News Nvidia zieht nach: GeForce GTX 680 unter 300 Euro

Dr_Nerd

Banned
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
549
Trotzdem immernoch viel zu viel Geld für ein wenig veraltete Technik.
Aber der Trend geht in die richtige Richtung.
 

panopticum

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.341
Wurde aber auch Zeit. Dann können sich die Leute für BF4 endlich mit ordentlichen GraKas eindecken :)
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.367
Ne GTX670 fürn bisschen über 200€? Da gibts doch wirklich nichts zu meckern. Zugreifen :)
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.657
typisch CB was heisst hier nachzioehen die ist EOL und die Händler wollen sie loswerden ...
 

Smagjus

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.896
Euer legendäres Preisleistungsdiagramm, kommt schon, rückt damit raus :)
 

Higgs Boson

Banned
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.679
Langsam machen mir diese Preise Angst :rolleyes:
 

ex()n

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
782
Und ich hatte schon befürchtet, die Preisspirale geht mit der nächsten Generation noch weiter nach oben.
Das hohe Preisniveau wird wohl soweit bestehen bleiben. Für die kommende "9970" werden 599$ als Listenpreis spekuliert.
Für meine 5870 1Gb hab ich 3 Wochen nach Release 310€ gezahlt. Das die ehemaligen High-End Karten nun in bezahlbare Regionen rutschen, ist mehr als hinfällig wenn in einem Monat bereits der Nachfolger vor der Tür steht.

So kurz vor Volcanic Islands würde ich jetzt keine Grafikkarte kaufen.
 

Computer Hase

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
316
Ihr werdet so abgezogen mit solchen Meldungen.

Jedes Jahr kommt eine überteuerte "neue Bahnbrechende Pfeilschnelle" Grafikkarte für 600€

Nüchtern betrachtet bekommt ihr eine neue Grafikkarte die ca. 15% schneller ist.

Man macht diesen Zyklus 4 mal mit und zahlt 2400€ damit man am Ende ca. eine 60% schneller Grafikkarte hat als man jetzt eine hat.


Diese Preisbrecher wie die 680 jetzt ist Bauernfängerei!
 

eston

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.271
veraltete technik?! ...übertreibts mal nicht ...ich würde es gern sehen dass sie noch 400 euro kostet :D :king:
 

JackTheRippchen

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.275

Warhorstl

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.201
Liebe Redakteure,

wäre es nicht möglich, für Grafikkarten-, CPU-Tests, etc. mal eine sich dauerhaft aktualisierende Bestenliste einzuführen? Ich finde es schade, dass bereits mehrere Wochen nach euren Tests die Preis-Leistungs-Verhältnis-Berechnungen sich verschoben haben und man somit quasi selbst die Testergebnisse in Excel abtippen, die aktuellen Preise herraussuchen und nachrechnen muss, um die beste Hardware für sich selbst zu finden.
Ihr schafft es doch auch, bei neuer Hardware die aktuellen Kosten in Echtzeit über den integrierten geizhals-Preisvergleich anzuzeigen. Warum also nicht auch, das mit den Leistungstestergebnissen verrechnen und übersichtlich tabelliert darstellen? Man könnte das später ja auch noch so erweitern, dass man sich bestimmte Settings, die ihr getestet habt, auswählt, um die ENtscheidungshilfe weiter zu personalisieren.
So eine Funktion würde Computerbase meines Wissens nach einmalig machen, was die Hilfe beim Hardwarekauf angeht.

Gruß
Warhorstl
 

Computer Hase

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
316
@ JackTheRippchen

Das ist so typisch deutsch... dieser Kommentar!

Ich könnte auch typisch Deutsch mit gleicher Arroganz antworten aber ich lass es, lies dir bitte meinen Kommentar genau durch! Danke
 

Beatmaster A.C.

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.879
Ihr werdet so abgezogen mit solchen Meldungen.
Jedes Jahr kommt eine überteuerte "neue Bahnbrechende Pfeilschnelle" Grafikkarte für 600€
Nüchtern betrachtet bekommt ihr eine neue Grafikkarte die ca. 15% schneller ist.
Man macht diesen Zyklus 4 mal mit und zahlt 2400€ damit man am Ende ca. eine 60% schneller Grafikkarte hat als man jetzt eine hat.
Diese Preisbrecher wie die 680 jetzt ist Bauernfängerei!
Deswegen kaufe ich mir nicht jedes Jahr, sondern alle 3-5 Jahre ne neue Graka. Meine GTX560Ti Phantom ist ca. 2 Jahre alt und macht alles mit. Sehe kein Grund mir jedes Jahr ne neue Graka zu holen. Alle Spiele laufen mit der auch flüssig.
 

lowkres

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
497
Da wird sich aber noch einiges bei Nvidia tun wenn die neuen AMD Grakas kommen. Ich bin sehr gespannt was AMD da zaubern wird und ich hoffe das die HD 9800er Reihe auch den neuen Chip besitzt, falls die Gerüchte stimmen sollten natürlich.
 
Top