PC-Gehäuse fürs Wohnzimmer

Ouuu, lass das! Ich hab mir das Teil auch angetan. Das mit der Wärme stimmt und die Aufteilung des Gehäuses ist äußerst unpraktisch...
 
MS Tech ist nicht so empfehlenwert
 
generell kannst du von lian li, silverstone und streacon eigentlich fast alles nehmen, ist dann nur ne frage der optik bzw des preises.

das streacon fc7b bekommst du mit fernbedienung zusammen für ~100€, alles andere wird mit funke vermutlich drüber liegen.
 
Sieht man doch auf den ersten Blick an den Fotos. USB2 und CardReader vs. USB3

Lies dir einfach mal die Specs durch, die bei GH gelistet sind.
 
investiere ein wenig mehr und kauf Dir das hier von Streacom -> FC8B Evo

Das hat eine passive CPU Kühlung und keinen lauten 80er Quirl.

Natürlich abhängig davon, was Du für Hardware verbauen möchtest -> passiv = lautlos (bei SSD)

würde ich auf jeden Fall dem FC7B Evo vorziehen!

Streacom HP -> Streacom FC8B Evo
 
Wenn man da eine leistungsstarke Grafikkarte einsetzt, dann hat die ja schon mehrere Lüfter.
Die Lautstärke ist nicht so wichtig, weil ich meinen Rechner immer räumlich durch einen KVM-Extender von Monitor, Tastatur und Maus trenne. Daher ist der FC7B Evo schon ausreichend.
 
...nicht ganz, in die großen Streacom FC5 und FC 10 passen auch normale Grafikkarten, allerdings mit Adapter.
 
Zurück
Oben