Passwort Abfrage nach dem ich mich Abmelde

rene76

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
850
Hi,

ich habe mein System neu installiert (ich bin der einzige nutzer) und wenn ich auf Abmelden klicke muss ich wenn ich mich wieder anmelde jetzt ein Passwort eingeben. Das war vorher nicht. Wie kann das jetzt sein? Wenn ich den Rechner neu starte kommt diese Abfrage nicht und ich bin gleich auf dem Desktop. Wenn ich mich vorher abgemeldet habe war auf dem Screen nur mein Benutzer den habe ich angeklickt und ich war wieder auf dem Desktop, nun muss ich Benutzer und PW eingeben. Wie bekomme ich das wieder weg? Ich habe schon folgendes Probiert was NICHT funktionierte. Benutzerkonto auf alles erlauben gestellt?? Was ich gleich dachte das es Blödsinn ist. Dann den Befehl "control userpasswords2" eingegeben und den Haken bei Benutzer müssen..... weg gemacht, neu gestartet. Hat alles nichts gebracht. Wie bekomme ich das wieder weg und wie kommt es überhaupt dahin wenn ich nicht mal ein PW vergeben habe? Kann es durch ein update gekommen sein?

Gruss und danke für evtl. Hilfe.
 

Het_Droste

Newbie
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3
Hi,

schau mal unter der Energieverwaltung nach --->„Energieoptionen“ - „Kennwort bei Reaktivierung anfordern“ klicken. Per Klick auf „Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar“ die Optionen freischalten und den Eintrag „Kennwort ist nicht erforderlich“ aktivieren. Mit „Änderungen speichern“ die neuen Einstellungen sichern.

Könnte sein, dass dort der Hund begraben liegt.
 

Gallen

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
584
Verstehe nicht so ganz, wieso Du ein Password eingeben musst, um in das System zu kommen, wenn Du gar keines vergeben hast ?

Woher bitte kennst Du denn dann das Password, um Dich einzuloggen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Gallen

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
584
OK, ich hab das jetzt nochmal durchgelesen und Du sagtest ja, nach einem Neustart kommts Du ohne Passwort wieder rein; also erübrigt sich meine obige Frage nach dem Password.


Hast Du einmal versucht, auf einen Systemwiederherstellungspunkt zurückzugehen, für einen Zeitpunkt, als Dein Problem noch nicht auftrat ?

Ansonsten lege einfach einmal einen zweiten Benutzer an, möglicherweise ist der erste irgendwie zerschossen; falls das dann funktioniert, lösche den alten Benutzer einfach, nachdem Du Deine Daten aus den persönlichen Ordnern umkopiert hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gallen

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
584
Hab ich schon und dennoch verhindert auch eine Neuinstallation nicht, dass vielleicht dabei oder kurz danach etwas im Benutzer zerschossen wird.

Einen weiteren Benutzer mal anlegen und auszuprobieren, was dann passiert, kostet wenig Zeit und kein Geld !
 

rene76

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
850
Nur ist es nicht seltsam wenn ich Windows starte kommt keine Anmelde Abfrage und wenn ich statt auf Herunterfahren auf Abmelden klicke danach eine Kennwort Abfrage kommt und ich kein Kennwort vergeben habe. Ich mein, ich muss nicht auf abmelden klicken aber vorher war das definitiv nicht.

So und jetzt hab ich ein richtiges Problem, ich habe ein Gast Konto erstellt und jetzt muss ich bei beiden konten beim starten von windows ein Kennwort eingeben was ich nicht habe weil ich keines eingerichtet habe ??? Und kennwort zurücksetzten geht irgnedwie nicht. Na super, jemand eine idee ohne neu zu installieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

Gallen

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
584
Nun es hat Dir ja auch keiner geraten ein Gastkonto zu erstellen, Du solltest lediglich ein weiteres Benutzerkonto erstellen und ggfls. das alte löschen. Hört sich immer noch sehr danach an, dass einfach in Deinem Benutzerkonto etwas zerschossen war/ist !

Das sinnvollste wäre inzwischen nach meiner Ansicht, dass Du Windows nochmal ganz neu installierst.


Fall Du aber über eine Notfallstartdiekette verfügst (etwa Computerbild 3.0 o.ä.) könntest Du aber auch vom DVD-LW starten und von dort auf einen Systemwiederherstellungspunkt zurückfahren.


Hast Du übrigens einmal probiert, bei der Passwordabfrage einfach mit Enter auszulösen, weil ja wahrscheinlich gar kein Password hiterlegt ist, oder hast Du Dich einfach von der Passwordabfrage abschrecken lassen, überhaupt weiter zu machen ?

(Sorry will Dir nicht zu nahetreten mit dieser Frage - vielleicht ist die Frage ja Blödsinn, aber manchmal hat man eben trotz aller Erfahrung einfach oder auch aus Ärger nur noch Tomaten auf den Augen).
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.555
Dann melde Dich mal als Administrator an, evtl geht das bei Deiner Version nur im angesicherten Modus, dazu schreibst du ja nichts. Dann gehst du in die Benutzerverwaltung und stellst ein was beim Booten gemacht werden soll, evtl auch den Anmeldebidschirm nicht anzeigen lassen und den Benutzer der immer angemeldet werden soll wieder mittels "control userpasswords2" einstellen. Sobald mehrere Benutzer den Rechner benutzen, wird beim wieder Anmelden auch das Password abgefragt, z.B. wird beim *netframe Update ein Benutzer "aspnet" (Nvidia Update macht das auch, "UpdatusUser") angelegt.
 

Anhänge

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.194
"Benutzer abmelden" ist das gleiche wie "PC sperren".

1. Das Konto "Administrator" sollte immer ein Passwort haben.
2. Auch die anderen Konten der Gruppe Administratoren sollten ein Passwort haben.

Das verhindert schon mal Probleme bei der Verwendung von "leeren" Passwörtern.

Das sich der TS automatisch einloggt ohne PW beim Neustart, liegt am AutoAdminLogon in der Registry.

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\WinLogon
"AutoAdminLogon" Wert: 1
"DefaultUserName" Wert: UserName
"DefaultDomainName" Wert: DomainName
"DefaultUserPassword" Wert: Password

Steht aber der Eintrag "ForceAutoLogon" nicht auf 1, wird nach dem PW gefragt, wenn man den PC sperrt oder sich abmeldet.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.555
Steht aber der Eintrag "ForceAutoLogon" nicht auf 1, wird nach dem PW gefragt, wenn man den PC sperrt oder sich abmeldet.
Wenn es auf 1 steht, ist es aber auch nicht möglich den Benutzer zu wechseln, weil dann der unter "Winlogon" eingetragene Benutzer wieder angemeldet wird. Ein "Benutzer wechseln" ist dann auch nicht mehr möglich, bei mehreren Benutzern und W7.
 

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.194
wenn er sowieso der einzige User ist, ist es wohl egal. ;)
 

rene76

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
850
Erstmal danke für die ausführlichen Anworten. Ich weis aber das ich unter Windows 7x64 wenn ich mich abgemeldet habe nie diese 2 Felder zum Anmelden hatte wenn ich mich abgemeldet habe, ich habe nur auf mein Benutzer Icon geklickt und war dann wieder auf dem Desktop( Wobei das icon gar nicht dargestellt wird, sonder nur eine umrandung). Ich bin ja wie schon gesagt der einzige User und auch Admin. Kann das durch ein update gekommen sein?
 

Gallen

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
584
Nun, falls da etwas zerschossen sein sollte, dann könnte das natürlich auch durch ein Update geschehen sein; in dem Fall setze das System doch einfach auf einen davor liegenden Systemprüfpunkt zurück.

Warum Du meinem Rat, einfach einmal einen neuen Benutzer anzulegen, nicht gefolgt bist und uns und Dich weiter herumrätseln läßt, verstehe ich zwar nicht, denn das wäre ja das Naheliegendste und überhaupt nicht aufwendig gewesen.

Falls allers nichts hilft, versuchste es am besten einmal der Reparaturroutine der Windows Installationsdisk oder machste eine Neuinstallation.
 

rene76

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
850
@Gallen ich habe das System neu aufgesetzt (ein weiteres mal) einen neuen Benutzer erstellt (kein Gast) und das PROBLEM BESTEHT immer noch!!! Also kann es fast nur durch ein update sein. Ich müßte also noch mal neu installieren ohne SP1 um zu sehen ob es an einem update liegt. Und System wiederherstellung braucht doch kein mensch. Jedenfalls kenne ich keinen (ausser Computerbild leser) die das aktiviert haben ;) Am besten ich lass das mit dem Windows einfach so wie es ist und setzt mich an mein Linux System, das läuft wenigstens so wie ich es möchte. Dennoch wurmt mich das wenn ich ein problem nicht gelöst bekomme.
 

Gallen

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
584
Tja, Du könntest die jetzt wirklich gut gebrauchen, die Systemwiederherstellung !

Und im außerdem widerspreche ich Dir durch meine Erfahrung: ich habe mit der Systemwiederherstellung schon sehr häufig Probleme sehr schnell und einfach lösen können.

Deine Bemerkung über "Computerbildleser" hat im Übrigen so einen etwas abgehobenen und verächtlichmachenden Unterton an sich, den man leider im Forum hier öfter einmal hört, der aber völlig deplaziert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

rene76

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
850
Was soll ich denn Wiederherstellen wenn ich das System neu installiert habe. Neu installieren und sofort System wiederherstellung??? Ergibt doch kein Sinn. Ich lass es jetzt einfach so wie es ist und gut. Ich muss mich da ja nicht unbedingt abmelden, da ich der einzige user bin kann ichg auch runterfahren, mit der ssd lädt das eh in paar sekunden hoch. Erfahrung konnte ich zwar nicht heraus lesen aus deinen kommentaren aber dennoch danke für dein interesse ;) Linux ist eben doch besser :)
 

Gallen

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
584
Wenn Du nach der Installation noch nichts am System geändert hast, dann bräuchtest Du auch tatsächlich keine Systemwiederherstellung.

Dann aber frage ich mich mit doch großer Verwunderung, warum Du diesen Zirkus hier betrieben und zahlreiche Leute um gute Ratschläge bemüht hast, anstatt dass Du gleich und geschwind in einem Bruchteil der Zeit das System nochmal neu installiert gehabt hättest ?!
 
Zuletzt bearbeitet:

rene76

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
850
@Gallen ich glaube du hast mich überhaupt nicht verstanden und meine Texte wahrscheinlich nur mit einem Auge überflogen. Anworte einfach nicht mehr und gut ist. Was du schreibst ist totaler unsinn. Und bevor das jetzt persönlich wird beenden wir das besser an dieser stelle. Bitte anworte auf keiner meiner Beiträge mehr.
 
Top