PC zusammen stellen.

Neednewpc

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
47
Hallo,

ich wollte mir einen PC zusammen stellen der nicht mehr als 750 Euro kosten würde.

Ich brauche den PC um die neusten Spiele auf einer guten Grafik spielen zu können.
HDMI anschlüsse sollten vorhanden sein.

Was haltet ihr von meiner zusammen stellung?

Hauptmerk ist auf die 730€ zusammenstellung zu richten.
Zusammenstellung 1 (c.a 730€)

CPU: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=68994&agid=1242
Grafikkarte: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=65384&agid=1942
Mainboard: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=63771&agid=1232
Ram: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=38052&agid=1192
Festplatte: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=58284&agid=1342
Laufwerk: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=67446&agid=699
Extras: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=52390&agid=221
Netzteil: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=47378&agid=1628
Gehäuse: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=53115&agid=631




Hier mal eine kleine zusammenstellung für nen Freund der einen PC für bis zu 850 Euro haben möchte:
Was haltet ihr von der?
CPU: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=56294&agid=1617
Grafikkarte: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=65384&agid=1942
RAM: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=44315&agid=1192
Mainboard: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=63771&agid=1232
Festplatte: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=58284&agid=1342
Gehäuse: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=73897&agid=631
Netzteil: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=6669&agid=1628
Extras: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=52390&agid=221
Laufwerk: http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=39120&agid=834


Danke allen!
 

Pako1997

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
327
Bitte schreib mal auf was dass für Komponenten sind, auf jeden Link zu klicken ist leider doch recht Zeitaufwändig für uns.

So pauschal würde ich jetzt aber sagen dass die GPU von der CPU unterfordert wird, ich hab aber grad keinen Benchmark zur Hand, muss also nicht stimmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.005
Tjaoh... hab schon beim ersten Link aufgehört. Der Prozessor ist langsamer als ein i5, der genauso viel kostet. Vom Verbrauch fang ich gar nicht erst an. Warum nicht Intel?
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.854
Kleineres Netzteil, 420W ca.
Festplatte ist nur für Datengrab zu gebrauchen, sonst wirst du eher weinen
50€ drauflegen und ein Intel System anschaffen
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.005
Oh jap, da wird Gewalt nötig :) Solltest vielleicht nochmal drüber schauen, und wie schon erwähnt, schreib bitte direkt die Namen dazu. Es ist wirklich eklig, das ganze anzuklicken und zu vergleichen...
 

Miezekatze

Banned
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
42
Das ASUS-Mainboard der zweiten Zusammenstellung passt nicht zum Intel-Prozessor. Entweder oder.

Lass dir zur CPU deiner Vorstellung nichts erzählen! Sehr gute Wahl! Respekt dafür, dass du dich nicht auch von der üblichen Propaganda/den Allgemeinplätzen einlullen hast lassen.
 

Gikon

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.047
Hier dein System. Besser als das AMD System von dir.

CPU: http://geizhals.de/786395
Board: http://geizhals.de/746893
Ram: http://geizhals.de/806418
HDD: http://geizhals.de/795106
Graka: http://geizhals.de/830654
ROM. http://geizhals.de/864897
Case: http://geizhals.de/810657
PSU: http://geizhals.de/677342

ca. 700€


i7 zum spielen ist unssinig. HT, was der i7 hat, kann oft hinderlich sein. 8 Kerne von AMD helfen auch nicht viel, da der gleichteure i5 hier die Nase vorn hat und viel weniger verbraucht. Lieber einen i5. Dein Kumpel soll sich auch ruhig meine Zusammenstellung kaufen und dazu vlt eine SSD.

Bei dem NT in der 2ten Zusammenstellung würde ich die Finger lassen. Lieber 20-30€ mehr ausgeben für ein vernümpftiges Netzteil, als an der Stromversorgung zu sparen.
 
Zuletzt bearbeitet:

xfreakyliikeme

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
310
Naja AMD grafikkarten sind sehr anfällig für Spulenfiepen.....
 

Neednewpc

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
47
Wieso sagen in diesem Forum alle ich soll mir ne Intel CPU holen?
Es gibt genauso gute billigere AMD´s.Intel ist keines wegs schlechter.
Aber trz danke für eure hilfe.
Falls sonst noch wer ne zusammen stellung hat immer wieder gerne her damit (=
 

Gikon

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.047
Schau dir mal alle benchmarks an. Dann weißt du warum. Die AMD CPUs verbrauchen sehr viel mehr Strom und sind langsamer in sehr viel Spielen als der kleine i3. Ein i5 ist schon einiges perfomanter, verbaucht weniger Strom, kostet dafür inetwas das, was der FX-8320 kostet. Wenn es alle sagen, dann wird ja auch was dran sein oder nicht? :rolleyes:

Ich hatte vorher auch eine Phenom x4 945 CPU. Der Leistungsunterschied ist enorm zu meinem i5 2500k.

Du musst meine Konfig nicht nehmen. Sie hätte aber ein besseres P/L und mehr Power.



Zu AMD Karten. Spulenfiepen kann überall auftreten. Ich selber hat bisher noch nirgends damit Probleme. Ist auch unteranderm eine gewisse Art Serienstreuung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neednewpc

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
47
Habe auch nichts gegen eure zusammenstellung. (=
Nehme alles gerne an!
Ich bin unwissend und ist ja ganz gut wenn ihr mir etwas beibringt ^^
 

Gikon

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.047

Kraligor

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.989
Zu AMD Karten. Spulenfiepen kann überall auftreten. Ich selber hat bisher noch nirgends damit Probleme. Ist auch unteranderm eine gewisse Art Serienstreuung.
Ich hatte bislang bei fast jeder Karte Spulenfiepen. AMD wie NVIDIA.

Zur CPU: Derzeit bekommt man für das gleiche Geld bei Intel einfach mehr Leistung. Allerdings geht es hier nicht um wirklich signifikante Unterschiede. Mit einer AMD-CPU kann man ebensogut spielen wie mit einem Intel. Dennoch wäre es unlogisch, zu AMD zu greifen (zumindest in der Performance-Klasse).
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.005
Hier geht's doch nicht um Fanboy-Gehabe oder sonstwas. Es sind reine Fakten, mehr Leistung bei gleichem Preis + Features wie z.B. geringerer Stromverbrauch, wie kann man denn da den AMD empfehlen?
 

Neednewpc

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
47
Sorry wenn ich es wieder vom Hardwareversand schicke,aber ich möchte die teile dort bestellen und habe diese nur gefunden.

Intel Core i5-3470 Box, LGA1155 http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=66369&agid=1617
ASRock H77 Pro4/MVP, Sockel 1155, ATX http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=58054&agid=1601
8GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile schwarz PC3-12800U CL9 http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=48850&agid=1193
WD AV-GP 1TB SATA 6Gb's http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=62122&agid=1342
Sapphire Radeon HD 7950 Boost, 3GB GDDR5 http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=67815&agid=1942
LG GH24NS bare schwarz http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=46257&agid=699
Cooler Master Elite 330U Window black, ohne Netzteil http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=53115&agid=631
be quiet! STRAIGHT POWER BQT E9-400W 80+Gold http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=51129&agid=1626

So perfekt? :D
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.005
Sieht gut aus! Sieh aber zu, dass du so bald wie möglich ne SSD dazukaufst, das lohnt sich wirklich und die rundet den Rechner dann perfekt ab.
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.005
Einer SSD ist sehr viel schneller als eine normale Festplatte (HDD). Vorallem die Zugriffzeiten machen sich bemerktbar. Gerade im Windows-Betrieb hast du einen weitaus höheren spürbaren Performance-Schub als z.B. bei einem Wechsel von einem Zwei-Kerner auf einen Acht-Kerner. Der Rechner läuft einfach "flüssiger". Dazu kommen dann noch die nicht vorhandene Lautstärke und wesentlich geringere Wärmeentwicklung...
 
Top