PC aufrüsten: was brauche ich?

Flowpel

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
23
#1
Hi Community,

ich bin neu hier im Forum und kenne mich nicht wahnsinnig gut mit PCs aus.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen ich hab da nämlich ein paar Fragen.

Zunächst zu meinem PC:

Fujitsu Siemens Scaleo P

Windows Vista Home Premium 32-Bit (SP2)
3 Gb RAM (glaube DDR2 667)
Nvidia Geforce GTS 250 1Gb DDR3
AMD Phenom 9500 Quad Core mit 2,2 Ghz

Ich zocke sehr gerne, momentan spiele ich COD MW3 und BFBC2. COD läuft sehr flüssig auf höchsten Einstellungen und BFBC2 läuft auch ganz gut, habe hin und wieder ein paar lags.
Die Graka hab ich selbst nach gerüstet, nun zu meinen Fragen denn ich würde gerne meinen PC aufrüsten denn er ist mir etwas zu langsam, Windows Vista gefällt mir nicht, und ich möchte Spiele wie z.B. Battlefield 3 flüssig(er) spielen können.
Ich habe mir überlegt das ich mir Windows 7 anschaffe (Home Premium 64 bit) und dass ich mehr RAM verbauen werde, des weiteren möchte ich vielleicht eine neue Graka einbauen, denn meine ist nicht mit DirectX 11 kompatibel was mich etwas stört. (Ich denke für BF3 wäre DirectX 11 ganz sinnvoll…)

Nun zu meinen Fragen:

Was haltet ihr von meinen Vorschlägen?
Lohnt es sich überhaupt?
Welche Komponenten sollte ich euerer Meinung nach erneuern (speziell für BF3)?
Kann ich die Spiele die ich bereits installiert hab nach der Installation von Windows 7 immer noch spielen/installieren?
Wie funktioniert die Installation von Windows 7?
Habt ihr Vorschläge zum aufrüsten meines PCs?
Wird das neue System zum spielen von BF3 reichen?
Welchen RAM brauch ich?


Ich hoffe ihr könnt mir meine Fragen beantworten, vielen Dank schon mal im Voraus

MFG Flowpel :)
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.089
#2
Was willst den investieren?

Denke naemlich das es sinnvoller waere einen neuen PC zu kaufen welcher ein wenig Zukunftssicherer ist.
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.798
#3
also

Win 7 installation ist simpel -> DVD unter Win Vista rein und Anweisungen folgen (von 32 auf 64 Bit ist eine Neuinstallation erforderlich
SPiele, v.a. die neuen sollten laufen (nach Neuinstallation der Spiele); ältere (älter als 4-5 Jahre) haben u.U. Probs mit 64 Bit
RAM ist nicht der limitierende Faktor, eher die Graka...

Fragen, sonst macht das hier weiter keinen Sinn:

Budget?
Mehr Infos zum Netzteil.
Auflösung auf der gespielt wird.
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
563
#4
ich würde dir auch empfehlen einen neuen PC zusammenzustellen und die alten Teile verkaufen.
aber hängt natürlich von deinem Buget ab. ;)
 

Rai.^

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
45
#5
Auf welcher Auflösung zockst du?
Welches Mainboard?

Wieviel wärst du bereit zu investieren.

Ich würde jetzt eiskalt sagen, dass du dir gleich ein neues System kaufen sollst.

Gehäuse und Netzteil kannst du ja behalten, solang das Netzteil nicht wirklich zu klein ist.
 

Flowpel

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
23
#6
danke für die schnellen antworten. mir geht es eigentlich sehr darum das ich z.B. BF3 flüssig zocken kann, denke mein budget reicht für einen neuen nicht aus deswegen aufrüsten ... welche Graka würdet ihr mir empfehlen und wie sieht es mit dem RAM aus, welcher passt auf mein mainboard? :)
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.798
#7
danke für die schnellen antworten. mir geht es eigentlich sehr darum das ich z.B. BF3 flüssig zocken kann, denke mein budget reicht für einen neuen nicht aus deswegen aufrüsten ... welche Graka würdet ihr mir empfehlen und wie sieht es mit dem RAM aus, welcher passt auf mein mainboard? :)
ok, nochmal. lies bitte die Fragen aus meinem ersten Post und beantworte die.

Guck mit CPU-Z (frreware) nach, welchen RAM dein Board unterstützt. Dennoch: RAM aufrüsten ist Geldverschwendung, da alter DDR2 RAM teuer ist und von 3 auf 4-8 nix bringt fürs Spielen.

Graka kann dir keiner empfehlen ohne Netzteil und AUflösung zu kennen. und sag bitte ne Zahl zu deinem Budget!
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
640
#8
Abgeshen von 32/64 bit RAM Unterstützung wirst du von Win7 kaum einen Spiele Leistungsschub bekommen, ich halte das, sofern du dir Win7 kaufen musst, für rausgeschmissenes Geld. Dein 32bit Key geht auch für die 64bit Variante (dann aber auch gleiche Version=HomePremium) außerdem steht Win8 in den Startlöchern spätestens dann (~1Jahr) wird Win7 auch noch billiger.
 

Flowpel

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
23
#9
ach ja Auflösung 1440X900 ... Mainboard : AMD 690VM-FMH .... Budget: ca. 200 €
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.798
#10
Dabei seit
März 2009
Beiträge
254
#11
Du sollst uns bitte mal dein Budget mitteilen! Wie soll man dir etwas empfehlen, wenn man nicht weiß, wie viel du ausgeben kannst?

Und um den Namen deines Mainboard herauszufinden, sollst du dir mal CPU-Z downloaden (einfach googeln). Dort gehst du dann auf das Tab ''Mainboard'' und schaust unter ''Model''.
 

Flowpel

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
23
#12
habs: Auflösung 1440X900 ... Mainboard : AMD 690VM-FMH .... Budget: ca. 200 €
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
254
#13
Und wie stark ist dein Netzteil? Vor allem auf der 12V Schiene?

Dazu einfach mal auf das NT schauen und von der darauf befindlichen Tabelle ablesen.
 

Flowpel

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
23
#14
auf dem NT steht:

AC Input 200-240V 3A 50Hz
DC Output bei 12V1 14,0A
bei 12V2 15.0A

und insgesamt 152W (kann das ein? kommt mir wenig vor!)
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.010
#15
Eigentlich wäre es da schon an der Zeit alles neu zu kaufen (AM3-CPUs kann das Mainboard nicht): Netzteil, RAM, CPU und GPU können alle ein Upgrade vertragen. Das geht halt nicht mit 200€ daher würde ich was zusammen sparen und gleich was gescheites kaufen.

Möglich wäre aber noch (DDR2 ist aber halt teuer) mit etwas OC bei der CPU:
Corsair ValueSelect DIMM Kit 4GB 800 CL5 + Sapphire Radeon HD 6850, 1GB + Arctic Cooling Freezer 13
= 176,97€ Versand kostenlos über Midnightshopping

Netzteil: Cougar A400 400W oder Cougar A450 450W


Nur wie gesagt wäre es gleich wesentlich besser als Untersatz z.B. möglichst günstig sowas mitzukaufen:
Intel Core i3-2120 + MSI PH61A-P35 + G.Skill DIMM Kit 8GB 1333 CL9
und was du evtl. noch neu brauchst/willst (Gehäuse, SSD/HDD....).
 
Zuletzt bearbeitet:

Flowpel

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
23
#16
mhhh .... ok danke :) naja das werde ich mir nochmal gründlich überlegen müssen .... danke :D
 
Top