Notebook fürs Streamen und Surfen

Surfmasterwulf

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
12
1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?
Streamen (auch 4k Inhalte auf die PS4 z.B. mit Plesk, Surfen

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Stationär/ Normales Notebook nicht 2in1 oder sowas


1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
Nicht Interessant


1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
Wenn dann eher hobby


2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
15/17Zoll FHD

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
egal


4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Windows10 Key falls benötigt vorhanden

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
Nicht Interessant

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
Nein

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
Bis 700Euro

Guten Abend,
habe mir auch schon mal 2 Notebooks ins Auge gefasst. Die Frage die sich mir stellt ist die MX 150 so viel besser wie die AMD 530 und vor alles würde ich das merken so lange ich nicht mit dem Notebook Zocken möchte.
Acer Aspire 5 (A515-52G-53PU)
Lenovo Ideapad 330-17IKB

Bin halt völlig hin und her gerissen... Einerseits ist das 17" Display schon super aber ich habe halt Angst das die Grafikkarte mich sehr beeinträchtigt. Hätte natürlich noch nen 24" Monitor zu Hause den ich notfalls ans 15" Anschließen könnte wenn das die 100€ Aufpreis wert ist. Hatte mich eigentlich schon für das Acer entschieden doch dann kam der Otto Newsletter :confused_alt:

Ich hätte die 700€ schon angespart aber will mich nachher nicht ärgern nicht gefragt zu haben :rolleyes:

Evtl. habt ihr aber auch einen ganz anderen Tipp für mich :D

Liebe Grüße,
Marcus
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.820
Wenn du nicht spielen willst brauchst du gar keine extra Grafikkarte. Nur ein Bild - auch youtuben und Netflixen - auf einen externen Bildschirm darstellen kann auch die iGPU.
Hier ist eher wichtig, dass der Laptop einen HDMI 2.0 oder DisplayPort Ausgang hat. Mit nem HDMI 1.4 Ausgang gibts 4K mit maximal 30FPS und das kann auch beim Video schauen ggf. als ruckeln wahrgenommen werden.

Wenn du irgendwann ernsthaft spielen willst ist sowas wie eine MX150 eh zu schwach.

Lenovo E580 oder Lenovo E585.
Da bekommst du für das Geld gleich mehr allgemeine Qualität als bei so nem Aspire oder Ideapad.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top