NVMe SSD + 2 RAID HDDs

AlanK

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.787
Hallo Zusammen,

nicht einem Rechner, hier habe ich eine kleine Herausforderung, vielleicht hat jemand Rat?

Board: Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming
SSD Samsung M.2 960 Pro 2TB NVMe SSD

+ 2x WD Gold 4TB Platten die im RAID 1 laufen sollen.
Nutze ich den Onboard Raid, dann bekomme ich leider diese Fehlermeldung.

Im BIOS ist RAID aktiv, wenn ich AHCI setze bekomme ich leider das RAID nicht mehr erstellt, kann dann auf die M.2 installieren, aber kein RAID nutzen.
Andersrum kann ich nicht mehr auf die M.2 installieren.

Eine Idee wäre einen zusätzlichen RAID Controller anzuschaffen, davon will ich aber Abstand nehmen.

1544703163485.png


Danke :)
 

PUNK2018

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
5.396
Softwareraid unter Windows verwenden : Problem solved
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AlanK, memmex und Jesterfox

Jesterfox

Legende
Dabei seit
März 2009
Beiträge
44.484
Jepp, Softwareraid vom Betriebssystem aus ist da die bessere Wahl. Übers Board braucht man es eigentlich nur wenn man davon booten will, ansonsten ist das sogar gefährlich: wenn das System mal bootet ohne dass das Bios auf RAID steht (z.B. nach einem BIOS Update) kann es einem das RAID auf den extra Platten zerschießen (besonders übel bei nem RAID 0)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AlanK und Phaidan

Wishbringer

Captain
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.471
Es gibt bei AMD ZWEI verschiedene Raid Driver:
AMD RAID Installer (SATA and NVMe RAID)
This driver requires the operating system/boot device to be included in the RAID array. Users seeking a standalone NVMe boot device and a separate SATA RAID storage array should use the “SATA RAID Only” driver below.
AMD RAID Installer (SATA RAID Only)
Supported RAID Levels RAID 0,1,10 for SATA RAID on the above listed AMD products. This RAID package permits for a standalone NVMe boot device with a separate SATA RAID storage array.

Steht alles auf den Treiberseiten...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AlanK

wiwo la vida

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
62
Ich würde aber auch generell zum Windows RAID raten. Den kannst dann einfach auf eine neue Plattform mitnehmen. Wenn dein mobo ausfällt und du es mit den gleichen ersetzt, ist nicht garantiert dass der RAID wieder läuft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AlanK

AlanK

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.787
Danke für die vielen Idee!
 
Top