Notebook für Videoschnitt, Adobe CS und Informatikstudium gesucht

Dschane

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
4
Hallo Ihr!

Ich besitze momentan ein MacBook Air 13 und bin auch super zufrieden damit. Dennoch werde ich es verkaufen, was ganz einfach daran liegt, dass ich nur Adobe CS Lizenzen für Windows besitze. Und ohne Photoshop, InDesign & Co. komme ich leider nicht aus ...

Deswegen muss ein Windows Notebook her.
Ich brauche es zum Einen zum Schneiden von Videos für meinen kleinen YouTube Kanal, dann muss auf jeden Fall Adobe CS problemlos laufen und ich brauche es als Notebook für mein Informatikstudium (Medieninformatik), das ich im Herbst beginnen werde.

Ich habe mal diese Liste ausgefüllt:

Budget: bis 600€

Anwendung: mobil und stationär
Bildbearbeitung : Adobe Photoshop, aber auch Videobearbeitung mit Premiere Elements

SSD: ja
Festplattengröße: 250GB - 500GB (externe Festplatte vorhanden)
Laufwerk: DVD

Displaygröße: 12-15"
Auflösung:1600*900/FullHD
Matt oder spiegelnd: zweitrangig

Akkulaufzeit: möglichst lang
Betriebssystem: Windows (7 ist besser als 10!)

Flaches, unaufälliges Design, nicht zu schwer, so ein Multi-Trackpad wie beim MacBook wäre toll, muss aber nicht sein.
Beleuchtete Tastatur wäre ein Träumchen!


Auf jeden Fall ein Notebook ab 8GB RAM, mit allem anderen komm ich nicht weit ...
Ich hatte mal ein Notebook, das bei der kleinsten Aufgabe angefangen hat zu lüften wie wild, das hat mich komplett verrückt gemacht. Ich weiß, das Budget ist für meine Anforderungen niedrig, aber vielleicht weiß ja jemand von euch mir zu helfen! :)

Ich bedanke mich jetzt schonmal für jede Antwort!

Grüssle
Dschane
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.755
Warum nicht einfach Windows installieren?
Im Voraus würde ich übrigends kein Notebook kaufen, wenn du erst im Oktober anfängst.
 

Dschane

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
4
Ich hab schon eine Windows Partition drauf, die ist aber viel zu klein für Adobe CS, geschweige denn irgendwelche zusätzlichen Programme ... (hätte ich vielleicht erwähnen sollen)
Ich brauche schon vor dem Studium Photoshop & Co. :)
 

KwickskoOp

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
527
Ich schließe mich da Coca_Cola anschließen: Kauf das Teil erst, wenn du es brauchst.

Außerdem würde ich mir einen 4-Kerner wünschen, was für 600€ aber (noch) nicht drin ist (billigstes Angebot). Mobil kannst du das Teil wahrscheinlich aber vergessen.

Wenns ein 2-Kerner sein soll im Buget sein soll, bleiben noch die hier übrig. Tests kannst du dir selbst durchlesen ;)
 

blablub1212

Commodore
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.116

Dschane

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
4
Das Crossgrade geht leider nur ab CS6, ich hab eine niedrigere Version :(
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.863
Würde da auf ein gebrauchtes Businessgeräte (HP, Lenovo, Dell) gehen - da läuft problemlos Windows 7 (was bei Consumer Neuwaren Geräten nicht mehr unbedingt der Fall ist), die Verarbeitung + Tastatur ist gut, meistens ist ne i5 CPU der 2. oder 3. Generation verbaut (die hält problemlos mit den aktuellen i5U's mit) und RAM und SSD kann man im Regelfall per Wartungsklappe problemlos aufrüsten.

Bekommst Du für dein Studium dann nicht sowiso Windows + Adobe Cloud mehr oder weniger geschenkt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dschane

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
4
Mein Macbook ist von Mitte 2013, laut der Seite geht das dann eher nicht, oder? :)
 
Top