PC läuft nicht mehr -.-

jeiN

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
145
Hallo , ich habe eben mein CPU wieder auf standert takt gesetzt und mein ram takt wieder auf 1066mhz gesetzt dann habe ich die settings gesaved.Dann macht der pc wie gewohnt ein neustart aber als er wieder an ging ging er sofort wieder aus -.- wenn ich ihn dann wieder anmachen will passiert nichts...wenn ich das netzteil dann wieder aus und an mache und dann denn PC an machen will geht er sofort wieder aus
Mein System:
Mobo:XFX 8200 CPU:Amd Athlon x2 7750 Ram:4Gb Kingston hyperx cl7 Graka: 8800GT ,atx 530w
 
Mach zunächst das Netzteil noch mal ganz aus. Für etwa 2 Min. CMOS Clear durchführen und noch mal starten.

Gruß Andy
 
beim cmos clear den jumper verschieben und dann pc anmachen und 10min warten?aus geht der pc ja wieso von alleine -.-
 
Natürlich setzt du den Jumper wieder zurück bevor du den Rechner an machst, ansonsten speichert der ja nie wieder deine Einstellungen.

Gruß Andy
 
naja hab jetzt ein cmos clear gemacht hat aber nichts gebracht...
 
Dann kommt der nächste Schritt: Minimalconfig. Sprich: 1. Arbeisspeicher, CPU, Graka, Festplatte, und ein DVD Laufwerk. ggf. Auch mal ohne Festplatte und DVD Laufwerk versuchen. Ansonsten alles, was nicht benötigt wird. Soundkarte, TV-Karte ect. Raus.

Gruß Andy
 
hab es nur mit dem mobo ram cpu und graka versucht.... die kühler bewegen sich halt nur ein mm und das wars die grünen leds auf dem mobo leuchten halt wie normal durch gehend
 
Lade den Default-Modus im Bios und es sollte laufen.
 
Vielleicht hat das Netzteil einen Schuss weg. Hast du die Möglichkeit ein anderes zu testen?

@brooker: Les noch mal...
Gruß Andy
 
habs mit nem anderen netzteil getestet genau das gleiche -.- kann es sein das es mobo liegt? war wieso noch nie von dem mobo begeistert
 
Okey vielen Dank
Ergänzung ()

so habe jetzt mein pc zum laufen bekommen aber er bootet nicht -.-

versucht habe ich:
cmos clear
anderer ram
andere graka

dann müsste es doch eig am cpu liegen oder?
 
Zurück
Top