PC aufrüsten - was wäre sinnfoll?

floert

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.072
hallo, ich habe folgenden pc: http://www.sysprofile.de/id59126

also ein i7 3820 auf 4,515 Ghz, ein Gigabyte X79-UD3, 12GB Corsiar Venegeance RAM, eine Powercolor 6870, 128GB SSD und über 6TB Speicherplatz.

Was kann ich da denn noch aufrüsten?? Würde es etwas bringen wenn ich G.SKILL Trident X Series 16GB (2x8GB) einbauen würde, würde es auf 2400 Mhz etwas gegeüber meinen 12GB 1600Mhz RAM bringen?? Ich meine teuer sind sie ja eigentlich nicht und da es nur 2 Module wären könnte ich sie in unter meinem Mugen 3 unterbringen. vieleicht ohne den Heatspreader auch 4 Module a 32GB mal sehen.

und Grafikkarte eine 7970 mit 2GB?? würde sich die mehrleistung auszahlen??

Sonst bin ich eigentlich zufrieden mit dem System aber mehr geht ja immer noch!
 

ThaLowPro

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
623
Für was wendest du deinen Rechner denn an?
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.992
Was spielst du denn? Wie hoch sind die FPS dort? Die Graka ist bei dir das schwächste Glied. Speicher zu kaufen ist Bullshit.
 

Raptorchicken

Banned
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
696
das einzige was sinn machen würde, wäre ne neue grafikkarte zum zocken. 7970 würd ganz gut passen, wahlweise auch mit 4GB.
schnellerer ram als 1600er bringt quasi garnichts, mehr ram hingegen ist immer gut ;)
ansonsten ssd, je nachdem wie viel speicherplatz du brauchst
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.011
Nur die Grafikkarte passt irgendwie nicht so ins Bild, eine 7970 wäre eine Überlegung wert, natürlich auch nur wenn du Spiele spielst die eine solche Karte benötigen. Also was wird den gespielt?

Speicher tauschen ist totaler Blödsinn.

Edit: Die HD 7970 hat keine 2GB oder 4GB, sie hat 3GB, Exoten auch 6GB (die braucht man aber wohl hauptsächlich für ein Multi-GPU-System).


MfG
 

H4XX!UM

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.909
Was willste denn da noch aufrüsten?
Bis auf die Grafikkarte würd ich alles genau so lassen.
Und selbst da brauchste nur ne neue, wenn du aktuellste Titel auf 1080p und max. Details spielen willst.

Der RAM bringt dir so gut wie gar nix, das wär sinnlos verpulvertes Geld.
 

faltermayer

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.604
Wie nett, dass du gleich ne Klopapierrolle neben den PC liegen hast ...

Die "Schwachstelle" in deinem System ist sicher die Grafikkarte. Zumindest dann, wenn du damit spielen willst. Der Arbeitsspeicher bringt da nicht viel. Ansonsten kannst du vielleicht noch einen weiteren Corsair Vengeance Riegel laufen. Dann nutzt du das Quad-Channel-Speicherinterface der CPU aus. Der Vorteil ist marginal, aber wenn das Geld locker sitzt: Warum nicht ;)
 
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
801
Ganz klar, die Grafikkarte.!
lg
 

H4XX!UM

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.909
Die Gleichheit der Antworten beantwortet ja wohl deine Frage. ;)
 

PuscHELL76

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.414
grafikkarte!
schnellerer ram bringt nix...mehr ram auch nur wenn deine programme es unterstuetzen oder du mit ram-disk arbeitest.
ram-disk bringt je nach einsatzgebiet erheblich mehr leistung.(aber nicht mehr fps!)
 

floert

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.072
ok, ich verstehe. aber noch ein Vegeance Riegel passt nicht unter meinen Mugen 3, leider, hatte ja ein 4er Set bestellt nur damit läuft es nicht, dann würdet ihr sagen eine 3GB 7970er Karte? und die RAM würden gar nichts bringen?? Und zocken tue ich immer das Neueste, habe gerade CoD Black Ops 2 durch und bin jetzt bei Hitman Absolutation und MoH Warfighter
Ergänzung ()

Leider habe ich das Problem dass der PC nicht automatisch in den Ruhezustand wechselt, nur manuel, da funktionierts, weiss einer von euch was sein könnte, irgendwas mit Treibern?? ich habe den aktuellen Chipsatztreiber drauf und den Catalyst 13.2
 
Zuletzt bearbeitet:
Top