Nvidia oder AMD

JADEN'

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.349
Hallo liebe Forenuser,

seit Tagen grübel ich mit was ich meinen Rechner bestücken soll.

GTX 570 oder AMD 6950 oder doch was anderes?

Spiele hauptsächlich Shooter und zwar jetzt auf 1920x1080.
Prozessor ist ein AMD Phenom II X4 965BE. Oc auf 3,8 wäre auch möglich.

Spielen wie gesagt würd ich mal ganz gerne GTA 4 mit MODS auf MAX und aktuelle Shooter.

Die Karte darf um die 300€ kosten, jedoch nciht mehr wenns geht.

Rausgesucht habe ich mir unter anderem die Gainward GTX 570 Phantom und die Asus DCII 6950, welche ich dann aber direkt flashen wollte oder halt die 6970.


Als Netzteil ahbe ich das Corsair HX520, welches leider nur 2x6-PIN PCI-E bietet. Woher kriege ich einen Adapter für einen 8-er Anschluss?

Hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung weiterhelfen.
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.837
Also ich würde dir zu einer 570GTX raten, der Stromverbrauch ist zwar etwas höher, dafür ist die Karte meistens ein Stückchen flotter als die 5970 und die Tesselations Leistung ist ein ganzes Stück besser.

Auf der Seite der 6970 wäre der größere Vram zu verbuchen, welcher bei kommenden Spielen durchaus nützlich sein kann.

Zum Netzteil kann ich nicht viel sagen, es sollte von der Leistung her langen, den Adapter kannste im Elektro Fachgeschäft für n paar Euro kaufen.

Edit:
@iNETBOY_JD

Der von dir gezeigte Stecker ist nicht für Grafikkarten gedacht und kann nicht verwendet werden, wenn dann musst du schon einen PCI-E 6 auf 8 Pin Stecker suchen und nichts anderes, die anderen Leitungen dürften garnicht genügend Leistung haben.
 

xocr

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.515
wirf ne münze

kopf = nvidia
zahl = amd

beide karten sind leistungsstark

und die richtigen modelle hast du schon rausgesucht


amd fans werden sagen hol dir ne amd karte und nvidia fans werden sagen hol dir eine nvidia karte...


bestell beide karten und teste sie ordentlich durch -> die die dir am meisten zusagt behälst du dann
 

zoz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.722
Falls Nvidia Features ala' CUDA, PhysiX etc. gebraucht werden nimm die 570. Falls nicht die AMD :)
 

JADEN'

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.349
Wäre ne Möglickeit;D Was mich jedoch sehr beeindruckt hat war die Übertaktbarkeit der P570 Phantom, da diese dann per OC die 580 anne Wand klatschte förmlich. wies mit der 6970 und oc aussieht weiß ich nicht genau, schau ich mir aber mal gleich an.

Ich weiß nicht genau was physx bringt. und cuda auch nicht :DDD
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.625
Zitat von iNETBOY_JD:
habe übrigens auch einen 4-er Stecker noch am Netzteil, da dieses i-was mit SLi unterstützt oder so;D dann könnte ich auch den hier verwenden oder? http://www.amazon.de/Kabel-Stromada...20m/dp/B002E4T9LG/ref=pd_bxgy_computers_img_b

Nein, das ist fürs Mainboard gedacht!

Wie xocr sonst schon erwähnte: die beiden nehmen sich nicht viel. Ich würde 2GB RAM bevorzugen, aber ist Geschmackssache. Flaschen würde ich nicht, die Karte hat auch so genug Leistung.
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.837
Warum willst du denn eine so schnelle Graka noch weiter übertakten ? Es geht nur unnötig der Stromverbrauch in die Höhe und die Lautstärke zuweilen gleich dazu.
 

JADEN'

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.349
Kay apropos Adapter. Mir gehen langsam die Molex Stecker aus . Gibt es einen 1 zu 2 Molex Adapter?
@R1c3: hast ja recht, aber der Stromverbrauch geht nur minimal höher und beim Zocken hab ich headset auf.Außerdem hatte ich 2 jahre AMD Boxed Lüfter, bin vollkommen abeghärtet;D
 

nebulein

Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
8.133
Hinzu kommt noch das da sowieso der Prozessor limitiert und dir die Übertaktung nichts bringt. Also ich habe mich für die 6970 entschieden da diese im Angebot war und dann gerade mal 260€ kostete und ich habs auch nicht bereut.
 

JADEN'

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.349
Wenn der Prozessor limitiert bin ich der papst. Sorry aber ich weiß jetz scheiden sich die geister. Die einen sagen er limitiert, die anderen behaupten das gegenteil. Drum beweis mir doch erstma, dass der prozessor limitiert.
 

JADEN'

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.349
der VRam ist so ne Sache. Was bringt mir überhaupt mehr VRAM?(Kurze Aufklärung) bitte^^. Aber wenn ich in 2jahren nch spielen möchte mit der Graka, hätte der höhere VRAm vorteile oder?
@Bühler: EBEN!!!!!!!!!!!! Meine Worte!
 
M

Mauronator

Gast
VRAM braucht man bei hohen auflösungen und wenn man 32AA und 16AF braucht z.B.
 

audioph1le

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.411
Nvidia! Mit ATI gibts nur Probleme, wie zB jetzt bei Shift2 und sowieso mit flimmernden Kanten..
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.625
Natürlich limitiert die CPU bis zu einem gewissen Grad, das ist schon richtig. Wirklich Sogren braucht man sich deswegen noch nicht machen.

Der VRAM rentiert sich in hohen Auflösungen wenn alle Qualitätssteigenden Features aktiviert sind und/oder Spielemods verwendet werden die auf hochaufgelöste Texturen setzten.

@audioph1le: etwas weniger verallgemeinern bitte, danke.
 

JADEN'

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.349
Zum Beispiel ENb Series für GTA 4 falls dir das was sagt?
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.837
Vram ist wichtig für hochauflösende Texturen, Kantenglättung und hohe Auflösungen, da moderne Spiele immer höher aufgelöste Texturen verwenden wird auch der Bedarf an Vram immer größer und mehr kann eigentlich nie schaden, da es heute schon Spiele gibt die locker die 1GB Vram Marke überschreiten, speziell wenn noch Texture Mods ins Spiel kommen.

Zum Thema GPU oder CPU Limitiert kann man alle bisherigen Aussagen gemeinsam in die Tonne kloppen !
Das Limit ist nicht global sondern Anwendungs spezifisch, Bad Company 2 zb wird bis etwa 4.0 Ghz noch CPU limitiert (bei enstprechend starker Graka, ala 570/80 etc. ), während andere Spiele schon mit einem 3.0 Ghz Dualcore zufrieden sind, dafür aber mehr Ansprüche an die Graka stellen, man kann also nicht pauschal von einem CPU Limit reden, das muss für jede Anwendung einzeln bestimmt werden.

Allerdings wird man mit einem 3.8 Ghz schnellen Quadcore mehr als genug Reserven haben um keine starke Bremse (wenn überhaupt) als CPU zu haben.
 
Werbebanner
Top