Nvidia Grafikkarte gesucht

Welche Grafikkarte?

  • GTX 760

    Stimmen: 1 5,9%
  • GTX 770 2GB

    Stimmen: 3 17,6%
  • GTX 770 4GB

    Stimmen: 1 5,9%
  • GTX 780

    Stimmen: 2 11,8%
  • GTX 780 Ti

    Stimmen: 3 17,6%
  • Andere

    Stimmen: 7 41,2%

  • Teilnehmer
    17

Makoce

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.278
Hallo!

Ich suche eine Grafikkarte für mein System in der Signatur. Folgende Details:

Kein AMD

Ich hatte innerhalb des letzten Jahres 8 verschiedene AMD GPUs in meinem PC. Das Thema ist durch. Wer auf AMD verweist, wird ignoriert.

/Rage Mode off

Anschlüsse

Ich benutze zur Zeit 2 FullHD Monitore mit DVI Anschluss. Gespielt wird nur auf einem davon. Mein AVR mit Lautsprechern und TV wird per HDMI angeschlossen. Zusätzlich werde ich mir voraussichtlich noch einen 3. Monitor anschaffen. Auflösung und Anschluss stehen noch nicht fest, da richte ich mich dann nach der GraKa.
Zusammengefasst: 2x DVI, 1x HDMI, 1 weiterer Anschluss

Anwendung

Ich spiele relativ wenig, aber praktisch alle Spiele. Hauptsächlich LoL. Maximale Einstellungen sind nicht wichtig, 60 FPS aber schon. Ansonsten arbeite ich an Studiumsangelegenheiten, Office, Surfen, Videobearbeitung usw.

Budget

Offen. 100€ sind gut, 700€ sind möglich.

Anforderungen

Die Grafikkarte muss leise sein, vor allem im Idle möglichst lautlos. Ich habe schon mehrere Kühler umgerüstet, das bleibt also als Option für Referenzmodelle.
Ich werde wohl auf ein Lian Li PC A51WX umsteigen, Platz und Kühlung sollten also kein Problem sein.
Mein NT unterstützt 2 8 Pin Anschlüsse, ohne Stromanschluss wäre überragend. Demzufolge wäre ein stromsparendes Modell wünschenswert.

Persönliches

Ich hatte mich über die Vorstellung der 750 Ti sehr gefreut. Die Karte ist sehr stromsparend, benötigt keinen extra Anschluss und ist leise. Die Leistung sollte einigermaßen reichen. Als ich sie bestellen wollte musste ich aber feststellen, dass die Anschlüsse nicht bei allen Modellen optimal sind und außerdem maximal 3 Monitore unterstützt werden. Damit fällt die leider raus.
Zuletzt hatte ich ein CF System aus 2 R9 290ern. Die Leistung war mir für die aktuelle Situation zu viel, das nur als Orientierung.
Ist es richtig, dass ab der GTX 760 alle Modelle 4 Monitore unterstützen? Gespielt werden soll wie erwähnt nur auf einem.
Von der 760 ist der preisliche Sprung zur 770 ja nicht allzu hoch. Würdet Ihr die Stufe aufsteigen?
Star Citizen scheint mir recht attraktiv, das würde ich dann gern spielen können. Eine 780 (Ti) ist momentan vielleicht nicht vernünftig, aber ich würde das Thema PC gern mal abschließen und 2/3 Jahre nichts machen müssen.
Normalerweise stelle ich selber PCs für andere zusammen und empfehle denen etwas. Bei mir fällt es mir selber gerade sehr schwer. :p
Ich suche daher vor allem nach persönlichen Meinungen. Welche GraKa habt Ihr? Warum ist sie empfehlenswert?

Zusammenfassung

- 100-700€
- 4 Anschlüsse
- leise
- stromsparend
- verfügbar in den nächsten 2 Wochen



Ich danke fürs durchlesen und freue mich auf Eure Tipps,

Makoce
 
Ähm AMD stellt keine Grafikkarten her, nur die Chips dafür. Wenn du nicht die selben Probleme wieder haben willst würde ich mal analysieren wo die Ursache der Probleme liegt. Gainward und wie sie alle heissen produzieren nämlich auch nicht nur durchdachte Karten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Man ihr seit ja gemein ^^.

Ich meinte damit dass auch wenn du die auf Nvidia einschiesst deine Probleme nicht behoben seinen müssen. Um dir eine empfehlen zu können müsste man wiessen woran es lag.
 
Edit:
Schön Editiert... ^^

Würde mich auch mal interessieren was "schiefgelaufen" ist...
 
Also wenn Du mit einer GTX 750 Ti geliebäugelt hast, dann ist vielleicht die GTX 660 eine Idee. Verbraucht auch relativ wenig Strom und bietet sogar eine etwas bessere Leistung. Die GTX 660, 760 und 770 liegen, was das P-/L-Verhältnis angeht, auf einem ähnlichen Niveau. Die Leistung steigt ähnlich stark wie der Preis. Die schnelleren Maxwell-Karten sollen wohl erst im Herbst kommen.
 
Naja schneller werden die Maxwell wohl nicht, aber sparsamer.

Am einfachsten wird es bei Nvidia wohl wenn du 2 Karten holst. Eine zum spielen z.B. 750TI, und eine für die anderen beiden Monitore z.B. 610/630.

Oder aber eine AMD ^^.
 
Gerade für Star Citizen wärst du mit einer AMD gut beraten.
 
Unterstützt eine GTX 660 4 Monitore?

Und mal angenommen ich würde 2 750er kaufen (oder was auch immer die 2. wird): ich spiele auch hin und wieder über den TV. Das heißt primärer Monitor und TV müssen an eine und die anderen 2 Monitore an die andere Karte, richtig?
Laut Nvidia ist die 750 Ti SLI fähig. Geht das mittlerweile auch ohne SLI Brücke oder gibt es einfach keine Partnerkarten, die das unterstützen?
 
Zitat von Na-Krul:
Die 750Ti unterstützt doch 4 Bildschirme

Sehr interessant, vielen Dank für die Info!
Hatte bisher nur die Angabe von Nvidia mit 3 Monitoren und das gleiche auch in einem Überblick über Partnermodelle aus einem Review erfahren.


So, der Einfachheit halber habe ich jetzt einfach eine 780 bestellt. Die war verhältnismäßig günstig und sofort verfügbar. Damit ist das Thema hoffentlich auf längere Sicht abgeschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Kauf abgeschlossen)
Zurück
Top