PC zu langsam geworden

bam_alter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
518
hi leute
habe seit kurzem das problem das mein pc egal was ich mache ziemlich lange braucht, z.b beim öffnen des Arbeitsspeichers, oder in einem ordner wo viele dateien sind z.b musik ordner.
Das gleiche problem habe ich auch beim herunterfahren des Computers, und wenn ich auf meine 2 festplatte gehe wo lauter mp3 daten sind kommt des öftern der grüne ladebalken der ziemlich lange braucht
Da stellt sich mir jetzt die frage soll ich die platte formatieren und alles neu aufsetzen, oder ist vielleicht die platte irgendwie beschädigt.
Hoffe ihr habt irgendwelche vorschläge, Pc steht in der signatur.

P.S. bin auch am überlegen ob nciht sogar eine ssd helfen würde
 

chriss_msi

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.564
> und wenn ich auf meine 2 festplatte gehe wo lauter mp3 daten sind kommt des öftern der grüne ladebalken der ziemlich lange braucht

Liegt daran, dass du die Energiespareinstellungen nicht angepasst hast und die 2te Festplatte immer wieder in den Ruhezustand geht. Bei Zugriff muss sie erst aufgeweckt werden. Gleiches Spiel beim Herunterfahren, der PC weckt die 2te erst kurz auf, um dann abzuschalten. Einfach den Ruhezustand der Festplatten deaktivieren.
Ansonsten check deine Platten mal mit dem Herstellertool auf Fehler.
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.383
lt. deinem Sysprofil liegts nicht an der Hardware.
Durch viele installierte Programme wird der PC auch langsam. Auch wenn diese wieder gelöscht werden kommt nicht 100% der Leistung wieder zurück.
 

bam_alter

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
518
alles im grünen Bereich cpu zwischen 1-3%
 
P

Perry S. Hilton

Gast
einfach mal unter msconfig bei systemstart alles was du beim hochfahren nicht brauchst deaktivieren, ansonsten mal defragmentieren
 

bam_alter

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
518
@chriss_msi: wo kann man das den einstellen mit dem energiesparen.

@von Schnitzel: und was könnte ich machen damit es wieder besser läuft

@Perry S. Hilton: da hab ich immer nur die notwendigen dinge am laufen
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.383
Wenns mir zu langsam wird, dann formatiere ich halt. Gelegentlich ist dieses Langsamwerden auch mit Programmfehlern verbunden - soll heißen, dass Programme Fehlfunktionen produzieren ohne ersichtlichen Grund.
Bei mir wäre es nämlich auch wieder soweit. Rechner langsam, div. Programmreste und noch installierte Programme machen zicken.

Danach läufts dann auch wieder wunderbar; allerdings bin ich noch am hadern, ob ich nicht noch warten soll bis ich mir eine neue Graka (von AMD) kaufe, da sonst die alten Treiberreste (von Nv) noch im System rumfliegen.

P.S.
Ich formatiere ca. alle zwei Jahre.
 
Zuletzt bearbeitet:

bam_alter

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
518
was mir noch aufgefallen ist das ich bei windoof media player öfters keine rückmeldung bekomme und das gleiche bei firefox auch hängt das den damit zusammen?
wenn das so ist werd ich mich morgen mal dran setzen und ales neu machen.
Frage lohnt sich den ne ssd für nen gamer?
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.383
Das z.B. sind solche Programmfehler von denen ich geschrieben hab.

Die Frage nach der SSD würde mich jetzt auch recht interessieren.
Eine Samsung 830er SSD schwebt mir nämlich schon die ganze Zeit durch den Kopf.^^
 
Zuletzt bearbeitet:

bam_alter

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
518
weil dann würde ich lieber das system platt machen wenn ne ssd hab.
 
Top