PC stürtzt dauernd ab.

mrpinoy

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
52
Hallo,

seit nun etwa 2 Tagen habe ich das Problem das mein Pc dauernd abstürtzt, habe nun den RAM mit MemTest durchlaufen lassen (100%) und es wurden keine Fehler entdeckt. Jedoch stürtzt der PC bei jeglichen Prime95 tests ab, bzw. endet in einem Blackscreen. Bei Spielen auch in Bluescreens. Seit einigen Monaten lief er jedoch problemlos übertaktet. Auch auf den standard Einstellungen (unübertaktet) stürtzt er jetzt jeoch ab. Ich weiß echt nicht weiter.

Meine Komponenten:

AMD FX 8320 (normal auf 4100 MHz übertaktet)
ASROCK 970 EXTREME 4
Corsair Vengeance Schwarz 8GB (2x4GB) DDR3 1600 MHz (PC3 12800) Desktop Arbeitsspeicher (CMZ8GX3M2A1600C9)
Thermaltake Berlin 630 Watt
Ichill GTX 770 2GB
Artic Freezer A30
OS Win 7 Pro

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

LG Tobi
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Du hast für diese CPU das falsche Mainboard, Die Spannungswandler können nicht so viel Storm liefern wie die CPU anfordert.
 

mrpinoy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
52
Jedoch hat das ja Monate lang Problemlos funktioniert.
 

Andybmf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.443
hallo,

setze erst mal alle einstellungen auf standart zurück.
dann würde ich mir mal hwmonitor runterladen http://www.chip.de/downloads/HWMonitor_54269258.html
und mal schauen, was dein netzteil für werte anzeigt.
damit kannst du auch sehen, was deine grafikkarte macht.
mal alle temps anschauen.
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
* For cooling the CPU and its surrounding components, please install a CPU cooler with a top-down blowing design.
AM3+* FX FD8320FRW8KHK 125W Vishera 3500MHz 2200MHz 2MBx4 8MB C0 P2.60

das sagt doch wohl alles. mit dem cpu kühler den du drauf hast takte deine cpu auf standard und dann ist gut. für alles andere MUSS ein neuer kühler oder und ein neues MB her
 

Andybmf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.443

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
1,36V VCore sieht ganz sicher nicht nach "Standard" aus.
 

mrpinoy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
52
habe ich mir auch gedacht. Ich schaue mal im UEFI nach...
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
bevor man kauft einfach mal informieren. statt sich dann zu wundern.

der kühler vom TE ist echt klasse zum OC.
Ergänzung ()

.@ TE lies bitte post 5. da hast deine erklärung!

http://www.asrock.com/mb/AMD/970 Extreme4/?cat=CPU ganz oben
 
Zuletzt bearbeitet:

Andybmf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.443
die werte aus zu lesen macht nur unter last sinn ;)
Ergänzung ()

@ hominilupus: da hast du natürlich recht. deshalb mal alles auf standard zurück setzen
 

mrpinoy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
52
habe jetzt den "CMOS resettet". Die Werte vom CPU VCore Schwanken jetzt zwischen 0.920V und etwa 1.3V
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
was bitte verstehst du nich an, dein MB kann mit dem kühler nicht. und schon mal gar nicht OC!
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
eigentlich ganz einfach.

du oc und da haben jetzt vielleicht die spanws jetzt was abbekommen. bzw. zu viel geworden.
nimm das oc zurück und probier dann. wenn es immer noch ist, hast wo dein brett geschrottet.
 
Top