Pc stürzt bei hoher Gpu Last ab

Valerio472

Newbie
Dabei seit
Mai 2022
Beiträge
1
Mein Pc :
Intel Core i3 2120
R9 290x
16gb Gskill DDR3
500gb HDD
550 Watt Je Quiet Netzteil
Thermaltake V200 Gehäuse
ASRock P67 Extreme4 Mainboard
6x RGB Lüfter

Mein Problem:

Wenn ich z.B FurMark öffne und es auf 1080 p laufen lasse habe ich 2-3 minuten konstante 85 fps. Die Graka ist auch von der Temperatur her im Normalbereich!
Nach 2-3 Minuten wo die Graka unter volllast stand startet der pc einfach neu!
Also der Bildschirm wird schwarz und der Computer startet ohne Fehlermeldung neu.

Ich habe es schon mit einer anderen Graka von einem Freund probiert und der pc macht das gleiche also schließe ich jetzt mal sie Graka aus ?!

Was kann ich tun ?
VG Valerio
 
weniger FurMark spielen?
Sonst läuft es?

PS: Das nicht näher bezeichnete Netzteil deines PCs ist höchstwahrscheinlich mehr als 10 Jahre alt.
 
ich würde ein anderes netzteil testen. ich denke das, weil dein pc bei belastung abstürzt. sicher bin ich nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Flomek
Was zeigt die Ereignisanzeige an? Irgendwelche Hinweise zum Zeitpunkt des Crash? Ansonsten wuerde ich mal das Netzteil vermuten. 550W ist ein bisschen knapp fuer die R9 290X wenn man die Alterung der PSU Komponenten beruecksichtigt. Kann sein dass die Reserven mittlerweile nicht mehr ausreichen fuer einen stabilen Betrieb und die Spannung bei laengerer Belastung zusammenbricht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kurfuerst1982, c[A]rm[A] und jimi_hendrix
Das dürfte das Netzteil sein. Aber warum tust du das der R9 an? Ist schließlich nicht mehr die jüngste.
 
Um 15 Uhr hier gewesen. Aber keine Reaktion.
Kann wohl geschlossen werden.
 
Zurück
Top