PC Kauf - die entgültige entscheidung

NiK-I_I

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
838
Hi

wer hier im forum viel unterwegs ist hat sicher den alten thread gelesen indem ich für ca 900€ einen pc kaufen wollte, leider ist dies geplatzt und es wird nur was für 600€...

Der Rechner wird eigentlich nur zum spielen von nicht sehr aufwendigen spielen genutzt, FIFA oder NFS usw... aber er sollte auch die kommenden versionen unterstützen!


Hierzu bräuchte ich mal wieder eure Hilfe!

Folgende Konfi habe ich mir jetzt mal zusammengestellt:




Wie ihr seht bin ich damit schon leicht über dem Buget was aber vertretbar währe.

Das haupt problem wird denke ich das Mainboard, welches sehr warm wird...
Doch leider habe ich kein besseres in der Preisklasse gefunden!

Die festplatte ist auch nur 80GB, was mir aber den sprung von der 7600GT zur X1900GT ermöglicht hat.


Was meint ihr dazu?

Bestellen möchte ich bei Hardwareversand als komplett PC


mfg


NiK
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Ich würde dir als Leitfaden diese FAQ geben, dort gibt es ein 600 € System auf AMD Basis und eines auf Intel Basis. Du wirst rein von der Performance mit dem Intelsystem schneller unterwegs sein, als du es mit dem AMD sein könntest.

Mit den Einsparungen die du an deiner Zusammenstellung getätigt hast, könntest du bestimmt auch bei dem Intelsystem eine ähnliche Grafikkarte zu gleichbleibendem Preis einbauen.
 

NiK-I_I

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
838
Hi

also die FAQ ist mir sehr wohl bekannt :)

zum Intel System, das kostet bei gleicher graka bei hardwareversand 685,42 €, und da bei spielen die Graka wichtiger ist als die CPU ist es sicher besser den schwächeren AMD mit besserer graka als den Intel mit schwächerer Graka


mfg


NiK
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Hmm, also die CPU ist weniger wichtig bei hohen Auflösungen, also bei z.B. 1680x1050 mit hohen AA und AF Einstellungen. Hast du nur Auflösungen in bis zu 1280x1024 mit niedrigen bis keinem AA/AF, dann limitiert sehr wohl die CPU. Die Grafikkarte hat einfach mehr Potenzial bei schnelleren CPUs.

EDIT:
Fragen wir mal andersherum, in welcher Auflösung und mit welches AA/AF Werten würdest du denn gerne spielen? Ich gehe jetzt mal von den jeweiligen Spieleinstellungen "high" aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

NiK-I_I

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
838
1024*768 ist nen älterer 19" röhren montior.
Max AA/AF, HDR und was es da noch alles gibt.

mfg

NiK
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Ja gut, dann nimm die Konfig von oben mit der Readon. Das wird dann genügen, zumal ATI (nVidia nur GF8) HDR und AA gleichzeitig darstellen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

NiK-I_I

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
838
jo

ist das MB ok?
das einzig negative was ich gelesen habe ist das die Northbridge sehr warm wird und man es nicht übertakten kann.

Die wärme lässt sich ja aus dem gehäuse schaufeln :D
Und übertakten ist nicht erwünscht....


mfg


NiK
 

bibler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
462
genauso bei der festplatte. für 10 euro mehr bekommst 160gb und für 20 euro mehr 200gb. und 10 euro hin oder her macht doch den bock nicht fett ;) da baust ihn dir dann lieber selber zusammen. macht eh viel mehr spaß.
 
Zuletzt bearbeitet:

NiK-I_I

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
838
jo

der pc ist eigentlich für meinen bruder...

das gleiche habe ich ihm auch gesagt!
doch dann kam ein: "wenn du so gehst gibts für 10€ mehr immer was besseres! 600€ hab ich gesagt..."

naja es ist sein gerät ich habe es nur geschafft statt ner 7600gt eine X1900gt zu nehmen.

zusammenbauen darf ich ihn ihm auch nicht^^

mfg


NiK
 

bibler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
462
tja das muss er selber wissen. ich würds selber zusammenbauen und ne größere hdd reinhauen. na gut, trotzdem viel spaß damit
 

NiK-I_I

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
838
naja wenn ich ihn selber zusammenbaun würde währe die hdd auch nicht priorität
=> Graka und MB währen wichtiger


mfg


NiK
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
wenn ich das richtig sehe kommen noch 10 euro für einbau hinzu was ich aber definitiv selber machen würde bzw dem bruder beibringen dass es besser ist sowas selsbt zu machen und du es ihm ja auch zeigen kannst und er dabei was lernt. versandkosten kommen auch noch dazu. wegen dem mainboard würd ich mir weniger sorgen machen, sollte eigentlich ok sein.

alternativ könnte man auch nen 3600er nehmen und n besseres board und besseren speicher und übertakten.

naja, ich hab deine konfiguration nochmals optimiert:
- besseres netzteil, hat bessere werte und ist eine marke über die man seltenst was schlechtes liest
- bessere graka, wie gesagt lohnt sich die x1950pro weitaus mehr
- billigeren speicher, corsair zahlst du für den namen mit und leistung ist dieselbe
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
@h3@d1355_h0r53

Du ziehst ein Be Quiet! dem Seasonic vor? OMG! Hast du dich jemals mit NTs und deren Effizeinz beschäftigt? Dann wirst du wissen, dass du ein besseres als Seasonic nicht finden wirst!
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
15.910
also das seasonic s12 is schon besser als das BeQuiet straightpower 350.
den GSkill spiecher kann man auf jeden fall nehmen wenn der bei denen billiger ist.

bzgl graka und "es gibt immer was besseres für etwas mehr" ja es gibt immer was besseres aber in diesem fall bekommt man für wenig geld sehr viel leistung mehr über der 1950pro siehts dann wieder anders aus. die ist halt derzeit das beste in sachen preis/leistung.
 

Rasemann

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.760
Ich würde auf den X2(2Ghz) Pfeifen und einen Singlecore A 3800+ (2,4Ghz)kaufen.
Spart ca. 30 Euro und ist schneller!

Denn einen wirklich schnellen Prozessor kann er immer noch nachrüsten.
Und lieber gleich ein 500W Netzteil.
Und eine 200GB Festplatte, 80 GB ist ruckzuck voll.
 

x-treme888

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
995
Ich würde auf den X2(2Ghz) Pfeifen und einen Singlecore A 3800+ (2,4Ghz)kaufen.
Spart ca. 30 Euro und ist schneller!

Denn einen wirklich schnellen Prozessor kann er immer noch nachrüsten.
Und lieber gleich ein 500W Netzteil.
Und eine 200GB Festplatte, 80 GB ist ruckzuck voll.
:freak: ....
Ein 3800+SC ist immoment in ein paar Spielen vorne, aber in Zukunft werden ALLE Spiele DualCore optmiert sein und dann schaut man mit einem 3800+ gewaltig in die Röhre. Und bei älteren Spielen die nicht DualCore optimiert sind reicht auch locker ein 2GHZ X2.

mfg

EDIT: Wenn man ein NoName Netzteil nimmt sollte man schon an die 500-600W Netzteil nehmen, da diese nicht die angegebene Leistung bringen. Aber da er ein BeQuiet Netzteil genommen hat reichen 350W vollkommen. Ein FX62 und ZWEI 7900GTX verbrauchen BIS ZU 400W. Dann wird er auch mit 350W hinkommen.
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Genius637

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
114
Hallo
Rundum gutes System
Würde aber auch eine X1950Pro nehmen das sie schneller ist
ICH hätte mit 80 GB deutlich zu wenig wenn du aber nicht viel Platz brauchst ist 80 GB in Ordnung
Empfehle dir aber auch ein be quiet netzteil zu nehmen da sie viel effizienter und leiser sind
Gehäuse ist top habe ich auch gibs nichts auszusetzen sehr gute lüfter enthalten und sieht sehr edel aus
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
naja seasonic hatte ich schlechte erfahrung damit. laut papier bringt das bequiet mehr leistung. ich empfehle grundsätzlich keine hardware die ich persönlich in den händen hatte und die ohne einwirkung von außen den geist aufgab.

gut die 5 euro werden es auch nicht unebdingt rausschlagen. geschmackssache. man könnte sich darüber streiten. ein noname 500w ist überdimensioniert.

single core cpu ist so eine sache. ich bezweifle sehr stark das wie oben angesprochen in zukufnt "alle" spiele auf dualcore optimiert werden. nimm mal klassiker wie world of warcraft oder guildwars, die haben ne laufzeit von +7 jahren vom hersteller, und die benötigen im extremfall sogar nur directx8 und daran wird sich auch nicht viel ändern.
 
Top