PC-Aufrüstung, passt das so?

Mr. J

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
17
Hallo,
nachdem ich jetzt endlich Zeit habe mir ein paar neue Komponenten zu leisten wollte ich mal fragen ob das so zusammenpasst:

Tower: Coolermaster Stacker + Cross-Flow-Fan + HD-Modul
RAM: 2048MB DDRRAM MDT PC3200 TwinPack 2x1Gb
CPU: AMD Athlon64 3500+ Winchester
Soundkarte: Creative Audigy 4 Pro
Mainboard: Asus A8V Deluxe
DVD-Brenner: Benq DW1620
CD-Brenner: LG GCE-8520B
CPU-Kühler: hm, weis ich nicht so genau, bin leider nicht mehr aktuell, Empfehlungen?

So, das sollte es gewesen sein, Festplatten und Grafikkarte übernehme ich. Habe ich sonst noch irgendwas vergessen?
Und ich wollte endlich mal Rundkabel einsetzen, gibts da empfehlenswerte Firmen?

MfG
Mr. J
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Was hat du mit der Kiste vor? 2GB RAM sind in den allermeisten Anwendungfeldern unnötig, ein Gig tut's auch locker!
Ansonsten: nice! ;)
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.721
Passen tut das schon. Nur halte ich, wie b-runner auch, 2 Gig für überdimensioniert, wenn du nicht gerade viel mit CAD/CAM oder Videobearbeitung am Hut hast! Auch die Audigy 4 Pro ist toll, nur die 2ZS tut es allemal! Du wirs keinen Unterschied hören!
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
ich möchte meinen beiden vorrednern im hinblick auf die menge des rams zustimmen
2GB sind etwas zuviel
du kannst ja später immernoch aufrüsten
ich hab ma in nem forum gelesen, wo einer mit 4GB ram probleme bei spielen hatte
dem wurde dann empfohlen, 3GB auszubauen und es mit 1GB zu probieren
dann liefs bei ihm glaube auch
 

boersianer

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
195
Was für eine Grafikkarte hast du denn, die du in diesem Rechner übernehmen willst?
 

Mr. J

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
17
Hallo,
ich habe momentan eine Radeon 9600 Pro, allerdings reicht mir die für alle Spieleanwendungen die ich so habe vollkommen.

Und zu den 2GB Ram: Ja, ich werde auch unter anderem mit CAD/CAE arbeiten und abgesehen davon nervt es mich, dass der PC immer in den virtuellen Speicher auslagert.

Zur Soundkarte: Prinzipiell könnte ich mir auch eine Audigy2ZS Platinum holen, allerdings tut sich das Preistechnisch nicht so viel mit der Audigy4 und da ich ein LiveDrive brauche, nehme ich die Audigy4.
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.662
vielleicht oute ich mich jetz als noob aber was ist bitte ein livedrive? hör ich zum ersten mal das wort. kannst mir das erklären? :)
da ich ebenfalls kurz vorm kauf steh und mir die audigy2 rausgesucht hatte verwirrt mich die antwort nämlich grad ein wenig :freaky:
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.721
Also ich halte 2 Gig trotzdem für zu viel! Arbeite auch viel mit 3D in Nemetschek und Co. Aber wenn du meinst, dass du es benötigst! :rolleyes: Dann würd ich mich aber auch mal mit ner neuen Graka ala ATI Fire oder nVidia Quadro beschäftigen
 

Mr. J

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
17
Hallo,
mir fehlt ja immernoch ein passender CPU-Kühler. Welchen würdet ihr mir da empfehlen?
Und ich wollte mal Rundkabel benutzen, welche Firma ist da empfehlenswert?

MfG
Mr. J
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.662
kannst eigentlich ruhig den boxed lüfter nehmen, da die winchester eh nicht viel wärme entwickeln. ansonsten würd ich sagen den zalman oder diesen silent boost 64
 

dertimaushh

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
971
Hallo zusammen,

Noch ein Zalman 7700 drauf und ne anständige Graka rein z.B. X800 XL gibts schon um die 280€ und hat power ohne ende,und das Teil ist perfekt. 2gb ram find ich fürn moment noch ein wenig übertrieben.

Für Lesefaule:

Zalman 7700
X800 XL oder X850XT
1 GB Ram



mfg

tim
 

madthebad

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.428
wieso sind 2 gig ram übertrieben? ist doch rein performancemäßig net schlecht!
kann man auslagerungsdatei deaktivieren und noch ein fettes ramlaufwerk anlegen wo zB der Temp ordner drauf kommt, somit hat man hin und wieder bessere arbeitsgeschwindigkeit und wenn du den rechner ausschaltest ist der datenmüll auch gleich weg!

ausderm wenn man sich die ram auslastung bei aktuellen spielen anschaut, können 2 gig keine fehlinvestition sein!
 
Top