Notebook für das Studium - Medien

AZAH197

Newbie
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
4
1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen? Gewerblicher oder privater Einsatz?
Programmieren, Serien anschauen selten mal Bildbearbeitung. Privat

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Mobil

1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
Keine Spiele die eine gute Grafikkarte benötigen

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
Selten dann auch nur als Hobby

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
15.6 Zoll ist ein muss. Hohe Display-Qualität hört sich gut an

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
6+

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?

Kein OS notwendig

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
Ne hohe Body-Display Ratio wäre zu bevorzugen

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
Fürs erste nicht

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
Max 700€. Es sollte ein neues sein.

Vielen lieben Dank im vorraus Leute!
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
31.880
Schau mal bei Dell rein.

Die haben gerade Angebote in dem Bereich.

Inspiron 5000er Serie.
 
Zuletzt bearbeitet:

M4ttX

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.858

AZAH197

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
4
Als Medienstudent und für Bildbearbeitung sind die für Europa ausgewähltwn Displays leider ein Nogo. Das hat keine hohe Displayqualität, da sollte es Richtung 300nit 100% sRGB gehen.
Leider gibts das Yoga Slim 7 15i nicht mehr innerhalb des Budgets.

Ergo, Matebooks und Magicbooks mal anschauen.
Ich würde ein US-Layout sowieso bevorzugen, schaut es hier dann anders aus?
 

M4ttX

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.858
Das machts nur etwas schwieriger.

Das konfonfigurierbare Slim 7 ist schon wieder aus dem Lenovo Store geflogen, dort wäre das bestimmt zu bekommen und günstiger zu konfigurieren, ohne Win 10 falken schon einmal 50€ weg.
Ich würde im Campusstore und NBB Campusstore mal die Auswahl checken.

Falls es 15" und unbedingt ohne Nummernblock sein soll, hält sich die Auswahl Spezifikation in Grenzen.

Das Magicbook 16 ist da eins der wenigen, etwas über Budget.
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
13.395
Ideapad hat ein etwas helleres Display, aber beide haben nur etwa 60% sRGB abdeckung. Solange deine Bildbearbeitung nicht sehr Farbakkurat sein muss, passt das.

Außerdem größerer Akku (70 Wh, statt 45 Wh), damit auch längere Akkulaufzeit.

Das Thinkpad ist aber etwas robuster verarbeitet, hat aufrüstbaren Ram, und den Thinkpad Trackpoint mitsamt der etwas besseren Tastatur.
 

M4ttX

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.858
Top