Outlook 2010 sichern

SavageSkull

Fleet Admiral
Registriert
Mai 2010
Beiträge
13.499
Hi,
ich will demnächst meinen Rechner formatieren, da hier einiges im Argen liegt und bin gerade dabei das wichtigste zu sichern.
Ich habe die Office 2010 Studenten-Professional-Version und Win 7 64bit.

Ich frage mal in die Runde, wie das korrekte Sichern abläuft, da beim letzten mal alle Mails nicht gesichert wurden und eigentlich gar nichts geklappt hatte.
Ich will meine Kontoeinstellungen und Mails mitnehmen und in ein frisch installiertes Outlook übertragen.
Wie soll ich also vorgehen?

Bei der Suche kam eine ähnliche Frage von 2008 raus, die allerdings auf ein Fremdprogramm verweist. Kann man nicht mit den Onboard Mitteln alles sichern und wiedereinspielen?

Danke Savage
 
such und sicher einfach in Deinem Benutzerordner die größte Datei mit der Endung ".pst", da ist alles drin !
Bei der neuen Outlook 2010 Einrichtung kann man angeben wo die Datei liegt und wieder einbinden !
 
Zuletzt bearbeitet:
@
genau so ist das richtig.
Du kannst auch im Ourlook Ordner [Extras]nachgucken wo deine Daten gespeichert sind. ArchivOrdner nicht vergessen mit zu kopieren.
 
In der *.pst sind die Mails, Kontakte, Notizen, Aufgaben, Kalenderdaten, ...

Hier reicht es wirklich, wenn Du die jeweilige .pst und falls DU damit arbeitest, die vorhandenen Archivdateien sicherst.

Daneben gibt es die Konten die in der Registry ablegt sind und allerlei Kleinkram wie die Nick-Liste, die Daten für Symbolleisten, ...


Für Sicherung der pst-Datei gibt es schon seit langer Zeit ein kostenloses Plugin. Um die kompletten Outlook-Daten zu sichern, musst Du gut zu Fuß unterwegs sein, oder Geld bezahlen.



Christine A.
 
Zurück
Oben