C, CPU 45°C)
 

-=M#rT1N=-

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
40
#11
Moin, danke euch schonmal.
Habe das Spiel erneut installiert und nochmal von Steam prüfen lassen. Alles in Ordnung.

Temperaturen sind leicht erhöht aber i. O. CPU max. 70 Grad GPU 56 Grad. Dennoch weiterhin Abstürze..

Evtlk kann man ja vergleichen ob meine Grafik einstellungen im Spiel anders sind. Villeicht liegts ja daran..
 

raekaos

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.433
#12
Mmh schon komisch. Hast du deinen Arbeitsspeicher übertaktet? Wenn ja lass den Mal ohne OC laufen, NMS schaufelt den ja ordentlich voll, da kann nicht hundertprozentige Stabilität zu Problemen führen. Vielleicht ist dein Board werksseitig übertaktet, bist du das BIOS Mal durch gegangen?
Falsche/ungünstige Einstellung führen zu schlechten Frameraten, aber eigentlich nicht zu abstürzen. Ich bin leider unterwegs kann dir morgen gerne Mal meine Einstellung posten.
 

-=M#rT1N=-

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
40
#13
Kleines Update. Es hängt wohl wirklich mit der Temperatur zusammen.... konnte gestern komischerweise 3 Std am Stück spielen und heute sagt hwinfo 84 Grad max... mal schauen wie ich das hinbekomme
 

FrankQuiet

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
15
#14
NMS scheint die CPU ziemlich stark zu belasten und die Sommerhitze tut ihr übriges. Seitdem hab ich alle Lüfter auf Max. laufen und alles läuft ohne Probleme.
Bis auf die 32-33°C Raumtemperatur :)
Probier mal deinen Airflow zu verbessern.
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.298
#15
Aber NMS nutzt doch nur einen Kern?

Ausser man ändert hier was ab in der MXML Datei:

<Property name="NumHighThreads" value="YOUR CPU CORE NUMBER" /> <Property name="NumLowThreads" value="YOUR CPU CORE NUMBER / 2" />
 
Top