PC für The Witcher 3

Leinad95

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
2
Hallo, würde mir gerne einen neuen Rechner zusammenstellen. Er sollte the Witcher 3 auf maximalen Settings packen und auch in den nächsten Jahren keine Probleme haben. Das Budget sollte möglichst unter 1200 liegen und er sollte BITTE NIE ÜBERHITZEN bei meinem letzten PC war das leider Standard (ich weiß sollte klar sein aber naja..).


Eine fertige Zusammenstellung wäre nett nur noch zum bestellen, der versandt nach Österreich sollte ebenfalls reibungslos funktionieren. Zusammenbauen kann ich ihn hoffentlich selber ein Paar Tipps wären trotzdem klasse! ;)
Bitte keinen AMD Prozessor.
Bildschirm habe ich und zwar: http://www.mylemon.at/artikel/samsung/ls24d300hs_en/monitor-61-0cm-s24d300hs-16.html
Tastatur und Maus: Roccat Ryos MK mechanical und Roccat Kone xtd
Headset: Razer Kraken

Teile sind sonst leider keine Vorhanden.

Wünche:
- möglichst leise
- SSD (256Gb min.)
- Betriebssystem habe ich selber Windows 8.1/ Windows 7 es ist bereits lange bei mir im Betrieb wollte nur noch mal fragen ob da was dagegen spricht.
- Sonst keine weitere Software nötig
- gute W-Lan Karte sollte dabei sein habe keine Möglichkeit eines LAN Anschlusses
- Falls im Budget möglich noch Lautsprecher da ich das Headset nicht so gern verwende
- CD Laufwerk wird seltenst benutzt (Laptop hat gar keines) daher kann da gespart werden
- 16 Gb RAM
- BITTE EINE GUTE FESTLATTE mir gehen sie andauernd ein keine Ahnung wieso

In Zukunft kommt eventuell ein zweiter Bildschirm. Weiß nicht ob das berücksichtigt werden muss.
Habe auch vor in Zukunft aufzurüsten z.B.: Graka nach 2-3 Jahren

Das wäre vorerst alles ich bedanke mich schon vorher bei allen netten Helfern und entschuldige mich für die hingepfuschte Anfrage ist meine erste hier.
Ergänzung ()

Achja noch eine Frage gibt es für AMD Grakas so etwas wie GForce Experience? War immer sehr nett für die Treiber und so.
 
Zuletzt bearbeitet:

SchiBuh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
307
Einfach ganz oben auf FAQ klicken und dann da weiter. Alternativ hier klicken und dann weiter navigieren zu deinem Budget. Die 875€ Zusammenstellung sollte allerdings locker für deine vorhaben reichen und du kannst dir eventuell sogar vom übrigen Geld einen FreeSync / G-Sync Monitor kaufen (den den du hast verkaufen)
 

D0m1n4t0r

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.246
Sowas wäre ne gute zusammenstellung für dich:

CPU:
1 x Intel Xeon E3-1231 v3, 4x 3.40GHz, Sockel 1150, boxed (BX80646E31231V3)
Board:
1 x ASRock B85M Pro4 (90-MXGQ20-A0UAYZ)
RAM:
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP8G3D1609DS1S00)
Grafikkarte
1 x Sapphire Radeon R9 390 Nitro + Backplate, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort, lite retail (11244-01-20G)
SSD:
1 x Crucial MX200 250GB, SATA (CT250MX200SSD1)
HDD:
1 x Western Digital WD Purple 2TB, SATA 6Gb/s (WD20PURX)
DVD:
1 x ASUS DRW-24F1MT schwarz, SATA, retail
CPU-Kühler:
1 x EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)
Gehäuse:
1 x Cooler Master Silencio 352M schwarz, schallgedämmt (SIL-352M-KKN1)
Netzteil:
1 x be quiet! Straight Power 10 500W ATX 2.4 (E10-500W/BN231)
WLAN:
1x TP-Link TL-WDN4200

Kostet um die 1150,- € bei Österreicher Händlern

Optional als Ersatz für die Standardlüfter vorne und Hinten am Gehäuse:
3 x Arctic F12 PWM PST CO (AFACO-120PC-GBA01)

Was Witcher 3 angeht, so profitiert das am meisten von einer Nvidia Karte wenn man Hairworks aktiviert. Ohne Hairworks läuft es auf AMD Karten aber auch gut.
Die alternative zur R9 390 wäre die GTX 970, aber da überwiegen die Vorteile der R9 390 dann doch.
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.679
...
- Betriebssystem habe ich selber Windows 8.1 (piratebay) es ist bereits lange bei mir im Betrieb wollte nur noch mal fragen ob da was dagegen spricht. ...
Nur mal so zur Info. Du hast KEIN Betriebssystem. Du hast auch keines rechtmäßig lizenziert. Denn das Betriebssystem, welches du verwendest ist eine Raubkopie!

Heute registriert und auch gleich prompt die hier geltenden Regeln/ Vorgaben gekonnt ignoriert!

Für einen neuen PC ist Geld da, aber nicht für ein Betriebssystem, welches man auch legal/ rechtmäßig einsetzt, wirklich sehr interessante Konstellation!
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.494
Zuletzt bearbeitet:

Leinad95

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
2
Tut mir sehr Leid habe das gar nicht bedacht, da eigentlich alle die ich kenne es so machen.
Kann auch ein legales Win7 aufspielen und auf 10 Upgraden habe übers 10er aber noch nicht viel positives gehört. Da wäre dann die Frage ob das 7er nicht eh ausreichend ist beziehungsweise noch aktuell genug ist.
 

D0m1n4t0r

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.246
Windows 7 bestes windows
 
Top