PC Spinnt

Mesher

Cadet 3rd Year
Registriert
Mai 2007
Beiträge
38
Hi!

Hab hier folgendes Problem mein PC funktioniert jetzt schon seit fast 2 Jahren ohne Probleme. Bin aber seit einigen Monaten nach Brasilien ausgewandert und seit einigen Wochen spinnt der PC plötzlich :freak:

Also hab hier das Problem das wirklich 1x in der Woche folgende Symptome auftreten:

Pc startet geht an und dann wieder aus und das dann mehrmals! Dann nach mehrmaligen Versuchen des an und aus, blinkt der Powerschalter und nix passiert. Da ich nicht leicht aufgebe hab ich mehrmals versucht ihn ins "Leben" zurück zu holen. Und siehe da was passiert?! Er piept brav und es erscheint das mein "BIOS is beeing recoverd ". Na toll dachte ich :rolleyes:

Hab mich dann erstmal gefreut auf ins Windows....dann erscheint die folgende nette Nachricht:

"Your windows image is corrupted or your harddisk has an error" (so oder so ähnlich windows ist Ami)

Ja wunderbar dachte ich was jetzt :( Hmmm PC wieder neugestartet und siehe da Windows startet wieder NEU und funktioniert :freaky:
Tja und heute hatte ich wieder die gleiche Symptomatik, nur das BIOS BOOT Block erscheint und meine Festplatte scannen will.

Hmmm nun weis ich ned weiter! Weil ansonsten funktioniert alles wieder wie normal.

Mein PC System:

Motherboard Gigabyte P35-DS4
Intel Quad 6600 (nicht Übertaktet)
4x 1024 DDR2 800 Ram
MSI Geforce 260GTX
1x WD 1000GB SATA Festplatte
1x Hitachi 500 GB SATA Festplatte
1x WD 1000 GB SATA Festplatte
1x LG BD/HD Brenner
NT OCZ 500MXSP 500W


Kein Ahnung woran das Problem liegen könnte, das einzige was ich mir hier nicht zugelegt habe ist ein Strom Überspannungschützer was hier in diesem Land normal ist und jeder hat. Bin jeder Idee dankbar....
 
Wenn du in Windows kommst, nimm die Freeware HD Tune und prüfe deine Festplatten auf fehlerhafte Sektoren und SMART Fehler.
 
mh 3 threads über dir steht was vom An Aus bug xD evtl. hilft das...
 
Ja also erstmal danke für die schnellen Antworten!

Hab alle Festplatten auf Fehler mit HD Tune geprüft und waren keine Fehler vorhanden. Von daher schließe ich dies als Fehler für das "An und aus" schon mal aus.

Denke eher es liegt an diesen An und Aus Bug, was sLoWmO1990 angesprochen hatte. Nochmals danke für den Tip mit dem anderen Forum thread hatte es nicht gesehen.

Werde meine Anfrage in den Gigabyte thread posten! Daher lieber Admin topic bitte schließen.
 
Zurück
Oben