Nvidia Benchmark-Rangliste nach Modellen

Blizzy135

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
269
@KCX Kein Problem, war nur so gespannt und wollte direkt mal ein Ergebnis posten^^
Bin echt auf die anderen Modelle der Super Reihe gespannt, hoffe die werden mich nicht einfach abhängen :freaky:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KCX

gesperrter_User

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
409
@KCX wenn dich mobile GPU´s auch Interessieren kann ich dir die 1660ti anbieten, ansonst Beitrag einfach ignorieren

5051 NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti (Notebook) 1.830/1.500 @gesperrter_User Ryzen 7 3750H 16GB DDR4 2.394 CL17 - Windows 10 64bit Home
 

KCX

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.589
Sry Leute... der Editor oder mein Thread ist buggy 😢. Sobald ich die Punktzahl zum Link mache oder Schrift fett mache, wird alles da drunter auch zum Link oder fett. Need Help! @Steffen 😊

problem solved !
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

nilssohn

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
246
Nun mit finalem OC was bei meiner Karte möglich ist:
Final
Einstellungen:
Core Clock: +90 Mhz
Power Limit: 139%
Memory Clock: +950 Mhz
Glückwunsch zum Ergebnis! Man wird sehen, wie sich das in die weiteren 2070 Super-Einträge einsortiert.

Jedenfalls schnupft bereits die erste SUPER in diesem Thread meinen "one-in-a-million"-Chip auf. Neupreis: Geringer als der meiner MSI Armor Non-A vor einem halben Jahr.

Die Modell- und Preispolitik Nvidias versucht gar nicht mehr den Eindruck zu erwecken, kundenorientiert zu sein. Alle vor einem Moment noch neuen 2070 und 2080, für die horrende Preise aufgerufen und bezahlt wurden, sind plötzlich die langsamen Vorgängermodelle. Nicht einmal ein Anstandsjahr lässt man bis zur nächsten, naja, halben Generation vergehen. Wichtiger als alles andere scheint Nvidia zu sein, dem Mitbewerber keine Luft zum Atmen zu lassen. Der Kunde steht nur staunend da ob dieser Chuzpe.

Diese brutal marketinggesteuerten Kapriolen schaffen keine Sympathie, zumindest nicht bei mir. AMD drücke ich die Daumen, auch im GPU-Bereich wieder so konkurrenzfähig zu werden wie bei den CPUs. Welche Farbe meine nächste Grafikkarte dann haben wird, steht jetzt schon fest.
 
Zuletzt bearbeitet:

IXI_HADES_IXI

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.166
Würde sagen, selber schuld wenn man die Preise durch kauf einer RTX bei Nvidia unterstützt. ;)

Ich gurke deshalb immer noch mit meiner 1080 TI rum. Irgendwann ist auch mal Schluss mit Lustig bei solchen Wucherpreisen... Meine Nachfolgerkarte wäre die 2080 TI, aber bei minimum 1300 Euro für ein gutes Custommodell wie meines ziehe ich da nicht mehr mit,...

Muss man sich mal vorstellen. Über das doppelte an Preis müsste ich hinblättern für eine RTX 2080 TI was ich vorher bezahlt habe für eine 1080 TI und die 2080 TI würde vielleicht 25 FPS mehr im Schnitt je nach Spiel in meiner Auflösung bringen. Raytracing bekommt die Karte eh nicht gestemmt insofern man Games zockt die Raytracing überhaupt unterstützten...
 
Zuletzt bearbeitet:

nilssohn

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
246

IXI_HADES_IXI

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.166
Ja, bla. ;) Eine neue Karte musste her, und zwar ziemlich genau mit der Leistung einer 2070+. Was hättest du mir denn da Ende 2018 empfohlen?
Gutes Argument vorn dir wenn ich gerade jetzt etwas benötige... :schluck:

Das lässt sich aber generell schwer beurteilen. Auflösung, Engine (Spiel), Hertz vom Monitor, Synchronisation (Gsync oder Freesync), die eigenen Erwartungen usw usw... Spielt alles eine große Rolle!

Ist also von vielen Faktoren abhängig was man sich letztendlich kaufen sollte. Meiner Meinung nach war die klügste Entscheidung sich eine gute Custom 1080 TI zu gönnen. Zu guten Zeiten konnte man die unter 700 Euro abstauben (was auch schon Wucher ist meiner Meinung). Hat in hohen Auflösungen auch gut Reserven was den Speicher angeht, mehr als es zum Beispiel eine neue RTX 2080 bieten kann mit 8GB.

Als Beispiel The Division 2. Bei mir 3440x1440 bin ich teilweise bei fast 10 GB Speicherverbrauch. Gibt mehrere Spiele die das schaffen...

Wie gesagt jetzt minimum 1300 Euro auf den Tisch legen für dessen Nachfolger sehe ich nicht ein. Meine Wunschkarte würde gut 1500 Euro kosten. Dafür bekomme ich eine PS4 Pro und einen 55 Zoll Oled Monitor... ;)

AMD zieht zwar auch leicht an aber immer noch wesentlich günstiger als Nvidia oder Intel...
 

nilssohn

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
246
Ende 2018 ging die Verfügbarkeit neuer 1080 ti gegen Null bei gleichzeitig nochmaligem Anstieg der Preise. Sofern man unbedingt noch eine HighEnd-Karte kaufen wollte, die ein stark beworbenes neues Feature - RT - nicht besitzt.

Mein Kaufverhalten ist aber nicht der eigentliche Punkt. Und meine Perspektive eine andere als deine.
 
Zuletzt bearbeitet:

Low

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.060
Ich habe mal den Guide von Nilssohn befolgt, aber das klappte bei mir nicht. Dennoch danke für diverse Hinweise.

MSI Ventus 2070 (ohne A oder OC) mit Samsung Speicher gabs mal für 350 Euro. Billigste Karte in Sachen Kühler, Backplate, WLPs und Bios. Powertarget ist auf 200 Watt begrenzt. Die Taktangabe im 3DMark ergibt nie Sinn:

https://www.3dmark.com/spy/7860587
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KCX

nilssohn

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
246

Low

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.060
@nilssohn

Das Ding im PCGH Forum über das Flashen der 2070 non OC.

@KCX
 
Zuletzt bearbeitet:

Low

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.060
Die Gigabyte 1080 Ti Aorus Xtreme 11g geht nicht höher. Der Scanner kommt auf < +50mhz und rennt schnell durch. Und dennoch ist es nicht immer stabil.

https://www.3dmark.com/spy/7906588

Grafik-Punkte 10 970
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KCX

Nozuka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
263
  • Gefällt mir
Reaktionen: KCX

PhoenixMDA

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
533
https://www.3dmark.com/spy/7912670
12 864 Grafik Punkte läuft aber auf 2160/2050 nicht wie angezeigt, sind halt 31Grad Raumtemp^^.
Phoenix1978 aka PhoenixMDA
System
9900k 5,22/4,83/4x8GB 4350CL17-19 KFA2 RTX2080OC 2160/2050 auf EVGA Ultra XC geflashed.
Juli 25 2019

Ich weiß nicht ob ihr das drin habt, aber ich kann zwar fast jedes Bios flashen, aber wenn die Anschlüsse nicht übereinstimmen krieg ich nicht mehr über jeden Anschluss Sound rüber.
Deswegen hab ich auch das EVGA drauf.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KCX
Top