Pc startet nicht mehr nachdem er entstaubt wurde

BmxFan

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
16
Ich habe den Pc meines Bruders gesäubert und nun fährt er nur noch hoch dann steht da:
F2 to run Setup
F11 for Boot Menu und darunter noch irgendwas anderes mit Auto-Detecting usw.
Ich bin mir nicht sicher ob ich alle Kabel an die richtige stelle gepackt habe.
Wenn ich F2 drücke für Setup dann kommt ein Menu und dort steht unter Advanced Warning: Setting wrong values in below sections may cause system to malfunction.
Ist das der Grund wieso er nicht mehr Hochfährt?
Ich würde mich über schnelle Antworten sehr freuen und sorry wenn der Thread hier falsch ist.
Mfg BmxFan
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
9.038
Die warnung sagt nur, dass wenn etwas falsch eingestellt wird, dass es dann nicht mehr läuft. Ob du etwas falsch eingestellt hast weißt nur du.

Überprüfe mal die Verkabelung als erstes, wenn du dir nicht sicher bist ob da alles paßt......
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.176
Wenn im BIOS und an den Anschlüssen nichts verstellt wurde, ins BIOS und dieses OHNE Änderungen mit "Save & Exit" wieder verlassen ( meist F10)
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.239
wie immer: alle Kabel noch mal prüfen, Graka / RAM / CPU richtig eingesteckt und wenn es dann nicht gehen sollte, dann mach bitte einen CMOS-Reset. Wie das geht steht im Handbuch vom Mainboard.
 

HeLlWrIteR

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.668
Wenn du die einzelnen Komponenten zum Entstauben ausgebaut hast, ist es gut möglich, dass du beim Wiedereinbau ein Kabel falsch angeschlossen hast. Musste eben alle überprüfen, was anderes bleibt dir leider nicht übrig :)
 

Dario

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.139
Wahrscheinlich haben deine Bios Einstellungen durch elektrische Spannungen einen wegbekommen. Das passiert ganz gerne mal, wenn man da mit z.B. einem Staubsauger ran geht.

Wenn es das einzige Problem war, was sich das sich dadurch aufgetan hat aber kein Problem. Einfach mal das Bios neu einstellen und neu abspeichern, dann dürfte auch die Warnung weg sein.

Beim booten wirst du dann ja sehen ob alles richtig gesteckt ist oder ab da was fehlt. ;)
 

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
kabel von festplatte richtig angesteckt?

wieso entfernst du die kabel beim entstauben?
einfach drinlassen und mit druckluft durchblasen. -> rechner staubfrei
 

VoodooMax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
467
Wenn da irgendwas mit "detecting..." steht und steht und steht...

dann ist wahrscheinlich an der Verkabelung der HDDs oder Laufwerke was nicht in Ordnung. (Bei IDE-Geräten Jumper nicht korrekt bzw. Kabel falschrum angeschlossen, bei ALLEN Geräten Stromkabel vergessen...?)

Dieses noch mal checken, dann sollte alles wieder gehen!
 

L3kt4r

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
128
Stimme da ichmagtoast zu, denke auch das deine Fetplatte nicht erkannt wird.
Die Stecker Passen meist auch immer nur in eine Vorgesehene Buchse, also wenn du keine Kabel übrig hast, sollstest du die Stecker nochmal überprüfen
 

BmxFan

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
16
Ich probiere schon die ganze Zeit Bios aufzurufen aber es klappt nicht. Egal of Entf, F2,F9 usw.
Würde es eig gehn wenn ich die Festplatte rausnehme sodas die Daten geschützt sind und dann boote?
Sorry für die doofe Frage aber ich bin da nicht so der spezialist :D
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.239
du kannst auch die Platte(n) abhängen. Kein Problem. Aber wenn du schon nicht ins BIOS rein kommst ( die Enf.-Taste auch nicht?) dann würde ich einen CMOS-Reset machen. Wäre einfacher.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.176
Die Bootreihenfolge im BIOS beachten - nachdem die Anschlüsse überprüft wurden -

"F2" um ins BIOS zu gelangen -
 

Silveran

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.695
ja alles überürüfen ob daten und stromkabel sitzen und die schrauben der Grafikkarte richtig sitzen
 

BmxFan

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
16
Ich hab das Problem gelöst.
Ich wollte eig neu booten und hab die Windows CD rausgekramt lege sie rein und auf einmal geht es wieder.
Dann nehme ich die CD raus starte neu und es geht immer noch.
Ich denke mal der PC brauchte nur ein paar Daten zum starten oder so.
Danke für alle Antworten!
 

Silveran

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.695
ok super, eine kleinigkeit , zum haareraufen,.. ;)
 
Top