PC aufrüsten mit neuer Grafikkarte

whatsupp

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
18
Hallo,
mein PC ist schon sehr alt und hat eine schlechte Grafikkarte verbaut. Daher würde Ich gerne den PC aufrüsten, damit ich Counterstrike GO flüssig spielen kann. Mit meiner momentanen Grafikkarte kommt es immer wieder zu Rucklern.

Mein System:

Prozessor: Intel Core 2 Quad Q8300 @ 2,5 GHz
Arbeitsspeicher: 4GB
Grafikkarte: Nvidia Geforce GT 120
Netzteil: FSP Group FSP250-60HEN

Wird es reichen nur die Grafikkarte auszutauschen und dann CS Go flüssig spielen zu können? Oder ist der Prozessor auch zu schlecht?
Welche Grafikkarte würdet ihr mir empfehlen?

Vielen Dank!;)
 

nevnez

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
644
cs:go profitiert vor allem von einer schnellen CPU. Eine Grafikkarte ab GTX 660 oder so reicht da schon völlig für 150-200fps.

In welcher Auflösung wird denn gespielt. Ich denke eine neuere Grafikkarte wird dir nicht viel bringen, da die CPU einfach zu alt ist.

Wie viel FPS bekommste denn atm so in cs?
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.589
Höher als eine 750 ti würde ich nix einbauen da dein Netzteil zu schwach ist.
 

whatsupp

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
18
Ich wollte eigentlich nur ca. 50 Euro ausgeben und die Grafikkarte gebraucht kaufen :(
Ich sollte eigentlich in 1920 x 1080 spielen, aber spiele momentan in niedrigerer Auflösung, damit das Spiel einigermaßen läuft.
Ich möchte auch nicht auf höchsten Einstellungen spielen. In niedrigen oder mittleren Einstellungen flüssig reicht mir.
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.234
Gebraucht ist halt immer so ne Sache ...

Aber bei 50€ kann man eigentlich nicht viel falsch machen.
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.004
Ein Q8300 zu langsam für CS:GO... so ein Humbug. Also bei der Grafikkarte, die er aktuell drin hat, würde z.B. eine gebrauchte HD5870 / HD6870 / HD6950 einen Quantensprung machen. Und diese Grafikkarte bekommst du bei eBay für ~50€. Und die passen auch super zum Prozessor, CS:GO wird damit butterweich laufen!

Am Besten wäre eine HD6950, wenn du Glück hast mit 2GB, ansonsten eine HD5870, danach die HD6870, mit jeweils 1GB..

Allerdings sehe ich gerade, dass dein Netzteil ja wahrlich schwach ist. Das wird mit diesen Grafikkarten dann nichts. Also entweder ein neues Netzteil und eine dieser gebrauchten Grafikkarte, oder ne [gebrauchte] GTX 750 (Ti) ohne PCIe-Anschluss.
 
Zuletzt bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Du kannst keine Radeon 5870 oder die anderen empfohlenen verwenden: du hast ein 250W Netzteil und die CPU schluckt schon alleine 100W, 50W für den Rest dann hast du maximal 100W für die Grafikkarte.
Aber der PC und damit auch das Netzteil sind schon sehr alt und haben deshalb Komponenten die über die Zeit gealtert sind. Kauf eine GTX 750 (ohne Ti). Gebrauchte Grafikkarte haben immer deutlich höheren Stromverbrauch bei schlechterer oder gleicher Leistung.
 

whatsupp

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
18
Könnte ich mir dieses Netzteil kaufen:

http://www.notebooksbilliger.de/lc+power+lc8400p+metatron+assembler+400w+atx+23/nbb/pla.google_/wt_cc2/__163804/gclid/CIz_-eH2-8ACFarjwgodmiUA2Q

und dann eine von den genannten Radeon Grafikkarten? Dann käme ich etwas billiger weg und das Netzteil mal austauschen, kann auch nicht schaden. Die Frage ist jetzt noch, ob sich das alles einfach einbauen lässt? Sehr viel Ahnung habe ich nicht, aber ich denke anhand eines Tutorials wird das klappen oder?

EDIT: Hab gerade schon gesehen, dass das Netzteil nicht so gut sein soll. Bei ebay finde ich aber schon relativ günstige, die 400 Watt haben. Auf was muss ich denn da achten?
z.B.: http://www.amazon.de/Watt-PC-Netzteil-140mm-L%C3%BCfter-Stromversorgung/dp/B00IARZV1S/ref=cm_cr_pr_product_top
 
Zuletzt bearbeitet:

dax34

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
157
Möglichst ein Markennetzteil verwenden beQuiet z. Bsp.
 

Weltenwandler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
424

jumpin

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.148

Amnesie

Ensign
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
214
Behalt das Netzteil, das ist mindestens genauso, wenn nicht besser als das L8.
geizhals.de/sapphire-radeon-r7-250e-ultimate-11215-04-40g-a1053845.html
Die Karte ist klasse, damit läuft eigentlich alles in Mittel mit 60 FPS und die Karte wird unter Last nur 50-55 warm.
Jays2Cents hatte da letztens ein Video drübergemacht, würde ich dir Raten anzuschauen ;)
 

hellF!RE

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.534

dig

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
565
Hi, kann die 6950 2 GB nur empfehlen. Bin gerade am Aufrüsten und wenn du Glück hast. Verkaufe ich meine....
 

whatsupp

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
18
Also bei dem Netzteil belasse ich es nun bei dem Be quiet Pure Power mit 450 Watt. Der ist bei Mindfactory günstig zu haben.
Nun weiß ich noch nicht so Recht bei der Grafikkarte, da ich bei den Radeon nicht viele finde die gebraucht sind, bzw. sie kosten über 100€. Eine Grafikkarte, die noch preislich geht, ist die Nvidia Geforce GTX 750.
Gibt es vielleicht noch andere Alternativen?:D
z.B. diese hier? http://geizhals.de/palit-geforce-gtx-650-oc-ne5x650s1301-1071f-a836716.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Top