OCing Probs bei DFI LP UT nF4 Ultra-D

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.797
Hi Base,

Ich bräuchte mal eure Hilfe bzgl OCing der Ultra-D Boards von DFI...:)

Ich schaffe es einfach nicht, weder aus dem BIOS heraus noch im Windows die CPU-Frequenz über 205 MHz zu bringen, ohne daß der Rechner freezt oder resetet.

OS: WXP
RAM: OC-Wear 2-3-3-6 (TCCD)
CPU-Kühler: Zalman 7000A-CU (CPU Idle 26°C / Load 35°C mit C&Q aktiv)

Folgende Dinge habe ich mittlerweile getestet:

- 2 x 3000+ Winchester und 1 x 3200+ Winchester
- BIOS ist aktuell vom 10.03.2005 (aber auch ein Beta-Bios)
- Speicher in Orange-Slots (DC)
- Speicher einzeln
- Speichereinstellungen siehe: *klick*
- alternative "Save"-Einstellungen wie von AlanMozilla empfohlen
- Speicher: 5/6, 9/10, 2/3,....
- Spannungen (RAM, VCore, Chipsatz) abgehoben
- HT auf 4 und 3 gestellt
- PCIe auf 100 MHz fix
- PCI scheint zumindest lt ClockGen fix zu sein (wo kann man das einstellen?)
- C&Q deaktiviert
- Stromanschlüsse sind alle auf dem Board angeschlossen
- System läuft nicht OCed > 12 h Primestable

Was muß ich bei folgenden Optionen am besten einstellen:

Refresh period: ?
DRAM Bank Interleave: ?
DQS Skew Control: ?
DQS Skew Value: ?
DRAM Drive Strength: ?

Alternativ habe ich mal den 3200+ mit dem Speicher auf einem Gigabyte GA-K8N Ultra 9 getestet, alles auf Auto (VCore, Speichertimings,...), da komme ich ohne Probs auf 220 MHz, leider lassen sich bei diesem Board weder der HT noch Speichertimings einstellen...:(

Falls jemand noch ne zündende Idee hat, bitte melden!

Danke im voraus! :)

Edit: CPU-Kühler + Temps ergänzt
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Auf dem GA-K8N Ultra 9 schon mal Strg + F1 probiert? Dann kommt ja das Übertaktungsmenü.
zu den anderen Sachen habe ich keine Ahnung.
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.727
Also ich hab das Board ja auch, bin aber im Moment an der Arbeit! wenn ich daheim bin, guck ich mal bei mir. Was ich aber jetzt gesehen habe scheint alles richtig zu sein? :freak: Komisch wieso es nicht geht! Was mir nur aufgefallen ist, das Board ist wählerisch in Sachen Speicher! Mein Ram ging auf meinem Asus A8V locker 270MHz bei CL 2,5-3-3-8 bei 2,8 Volt! Beim DFI ist bei 240 MHz schluss! Auch bei 3 Volt! Aber die Timings gehen bis max 2-3-2-7? Sehr komisch!

Edit: Eigentlich wollt ich mir auch den OC-Wear speicher holen! Jetzt überleg ich aber nochmal! :rolleyes:
 

stummerwinter

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.797
Ne, hab ich nicht, hab diesen "Schalter" gesucht aber nicht gefunden, danke, werd ich mal testen...;)

Edit: so, ohne viel einzustellen, hab ich mal eben mit dem 3200+ auf dem Gigabyte-Board 2,4 GHz geschafft, wobei der Speicher bis 240 MHz mitging, 250 MHz lief nicht mehr... :rolleyes:

Aber 2-3-3-6 @ 240 MHz ist doch was, oder? :D

Habe im Prinzip alles auf AUTO stehn gehabt!

Muß jetzt leider los, melde mich später wieder...;)

@crux: Danke, hast ein Bier gut, wenn ich mal wieder in Augsburg bin, hat leider das letzte mal nicht geklappt! :schluck:
 

Anhänge

  • RIO@2400.JPG
    RIO@2400.JPG
    124,7 KB · Aufrufe: 197
Zuletzt bearbeitet:

AlanMozilla

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
526
Hi

das Gigabyte Board, wählt sehr gute Einstellungen, da wundert es micht nicht
dass es problemlos läuft. Bei den meisten Einstellungen halten Sie sich auch an die
Vorgaben von AMD.

Was das Problem bei DFI sein kann, ist die Killereinstellung schlecht hin
TREF , also Refresh Rate:

AMD empfiehlt folgende:
0648, 0780, 1168, 0016, 0032, 2336

OCZ empfiehlt
4708 bei Samsung TCCD Ram (läuft aber nicht immer)

2560, 3072 bei Winbound BH5 (VX Ram)

besser alles auf defaults oder:
DRAM Bank Interleave: Disable
DQS Skew Control: maximum
DQS Skew Value: 255
DRAM Drive Strength: Level 6
 
Zuletzt bearbeitet:

BvB123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
Bank interleave auf enabled sonst verliert man zuviel performance.
Außerdem läufts auch gut mit A-Data TCCD 280 2,5-3-3-5 1T

Gruß
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.727
Zitat von AlanMozilla:
Was das Problem bei DFI sein kann, ist die Killereinstellung schlecht hin
TREF , also Refresh Rate:

AMD empfiehlt folgende:
0648, 0780, 1168, 0016, 0032, 2336

OCZ empfiehlt
4708 bei Samsung TCCD Ram (läuft aber nicht immer)

2560, 3072 bei Winbound BH5 (VX Ram)

Thx Alan! Das hats gebracht! Vorher gingen meine Rams nicht über 240MHz hinaus! Jetzt ohne Probs auf 265! Ich hab TCCD's drin und also die 4708'er einstellung genommen!

Jetzt aber nochmal was zu dem Board! Das Bios scheint einen Bug zu haben! :o (neuestes Bios drauf)

Wenn ich den Multi 10,5 einsetze, schaltet sich ein Speicherteiler ein, den man manuell nicht auswählen kann! (So erklär ich mir das zumindest!) bei HTT 250 und LDTx4 und Speichereinstellung 200 (1:1) wird der Speicher exakt um 11 MHz heruntergetaktet!
D.h: HTT*LDT =1000MHz! Alles in Butter! Speicherteiler 1:1 sollte dann ja auch 250MHz FSB geben! Tut es aber nicht! Raus kommen 239MHz FSB! :o
CPU-Z zeigt zwar 250MHz an, aber Benchmarks/Rightmark Memory Analyzer/Everest beweisen das Gegenteil.

Hab mal 2 Screenshots angehängt!

Weis einer Rat? Den Teiler würd ich nämlich verdammt gerne Einsetzen! :(
 

Anhänge

  • 123.JPG
    123.JPG
    52,3 KB · Aufrufe: 193
  • rmma.jpg
    rmma.jpg
    57,8 KB · Aufrufe: 176

AlanMozilla

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
526
Zitat von STFU-Sucker:
Wenn ich den Multi 10,5 einsetze, schaltet sich ein Speicherteiler ein, den man manuell nicht auswählen kann! (So erklär ich mir das zumindest!) bei HTT 250 und LDTx4 und Speichereinstellung 200 (1:1) wird der Speicher exakt um 11 MHz heruntergetaktet!
D.h: HTT*LDT =1000MHz! Alles in Butter! Speicherteiler 1:1 sollte dann ja auch 250MHz FSB geben! Tut es aber nicht! Raus kommen 239MHz FSB! :o
CPU-Z zeigt zwar 250MHz an, aber Benchmarks/Rightmark Memory Analyzer/Everest beweisen das Gegenteil.

Hab mal 2 Screenshots angehängt!

Weis einer Rat? Den Teiler würd ich nämlich verdammt gerne Einsetzen! :(

Hi

das hängt damit zusammen, dass der Speicherkontroller nur ganze Teiler kennt,
und der Speicherteiler nie kleiner sein darf als der CPU Multiplikator.

Also bei eingestelltem CPU Multi von 10.5 muss der Speichkontroller,
der ja keine halben Teiler kennt und auch nicht kleiner sein darf
als der CPU Multi, den nächst größeren SpeicherteilerTeiler wählen, und der ist 11.
Das ist auch deshalb so damit man nie über DDR400 kommt. Denn offiziell
sind ja nur max DDR400 zugerlassen.


250x10,5=2625MHZ

Speicher=2625MHZ /11 =238,6 MHZ (DDR477)
 
Zuletzt bearbeitet:

stummerwinter

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.797
So, anbei mal die Einstellungen, die das Gigabyte anbietet, hab leider noch nicht umgebaut, hab nicht so viel Zeit.... :rolleyes:

Kann mir mal jemand bitte sagen, wie der Zusammenhang beim Tref ist:

BIOS: 2 x 3120 <-> Tweaker: 200 MHz 3,9 µs

@Alan: Das sind die Einstellungen im BIOS für Tref, die von dir vorgeschlagenen finde ich leider nicht alle

Bild 1: Gigabyte BIOS

Bild 2: Gigabyte @ 200 MHz 2,0-3-3-6 -> 2,6 V - Primestable

Bild 3: Gigabyte @ 240 MHz 2,5-3-3-7 -> 2,8 V - Primestable

Andere hab ich noch nicht getestet, werde aber in den nächsten Tagen wieder (mal) das DFI einbauen...;)

BTW: kann mir jemand sagen, wie ich beim Gigabyte im BIOS C&Q aktiviere, funtioniert bei dem Board nicht (CPU-Treiber ist instaliert ;) )?
 

Anhänge

  • 2005-03-25 011.jpg
    2005-03-25 011.jpg
    131,6 KB · Aufrufe: 176
  • Tweak01-GB@200-20-3-3-6.jpg
    Tweak01-GB@200-20-3-3-6.jpg
    52,7 KB · Aufrufe: 170
  • Tweak01-GB@240-25-3-3-7.jpg
    Tweak01-GB@240-25-3-3-7.jpg
    53,2 KB · Aufrufe: 165

stummerwinter

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.797
*threadnachobenhebwgnews* :)

Zunächst mal :daumen: an AlanMozilla und seinen A64-Speicher-Thread

Nach einigen Versuchen habe ich es tatsächlich hinbekommen, daß das DFI mit dem OC-Wear @ 240 MHz läuft! :volllol:

Habe jetzt erst mal Prime knapp 20 min laufen gehabt, aber, daß ich soweit bin, ist doch was!

Letztendlich ist Tref die entscheidende Einstellung: habs jetzt mit 0780 - 200 15,8 µs @ 2,8 V laufen ;)

Noch eine kuriose Info, einfluß von Tref bei mir auf SupeiPi 1M (Screens poste ich jetzt mal nicht):

200 3,9 µs: ca 36 s
200 7,8 µs: ca 44 s (entspricht 0016) :freak:
200 15,6 µs: ca 36 s (entspricht 0780)

@Alan: ich habe die anderen Einstellungen für Tref gefunden, hab nur vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr gesehen...:freak:
Danke für deine Hilfe und Geduld!

Edit: ist gerade beim Hochfahren wieder abgestürzt mit 0780, mit 0064 = 200 7,8 µs gehts auch, und SuperPi1M ca 36 s (muß man das verstehen :freak: )
 

Anhänge

  • A643200-DFI-OCWear0002.jpg
    A643200-DFI-OCWear0002.jpg
    138 KB · Aufrufe: 168
Zuletzt bearbeitet:

eric04

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.304
Zitat von stummerwinter:
*threadnachobenhebwgnews* :)

Zunächst mal :daumen: an AlanMozilla und seinen A64-Speicher-Thread

Nach einigen Versuchen habe ich es tatsächlich hinbekommen, daß das DFI mit dem OC-Wear @ 240 MHz läuft! :volllol:

Habe jetzt erst mal Prime knapp 20 min laufen gehabt, aber, daß ich soweit bin, ist doch was!

Letztendlich ist Tref die entscheidende Einstellung: habs jetzt mit 0780 - 200 15,8 µs @ 2,8 V laufen ;)

Noch eine kuriose Info, einfluß von Tref bei mir auf SupeiPi 1M (Screens poste ich jetzt mal nicht):

200 3,9 µs: ca 36 s
200 7,8 µs: ca 44 s (entspricht 0016) :freak:
200 15,6 µs: ca 36 s (entspricht 0780)

@Alan: ich habe die anderen Einstellungen für Tref gefunden, hab nur vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr gesehen...:freak:
Danke für deine Hilfe und Geduld!

Edit: ist gerade beim Hochfahren wieder abgestürzt mit 0780, mit 0064 = 200 7,8 µs gehts auch, und SuperPi1M ca 36 s (muß man das verstehen :freak: )
was ihr für probs habt :cool_alt:

Ich schaffe ohne oc im 3d05 mark satte 6268 points mit 2.2.25

MfG
eric04
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.656
Wow, was 'ne Leistung mit einer Standardmäßig höher getakteten Grafikkarte... :rolleyes:
 

stummerwinter

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.797
Werbebanner
Top