News Noch kein Zwang: Windows 10 verlangt jetzt nach einem Microsoft-Konto

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.356
Bis dato konnten sich Anwender bei der Installation von Windows 10 gegen die Anmeldung mit einem Microsoft-Account entscheiden und stattdessen ein so genanntes Offline-Konto anlegen. Ab sofort ist das nur noch möglich, wenn der Rechner bei der Installation wirklich offline ist – oder über einen Umweg.

Zur News: Noch kein Zwang: Windows 10 verlangt jetzt nach einem Microsoft-Konto
 

Aphelon

Commodore
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
4.275
Zuletzt bearbeitet:

HardRockDude

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.672
Krass, das ist so neu? Das hab ich letzten Donnerstag gemerkt, als ich das Media Creation Tool von CB heruntergalden hab, um Windows frisch zu installieren. Dachte erst, das hab ich wieder mal nicht mitbekommen und hab mir selbst das Toupet vom Kopf gefressen.
Vor allem fragt die Windows-Installation ausgeklügelter Weise genau einen Schritt vor der Kontoerstellung nach einer Internetverbindung "um die neuesten Patches zu ziehen" - also so ähnlich, wie Android/LineageOS das macht beim ersten Starten.
Ich hab deswegen natürlich ein Wlan angegeben, und zack, kam ich ums Online-Konto nicht mehr drumrum, und hab es aus Frust "Trash" genannt.

Innerhalb Windows kann man dann aber trotzdem einfach einen neuen lokalen User anlegen, sich mit dem einloggen, und anschließend den ersten "trashen".
 

Scirca

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
508

Lutscher

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
798

Lyca

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
242
Was für eine schöne OS Welt sich MS da zaubert.

Zum Glück bin ich weg von Windows und hab denen, die doch von mir Windows installiert haben wollten, noch ein offline Konto einrichten können. Mal sehen wie lange noch...
 

Dominicus1165

Ensign
Dabei seit
März 2018
Beiträge
128
Krass, das ist so neu? Das hab ich letzten Donnerstag gemerkt, als ich das Media Creation Tool von CB heruntergalden hab, um Windows frisch zu installieren. Dachte erst, das hab ich wieder mal nicht mitbekommen und hab mir selbst das Toupet vom Kopf gefressen.
Vor allem fragt die Windows-Installation ausgeklügelter Weise genau einen Schritt vor der Kontoerstellung nach einer Internetverbindung "um die neuesten Patches zu ziehen" - also so ähnlich, wie Android/LineageOS das macht beim ersten Starten.
Ich hab deswegen natürlich ein Wlan angegeben, und zack, kam ich ums Online-Konto nicht mehr drumrum.

Innerhalb Windows kann man dann aber trotzdem einfach einen neuen lokalen User anlegen, sich mit dem einloggen, und anschließend den ersten löschen.
Interessant. Ich habs die Woche davor gemacht und da gabs keine Probleme.

Nutze das Offline Konto immer, damit mein Benutzerkonto auch nen normalen Namen hat und nicht sowas kryptisches. Wechsle danach dann immer in Online Konto.
 

Picus

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.049
Ist das nicht schon länger bekannt (siehe deskmodder)?

Und wie verhält sich das mit unterschiedlichen Editionen? Mit 1909 Education hatte ich die Möglichkeit im Dezember nämlich auch noch ohne LAN Kabel ziehen.
 

troemich

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
335
Bei der Home Version ist das ja schon länger so. Jetzt wurde die Offline Option aus der Pro Version anscheinend auch entfernt. Ich habe mir angewöhnt Windows 10 immer ohne Internet zu installieren, seit das bei der Home Version so eingeführt wurde.
Eigentlich eine riesige Schweinerei, die von der EU mit einer saftigen Strafzahlung geahndet werden sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

cruse

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10.156

Cardhu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
11.671

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
19.180
Ist doch am Ende eh egal. Was Microsoft über einen sammelt, sammeln sie so oder so. Da brauchen die kein Konto für. Mit Konto hat man immerhin den Komfort, dass (einige) der Einstellungen beim Neuaufsetzen erhalten bleiben ...
 

OldZocKerGuy

Ensign
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
236
Also weiß nicht dieses Verhalten von Windows 10 ist bereits seit ein paar Wochen so... (Windows 10 1909 Stand: 01/20 über MCT)...
 
Top