Pc Fährt nicht mehr RUNTER, sondern startet direkt wieder NEU

marcindahaus

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
37
Guten Tag,

Ich schildere mal mein Problem: Ich will meinen Computer (siehe Sig) ganznormal herrunterfahren.. soweit so gut.. Der Pc fährt runter (scheint aus zu seien), aber startet dann nach ca. 2-3 sec wieder neu.

Habe Windows Vista 64 Bit drauf

Meine Versuche das Problem zu beheben:

-Neustes Bios drauf.
-alle "Wake up On..." Funktionen deaktiviert.
-Vista Neu Install.
-Alles mal nach und nach Abgestöpselt.

Gibt es sonst irgendwelche BIOS einstellungen, oder Vista Einstellungen die sowas beeinflussen. (Der Powerbuttonknopf bei Vista ist auf Herrunterfahren eingestellt)

LG
 
R

RolleRK

Gast
Hi.
Geh' mal in die Ereignisanzeige von Vista. Vlt findest Du dort etwas.

Start - Suchleiste - Ereignisanzeige (eingeben) - Anwendungs- und Dienstprotokolle -
Microsoft - Windows - Diagnostics Performance - Operational
 

marcindahaus

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
37
Leider finde ich dort keine brauchbaren Angaben, die Aufschluss über das Problem geben könnten !
 

Snoops el Cid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
873
Ich würde mal mit einer Knoppix CD den Rechner hochfahren und dann runterfahren, wenn er das unter Knoppix macht kannst Du dann zumindestens die Hardware ausschließen.
 

marcindahaus

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
37
Danke, ich werde beides mal ausprobieren !
Ergänzung ()

Wenn ich ein neues BIOS geflasht habe, sollten dann nich alle Einstellungen auf Standart zurück gesetzt werden??
oder hat der CMOS Reset noch andere Auswirkungen?
Ergänzung ()

Ich würde mal mit einer Knoppix CD den Rechner hochfahren und dann runterfahren, wenn er das unter Knoppix macht kannst Du dann zumindestens die Hardware ausschließen.
Habe mal mit einer Knoppix CD gebootet und wieder runtergefahren.. der Rechner fährt trotzdessen wieder hoch, Ich denke das schliesst auf einen Hardwaredefekt. Oder der sehe ich das falsch??
 

simpel1970

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
16.261
Beim Cmos Reset werden alle (im Bios) gespeichterten Daten gelöscht. Alle Veränderung, die du im Bios gemacht hast werden dadurch zurückgesetzt und müssen neu eingestellt werden.
Bei der Einstellung auf Standard wird nur zurückgesetzt aber nichts gelöscht.
Gerade bei auftretenden Problemen, dass der PC nicht mehr startet oder wie bei dir wieder neu startet, kann ein CMOS-Reset den Fehler beheben (kann, muss nicht). Sollte aber auf alle Fälle ausprobiert werden.
 

marcindahaus

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
37
PROBLEM behoben

Einen Cmos reset hatte ich schon gemacht, nur dieser brachte nix, diesmal habe ich dazu die Batterie entfernt und ein wenig gewartet.
Und siehe da .. Der pc bootet nicht mehr neu

viel dank für die Unterstüzung
 
Top