News OLED: Samsung testet erfolgreich „unzerbrechliches“ Display

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.552
#1
Ein von Samsungs Display-Sparte entwickelter OLED-Bildschirm, der „unzerbrechlich“ sein soll, hat erfolgreich die Zertifizierung des Prüflabors von Underwriters Laboratories (UL) durchlaufen. Neben dem Einsatz in Smartphones soll das neue Display in Autos, beim Militär, in tragbaren Spielkonsolen und Lern-PCs zum Einsatz kommen.

Zur News: OLED: Samsung testet erfolgreich „unzerbrechliches“ Display
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.044
#4
"Samsung hat nicht bekannt gegeben, ab wann das neue OLED-Display in die Massenproduktion gehen soll und einsatzbereit für erste Endgeräte sein wird."

Klingt genauso wie mit den bahnbrechenden Akku-Technologien von denen man seit 20 Jahren immer wieder hört und nie etwas passiert ^^
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.906
#5
Das klingt ja eigentlich nicht schlecht. Vielleicht schafft es Samsung ja bald Smartphones zu bauen die auch mal runterfallen können?

Bei den jetzigen ist das ja immer so eine Sache, es gibt welche den ist es schon 3 mal aus nem Meter runtergefallen, nix passiert, und andere, den fällt es ein mal, und alles ist hin.
So oder so ist ein gebrochener Bildschirm das letzte was ich bei einem 700€-Gerät in Kauf nehmen will. Wenn man vorsichtig damit umgeht ist man eigentlich recht sicher, aber Unfälle passieren nun mal.

Man kann mittlerweile schon viel mit Kunststoff machen, und vielleicht gibt es da bald was besseres als Glas. Wenn man dann noch ne Folie drauf packt die man einfach austauschen kann es es verkratzt, kann ja nix mehr passieren.
 

Hylou

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
1.101
#6
Mein Punkt ist eher wie fühlt sich das an?
Das Glas feeling auf dem Smartphone ist schon toll..
 

Skaro

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.023
#7
Das Flexible OLED Displays nicht zerbrechen ist ja nichts neues. Wichtig wäre halt die härte der Oberfläche. Bringt halt nichts wenn es runterfällt und nicht zerspringt aber total verkratzt ist.
 

Mega-Bryte

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
1.053
#8
"Display aus Götterspeise unzerbrechlich! Produktion läuft an!"
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.906
#9
Mein Punkt ist eher wie fühlt sich das an?
Das Glas feeling auf dem Smartphone ist schon toll..
Hast du schon mal ne TPU-Schutzfolie auf nem Smartphone verwendet? MMn fühlt sich das sehr gut an. Erst ungewohnt, weil es weicher ist, aber von den Gleiteigenschaften her stehen diese Glas in nichts nach, und das ist für mich immer das größte Argument für Glas.
 

Duststorm

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.078
#10
Spielekonsolen.... But can it run Crysis?
 

Vissi

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
839
#11
Alle Displays mit einer Kunststoffscheibe sind doch im grunde genommen unzerbrechlich.

Naja, wenn zu viel Kraft punktuell auf das Display einwirkt, kann auch ein Kunststoffdisplay kaputt gehen.

Ob das bei diesem Samsung Display anders ist, wage ich zu bezweifeln. Hält vielleicht eine etwas höhere Belastung aus.

Von unzerbrechlich zu reden, ist aber eine absolute Aussage und die sind in der Regel unwahr.

Religiöse Menschen benutzen auch häufig absolute Aussagen, weil sie dummes Zeug bzw. unwahre Informationsinhalte erzählen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
2.157
#13
Die ganze Energie die in solche Projekte investiert wird sollte man dazu nutzen, nach einer umweltverträglichen Alternative zum Kunststoff zu suchen, meiner Meinung nach. 😕
 

Schnitz

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
6.761
#14

Vissi

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
839
#15

v_ossi

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.184
#16
Wenn man mal von der "Unzerbrechlichkeit" abgesieht und auf die Dreh-, Bieg- und Rollbarkeit guckten ist das Display schon ganz cool, aber so richtig nützlich erscheint mir das noch nicht.

Wenn man das Dispplay etwas biegen und leicht rollen kann, ist das zwar mal was 'Neues', aber für praktische Anwendungen müsste es schon komplett falt- oder mit minimalem Radius rollbar sein.
So limitiert wieder der Rest des Smartphones die Beweglichkeit des Displays und für ein faltbares Smartphone sieht mir das noch nicht "knickbar" genug aus.
 

Schnitz

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
6.761
#17
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
889
#18
Unzerbrechlich ... mit solchen Begriffen sollte man vorsichtig sein - diese Challenge wird sicher von bestimmten Youtubern accepted. :smokin:

Der eine kam mit seinem Kaliber .50 Gewehr auch durch 1 Zoll Titan durch, mal schauen
was das Display da so kann :daumen:
 
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.137
#19
Unzerbrechlich ≠ unzerstörbar.

Ich erinnere mich da noch gerne an mein Sony Z1, dass mir aus dem ersten Stock gefallen ist und nur einen Kratzer an einer Ecke hatte 😅. Glück muss man haben...
 
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
69
#20
Schön und gut aber Fortschritte bei den Akkus wären mir lieber als ein dehnbares Mobiltelefon.
 
Top