PC Geräusche

Dernexon

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
33
Ich habe schon mal einen Thread zu meinem Problem erstellt, jedoch erstelle ich den hier, damit es übersichtlicher bleibt.

Ich habe in meinem PC ein komisches Geräusch. Sobald ich die Maus bewege oder wie im Video nur die Windows Taste drücke, entsteht ein "Spulen fiepen(?)". Oder auch wenn ich nur Videos schaue habe ich das Geräusch durchgehend. Im Video geh ich ganz ins Gehäuse rein, damit man es auch wirklich hört aber Ich sitze gut einen Meter entfernt und es stört extrem. Ich habe schon etliche Beiträge dazu gelesen, dass es eine Kombination aus MB und Netzteil ist bzw die CPU oder GPU etc.

Nun wollte ich eure Meinung dazu hören. Ich habe probiert mit einer Papierrolle das Geräusch zu lokalisieren, leider ohne wirklichen erfolg.
Und wie sind eure Erfahrungen mit zurückschicken? Da ich auch schon gelesen habe, dass die Hersteller es nicht ersetzen, da das Gerät eigentlich einwandfrei funktioniert.

Das Video:

Mein System:
Ryzen 7 3700x
NZXT Kraken x62
Msi X570 Gaming edge Wifi
G.Skill TridentZ 16gb 3.200mhz
Corsair RM750X
Crucial P1 1tb
Phantek P400A

Edit: Gigabyte RX 5700 xt
 
Zuletzt bearbeitet:

Cerebral_Amoebe

Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.531
Horch mal mit dem McGyver-Stethoskop, wo das Geräusch genau herkommt (GPU, Netzteil, Motherboard).
EDIT: Hast Du ja schon.

Manche Board-Netzteil-Kombis können auch dieses Fiepen verursachen.
Kannst Du Dir eine anderes Netzteil ausleihen und prüfen, ob es dann weg ist?
 

Nickel

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
27.061
Hast du diese mit zwei separaten Strängen (Kabel) zum Netzteil verbunden für die Stromversorgung der Karte?
 

Nickel

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
27.061
Ja, dann mach das mal, wird in der Regel auch so empfohlen (z.B. vom NT Hersteller Seasonic).
 

Anhänge

  • PSU.PNG
    PSU.PNG
    109,1 KB · Aufrufe: 198
P

Pissnagel

Gast
so hast du schon mal was ausgeschlossen und jetzt weiter so
Ergänzung ()

das gleiche mit der Grafikkarte lüfter hochdrehen und dann mit den Gehäuselüftern ebenso
Ergänzung ()

dann den Chipsatz Lüfter auch mal ins auge fassen nur so zur unsinn unterstüzung
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Nickel

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
27.061
Hast du das überhaupt gelesen @Pissnagel ?
Zitat von Dernexon:
Sobald ich die Maus bewege oder wie im Video nur die Windows Taste drücke, entsteht ein "Spulen fiepen(?)"
Und hör/schau dir auch mal das VDO an, hier hat dies nichts mit den Lüfter oder Pumpe am Hut.
Ich denke es kommt wohl von der Grafikkarte.
Ich würde es auch mal mit anderen USB Anschlüssen versuchen und eben auch mal mit einer anderen Grafikkarte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dernexon

Dernexon

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
33
Zitat von Nickel:
Hast du das überhaupt gelesen @Pissnagel ?

Und hör/schau dir auch mal das VDO an, hier hat dies nichts mit den Lüfter oder Pumpe am Hut.
Ich denke es kommt wohl von der Grafikkarte.
Ich würde es auch mal mit anderen USB Anschlüssen versuchen und eben auch mal mit einer anderen Grafikkarte.
Könnte es evtl auch der RAM sein? Habe schon RGB ausgeschalten hilft trotzdem nichts
 

Nickel

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
27.061
Schau einfach mal nach, installiere nur ein RAM Modul in Slot "DimmA2" .
Du solltest die eh nach der Empfehlung "DimmA2" und "DimmB2" installieren, bei zwei Modulen.
Bei einem "DimmA2".
 

Anhänge

  • RAM Slots.PNG
    RAM Slots.PNG
    45,4 KB · Aufrufe: 156

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
14.507
Also Pumpe würde ich auch ausschließen das hört sich anders an wenn die geräusche macht also dumpfer das Summen zumindest bei meiner und die Pumpe dreht nicht hoch und runter bei minimaler Last das wäre schon komisch.

Für mich hört sich das eher nach GPU an,meine fiept auch fröhlich sobald eine last/taktgrenze erreicht ist.

Komischerweise fiept die nicht mehr so stark wenn ich se undervoltet und übertaktet habe.
Da ist dieses Fiepen entweder garnicht mehr da unter bestimmte lasten oder um min. 50% leiser...
Ergänzung ()

Zitat von Dernexon:
Aber würdest du das Geräusch als Spulen fiepen bezeichnen?
Ich auf jedenfall ja.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dernexon
Top