Notebook für Adobe Lightroom

Chewbacca84

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Hallo,

ich suche ein neues Notebook.

Aktuell hab ich ein Acer Aspire TimelineX 3830tg (13") mit einem i5-2450M, 8GB Ram, einer GeForce GT540M und einer 500Gb SSD Festplatte. Das Gerät ist zur Bildbearbeitung an ein externes 27" IPS Panel angeschlossen. Das Display im Notebook taugt nicht zur Bildbearbeitung, was es aber auch nicht muss. Zum Einsatz kommt bei mir Windows 7 Professional 64-Bit.

Mein Problem: Adobe Lightroom 4 läuft mir nicht flüssig genug beim Bearbeiten meiner Bilddateien. Ich bearbeite Raw Dateien aus einer Nikon D600 (24MP). Die Verstellungen der Slider sind nicht wirklich in Echtzeit zu sehen sondern immer erst 2-5 Sekunden später. Das ist für ein paar wenige Bilder hinnehmbar, aber jetzt langsam für mich nicht mehr erträglich. :D

Ab und an spiele ich auch mal eine Runde CS:S, aber das war es dann auch schon (hat keine Priorität).

Ich suche also ein Notebook das mir einen ordentlichen Leistungsschub bzgl. der Nutzung von Adobe Lightroom ermöglicht. Soweit mir bekannt ist und was ich auch selber beobachten konnte ist, dass Lightroom leider die GPU nicht nutzen kann. Daher suche ich ein Notebook mit entsprechend leistungsstarkem Prozessor.
Da ab und an auch Photoshop für Arbeiten herhalten muss (und CS:S) wäre eine dedizierte Grafikkarte dennoch wünschenswert, muss aber nicht so stark sein, da wie gesagt Adobe Lightroom Priorität hat! Selbstverständlich habe ich nichts gegen ein Display, das matt, IPS, blickwinkelstabil ist und den sRGB Farbraum recht gut beherrscht. Aber auch das ist im Zweifelsfall verschmerzbar, da ich meist ohnehin am 27" arbeite.

Nochmal kurz:

- 13"-14" (oder bis 15,4" wenn entsprechend starke Argumente, aber eigentlich lieber <15" da es ständig transportiert wird)
- Nutzung von Adobe Lightroom soll mit Nikon D600 (24MP) und D800 (38MP) flüssig laufen
- Ram soll 16 GB haben, aber kann ich auch selber nachrüsten!!
- Festplatte 750-1000GB SSHD, kann aber auch selber nachgerüstet werden (ggf. später auch SSD)
- Prozessor: i7 4700, i7 4800 ?? letzterer wäre mein Favorit aber ich lasse mich auch davon überzeugen dass der 4700 oder ein i7 aus 3. Generation ausreichen!
- Gewicht gerne <3KG, aber nicht so wichtig!
- Touchdisplay: nein
- Akkulaufzeit: egal
- OS: EGAL!! Win oder Mac. Wenn windows, dann: gerne ohne, denn das kriege ich kostenlos als Student

PREIS: 0 - 1200€ (je weniger desto besser :D)


Mein Favorit im Moment ist das Clevo W230ST, das scheint meine Anforderungen sehr gut zu kombinieren. Sogar der Bildschirm verspricht gutes. Ich habe mir mal ein One K33-3e (Schenker XMG P303 ~1250€ )entsprechend konfiguriert und käme mit meiner Wunschkombi auf rund 1150€. Das würde passen ist aber schon ganz oben am Preislimit :rolleyes: Und die Grafikpower dieses Gerätes würde ich ja eigentlich gar nicht benötigen. Dafür zahle ich Windows nicht mit, das ist natürlich gut für mich. So sähe das aus:


One K33-3e (1125€)

Intel Core i7-4800MQ 4 x 2,70 - 3,70 Ghz
16 GB DDR3 1600Mhz
1000 GB SATA III SSHD
Nvidia GeForce GTX 765M mit 2GB DDR5
13,3" IPS Panel, matt, akzeptabler sRGB Farbraum, ganz ordentliche Blickwinkelstabilität


Bevor ich also das Geld raushaue, will ich gerne wissen, wäre das gerechtfertigt für meine Ansprüche? Läuft Adobe dann wenigstens schnell und flüssig? Auch mit den großen RAW Dateien einer D600/D800? Hat jemand Notebook-Vorschläge als Alternativen für mich?


Danke und schöne Grüße,

Chewbacca84
 
Zuletzt bearbeitet:

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.267
Lightroom soll sehr stark von einer SSD profitieren, vor allem wenn auch der Katalog auf dieser liegt. Daher würde ich wohl in die Richtung investieren.
 

cazcaz

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
243
der clevo barebone ist unter last sehr laut und heult auch im idle gern mal auf. würde mich wahnsinnig machen, wenn ich so ein teil auf dem tisch stehen hätte.
 

Chewbacca84

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
@Charmin:

Ja den Link kenne ich und das mit der SSD hört man häufig. Ich habe den direkten Vergleich aber selber bei meinem Gerät. Ich habe Ende letzten Jahres die HDD durch eine 500GB SSD gewechselt und darauf ist alles gespeichert und installiert, vom System über Lightroom bis hin zu den Katalogen. Das System als solches hat einen immensen Geschwindigkeitsschub bekommen, alles geht nun sehr flüssig und zügig von statten, aber in erster Linie sind lediglich die Zugriffs- und Schreibzeiten besser geworden. Das tatsächliche Bearbeiten der Bilder, das heißt Beauty-Retuschen mit Stempeln in Lightroom, Einstellen der einzelnen Regler, ... hat sich nicht merklich verbessert. Da hatte die Nachrüstung von 4 auf 8GB Ram schon mehr ausgemacht.

Nach der von dir genannten Quelle habe ich mein Gerät sowieso eingestellt gehabt. Bzgl. der SSD hört man hingegen meist anderes.



@CazCaz

Hey, danke für den guten Tip, das muss man sich natürlich wirklich überlegen :-/ Hast du ein ruhigeres und dennoch leistungsfähiges Gerät als Vorschlag für mich?

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Yann1ck

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
6.630
Das Clevo throttelt unter Last, deswegen, wirst du vom i7 keine großen Vorteile haben. Ein i7 4700 reicht eigentlich aus, aber wenn es ins Budget lässt ist gegen mehr Rechenleistung nichts einzuwenden.

Mal ne Frage an alle: Profitiert Lightroom von CUDA? Ich bin mir da nur sicher, da ich dir ganzen Adobe Produkte nicht unterscheiden kann.
 

Chewbacca84

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
MH ja das throttling ist bei meinem momentanen Notebook ein großes Problem. Das sollte möglichst klein gehalten werden beim neuen.

Lightroom profitiert leider nicht von CUDA.
 

Yann1ck

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
6.630
Dan wäre meine Empfehlung das Schenker S413:
http://www.mysn.de/detail.asp?bestellnr=SCHENKER-S413&userid=99F2F38C30654DE6A457E9F917836922&KategorienOrder=010;030;060;020;010

oder eins von denen
http://geizhals.de/?cat=nb&sort=p&bpmax=1200&filter=+Liste+aktualisieren+&asd=on&v=e&xf=27_4~83_LCD+matt+(non-glare)~2377_14.9~525_HP+Compaq~525_Schenker~525_ASUS~29_Core+i7-4~29_Core+i7-3~525_Acer#xf_top
Sa macht aber keins einen wirklich perfekten Eindruck auf mich.

Die letzte Alternative wäre ein Thinkpad T430 (bald erscheinen die neuen Modelle weshalb du ein älteres T430 billig kaufen könntest. Wäre aber gebrauchte Ware. Das dort ältere Ivy Bridge CPU verbaut sind stellt kein Problem da, da der Leistungsunterschied sehr gering ist.
 

Chewbacca84

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Das Schenker S413 ist in der Tat sehr interessant. Die Iris Pro 5200 sollte völlig ausreichen aber reicht der dort verbaute i7-4750HQ?

Mit 16Gb Ram, HDD + SSD komme ich sogar noch preislich hin. Zudem ein gutes 14" Display (14" ist meine liebste Größe) und ein gutes Kühlsystem. Sogar optisch ist es gut und dazu noch recht flach, was man ja halt schon gerne hat :D

Ich frage mich halt nur, ob mir der Prozessor reicht, wird das Leistungdefizit zu einem i7-4800MQ bei Lightroom spürbar sein? Im Gehäuse des Clevo w230st kriege ich halt auf dem Papier das stärkere Gerät. Ggf. ließe sich das Throttling durch sanftes undervolting des i7-4800MQ in Grenzen halten, sodass ich letztlich trotz gleichen Preises dennoch ein besseres Gerät habe als das S413.

Ach man ich weiß es auch nicht :freaky:

Danke schonmal! Ich geh mir mal weiter den Kopf zerbrechen :D
 

Chewbacca84

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Dan wäre meine Empfehlung das Schenker S413:
http://www.mysn.de/detail.asp?bestellnr=SCHENKER-S413&userid=99F2F38C30654DE6A457E9F917836922&KategorienOrder=010;030;060;020;010

oder eins von denen
http://geizhals.de/?cat=nb&sort=p&bpmax=1200&filter=+Liste+aktualisieren+&asd=on&v=e&xf=27_4~83_LCD+matt+(non-glare)~2377_14.9~525_HP+Compaq~525_Schenker~525_ASUS~29_Core+i7-4~29_Core+i7-3~525_Acer#xf_top
Sa macht aber keins einen wirklich perfekten Eindruck auf mich.

Die letzte Alternative wäre ein Thinkpad T430 (bald erscheinen die neuen Modelle weshalb du ein älteres T430 billig kaufen könntest. Wäre aber gebrauchte Ware. Das dort ältere Ivy Bridge CPU verbaut sind stellt kein Problem da, da der Leistungsunterschied sehr gering ist.

Hast du vielleicht noch einen anderen Kandidaten aus Lager, wenn ich die Größe auf 15,6" ausweite?

Danke dir! :)
 

Yann1ck

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
6.630
Erstmal noch in 14": Ist eine echte Workstation mut entsprechender Ausstattung, aber ein älteres Modell ohne Optimus/Enduro (schlechtere Laufzeiten) und mut mittelmäßigen Panel, aber dafür wird eine echte Business GPU genutzt und du hast sehr lange Garantie.

Da hab ich echt den Link vergessen :D
http://geizhals.de/?cat=nb&sort=p&bpmax=1300&filter=+Liste+aktualisieren+&v=e&xf=27_4~1482_Intel~2377_14.9~525_HP+Compaq#xf_top

Ich wäre für den teuersten, da dort ein 8GB RAM Riegel verbaut sein müsste, weshalb du einfach einen weitern zustecken kannst. Eine SSD könntest du über den mSATA Port nachrüsten, aber diese Möglichkeiten werden auch im Test erwähnt.

Bevor ich jetzt 15" empfehle wäre die Frage, ob dir dieses HP nicht gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chewbacca84

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Also das HP ist ja nicht schlecht, aber überzeugt mich jetzt nicht. Einfach weil Lightroom ja von der GPU gar nicht profitieren wird (?) (und Photoshop in Sachen Performance auch auf meinem derzeitigen Rechner absolut einwandfrei läuft). Der i7-3630QM ist natürlich nicht schlecht, wenngleich noch etwas schwächer als der i7-4750 aus dem Schenker S413 und dem i7-4700/4800 aus dem Clevo w230st. Ein Nachrüsten von einer SSD und Ram ist natürlich kein Problem. Größe, Gewicht, Garantie und Design sind gut.

Ich will ja jetzt nicht stur wirken, aber am meisten spricht mich immer noch das clevo w230st an, ggf. auch mit dem i7-4702 der nur 37W TDP hat, um die Temperatur in Grenzen zu halten. Woher hast du denn die Infos, dass das Clevo so massiv throttelt? Ich lese nämlich eigentlich eher gutes/akzeptables darüber, gerade mit letzterer CPU. Ein aufgebocktes Hinstellen ist kein Problem, Lautstärke eher egal. Dennoch, sollte das Teil ordentlich drosseln, dann wäre das natürlich doof. Daher auch mein Sinneswandel evtl. doch eher in Richtung 15" zu schielen.

Grüße, Chewbacca

PS: Achja, das habe ich ja noch garnicht erwähnt: Gerne kann es auch ein Gebrauchtkauf sein! Wäre mir eigentlich fast noch lieber. Dann wäre es aber schön wenn es unter 1000€ bleiben würde - soll ja nicht zu einfach werden die Suche ;):lol:
 

Chewbacca84

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Ja ok, den Test kenne ich auch. In anderen Foren und Erfahrungen von Nutzern scheint ein Throtteling zwar vorzukommen aber noch "handlebar" und nicht so schlimm zu sein. Aber trotzdem gut, dass du mich hartnäckig darauf hinweist. Nachher wäre ich damit ja doch eher unglücklich ;)

Das Schenker S413 /Clevo w740su ist nach wie vor interessant. Es müsste aber Counter Strike Global Offensive mit bis zu 1920x1080p flüssig darstellen können. Das müsste eigentlich drin sein oder? Es müssen nicht maximale Settings sein! Aber es muss absolut flüssig laufen können.

Was ich noch gefunden habe: Lenovo Ideapad Y500. Gibts mit SLI Grafik oder statt zweiter Grafikkarte mit zusätzlichem Lüfter oder zusätzlichem Platz für HDD/SSD, ... also auch ganz praktisch. Hat einen i7-3630qm drin, das sollte also dem i7-4750HQ aus dem Schenker S413 entsprechen. (Das Lenovo kostet weniger und bietet weit mehr Grafikleistung. Dafür hat es aber das schlechtere Display, mehr Gewicht, nerviges Touchpad, größere Größe, schlechtere Akku Laufzeit)

Gibt es noch 15 Zöller oder andere Kandidaten als:

Schenker S413 / Clevo W740SU
Lenovo Ideapad Y500

?

Schöne Grüße :)
 

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.267
Ich hatte mir das Schenker M503 bestellt, jedoch waren mir dort die Temperaturen zu hoch (speziell die der mSATA SSD), weshalb ich es wieder zurück geschickt habe. Die Verarbeitung war aber wirklich gut und das Display mit das Beste was ich Notebookbereich bisher gesehen habe.

Aktuell warte ich jetzt auf das Thinkpad T440s (ich hatte bereits 2 Thinkpads und ich denke es erfüllt meine Zwecke einfach am besten). Dies bietet ein 14" Display mit FHD und setzt dabei auf eine Weiterentwicklung der VA Technik und wird wohl auch mit einer GT730m angeboten werden. Allerdings wirst du dort wohl nur ULV CPUs bekommen, keine Ahnung ob die dir eine ausreichende Leistung bieten. Für meine 21mp RAWs sollte es aber reichen. ;)
 
Top