PC fährt nach Mainboard Umbau nicht mehr Hoch

Simpleblue

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
24
Hey Leute,
bin jetzt zum ersten mal hier unterwegs und habe ein Problem, zu dem ich in der sufu nichts gefunden hab.

Aaalso, ich habe beschlossen mir ein neues mainboard samt prozessor zuzulegen, ein Asus M5 A97 R2.0 mit einem AMD FX8350 prozessor samt 8gb RAM

Kam heute an, also hab ichs gleich mein altes ausgebaut, und das neue rein, Graka rein (GTX 550ti) Netzteil und Laufwerke angeschlossen und versucht anzumachen. Das grüne Lämpchen am Mainboard brannte sofort, die Festplatte lief und Lüfter von Graka und Prozessor waren auch an, aber sonst passierte nichts. Ich dachte mir, das könne nur an meinem Netzteil liegen (350 Watt) also hab ich mir kurz ein 520 Watt Netzteil zugelegt -> selbes Problem. Ich bin echt ratlos kein Plan was ich machen soll ich komme ja nichtmal in den BIOS rein :( laut Anleitung gibt das Mainboard wenn es Probleme gibt auch Signaltöne (1 Piep, dann Pause dann 3 mal Piep = keine Grka errkannt) aber auch da kommt nichts dergleichen.
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.812
Bios Update vielleicht fällig? Wegen CPU!
 

Simpleblue

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
24
Habe ich auch schon dran gedacht, habe cpu und mainbard jedoch in einem Bundle gekauft, dehalb dachte ich das wäre schon aktuell. Werde es aber trotzdem jetzt mal versuchen.
Ergänzung ()

extra stromanschluss der cpu?
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.812
Schaue mal welche Bios-Vers. du besitzt und ob die reicht für deine CPU.

Edit: CPU Anschluss 4 polig.
 

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.402
Bios Update vielleicht fällig? Wegen CPU!
Anscheinend das Problem, das selbe Problem hatte ich auch bereits, du hast anscheinend noch das 0208 BIOS, du brauchst aber die 1006 BIOS Vers. Schau mal in dieser Liste: http://www.asus.com/Motherboards/M5A97_R20/#support_CPU ob du eine CPU eines anderen Typs bei einem Freund oä aufteiben kannst. Lad dir die aktuelle BIOS Vers runter (http://www.asus.com/Motherboards/M5A97_R20/#support_Support_CPU_FX-4320(FD4320WMW4MHK),4.0GHz,4C,95W,rev.C0,AM3+) aktualisiere dein BIOS und dann sollte es hin hauen.
 

Simpleblue

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
24
ein stecker im mainboard ist noch unbesetzt, aber der ist 8 polig, in der anleitung stand entweder den, oder den 4 poligen neben dem mainboard stecker. in dem 4 poligen stecker neben dem mainboard stecker ist jedoch ein roten kabel, und die anderen übrigen 4 pol stecker sind gelb. oder ist das egal?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.100
Auch wenn du das als Bundle gekauft hast, kann es durchaus möglich sein, dass vorab noch BIOS-Update erforderlich ist.

Es sei denn, dass Bundle ist gebraucht und ist vorher so in Betrieb gewesen. Dann sollte man schon meinen und auch voraussetzen können, dass das aktuelle BIOS bzw. mind. das was die CPU erkennt auf dem Motherboard geflasht ist.

Ist die Zusatzstromversorgung für die CPU angeschlossen 4Pin/ 8Pin in der nähe der CPU?

Abstandhalter in entsprechender Stückzahl und auch an den Stellen wo nötig und erforderlich angebracht?
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.812
Teste das mal mit Bios-Vers. Ist leider so, die verkaufen Bundle und die Bios-Vers. passt nicht.
Ergänzung ()

ein stecker im mainboard ist noch unbesetzt, aber der ist 8 polig, in der anleitung stand entweder den, oder den 4 poligen neben dem mainboard stecker. in dem 4 poligen stecker neben dem mainboard stecker ist jedoch ein roten kabel, und die anderen übrigen 4 pol stecker sind gelb. oder ist das egal?
Verstehe dich da nicht?
 

Simpleblue

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
24
wo kann ich denn die aktuelle bios version sehen wenn ich den pc nich starten kann? die sthet doch bestimmt irgendwo am board oder?
Ergänzung ()

aaaalles klar der fehlt, einfach 2 gelbe 4 pol stecker rein?
 

unbreakablex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
336
Also die müssten eigentlich mit CPU gekennzeichnet sein (auf dem Stecker). Und auf jeden Fall beide.
Normalerweise sind es zwei x 4-polige Stecker die man zu einem 8-poligen zusammenfügen kann. Manche Boards brauchen nur einen 4-poligen Stecker.
 
Zuletzt bearbeitet:

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.812
Mit dem Prog. ASUS Update kannste die einsehen (Bios-Vers.) müsste eigentlich dabei sein.

Edit: immer noch Probleme mit den MB-Steckern?
 
Zuletzt bearbeitet:

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.812
War nachlässig, stimmt :) Zu müde, zu viel geschuftet heute sorry.
 

der_kerki

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
933

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.812
Wenn nicht lade dir die neuste Bios-Vers. auf einen Stick bei einem Bekannten, Freund und install. dann.
 

Simpleblue

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
24
also die stecker sind drin, jetzt leuchtet beim starten die memOK! lampe kurz auf und geht wieder aus, is also nichts mit dem arbeitsspeicher, jetz wo ich den cpu storm dranhab kann ich den pc auch ausschalten, indem ich lange auf den startknopf drücke :D immerhin. naja aber ich krieg immer noch weder irgendein piepen noch n bild, wird wohl echt an der bios version liegen, weiß jemand wo ich die ohne den pc hochzufahren einsehen kann, und ob ich das mit dem ASUS flashback machen kann in dem zustand? (asus flashback is ancheinend nur den usb stick mit der bios version anschließen und er aktualisiert automatisch, das funktioniert manuell über einen knopf am mainboard)
 

unbreakablex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
336
Diese Methode scheint es leider für dein Board nicht zu geben :-/.

Dann musst du dir wohl wirklich ne ältere CPU besorgen...
 
Top