Pc Zusammenstellung Komplett neu

Chris147

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
4
1. Was ist der Verwendungszweck?

Spiele: LOL, Cs:GO, Ubisoft Titel wie AC und Far Cry. Bethesda Soiele , Mass Effect Reihe.
1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?

LOL und Cs:Go gern 144 Bilder auf Full HD. Alles andere sollte flüssig sein auf hohen Einstellungen. Kann aber auch gern ein Regler verwenden.

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?

Non.

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?

Nein. Auch keine RGB Wünsche und sonstiges auch wenn es fast überall schon da ist.

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?

Meinen alten 1080 60Hz Monitor und den neuen 1080p 144Hz. AMD Freesynch.

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU): AMD Phenom X4
  • Arbeitsspeicher (RAM): 8 DDR 3
  • Mainboard: ....
  • Netzteil: 680 Watt
  • Gehäuse: ...
  • Grafikkarte: GTX 570
  • HDD / SSD: 2TB

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

Max. 2000€ aber dann für alles. Monitor Tastatur usw.
4. Was ist die geplante Nutzungszeit (in Jahren)?

So lange wie möglich.

5. Wann soll gekauft werden?

Gern nächste Woche über MF. Aber manches ist teurer und da würde ich über Geizhals suchen. Zb RAM und Mainboard.

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Selber bauen, dürfte ja gehen denke ich 🙈

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/6a3f352218dbff015ac54a3ed33427b9e1c01f3ed6c1fa8aead

Danke. :)

Schönen Samstag ( ich muss arbeiten ) :)
 

Tada100

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.895
Sieht an sich gut aus, aber man könnte auch geld sparen bzw. ein besseren Pc für das Geld zusammenstellen.
Man könnte jetzt bei , MB, SSD (NVME meist unötig),Mb, Ram sparen, sowie der Wäreleitpaste und so Geld z.B in Grafik und oder Cpu stecken.
So könnte das Aussehen: Warenkorb
Gehäuse ist bekantlich geschmackssache .
 
Zuletzt bearbeitet:

eater

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.279
Naja, board für die Hälfte, dafür ein 2700x,
billigeres NT, kleiner cpu Kühler , dann reichts auch für eine vega 64

beim Ram bekommt man für das geld schon fast 32GB (allerdings 3000mhz)
 

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
8.879
Sehr ich auch so wie @eater
WLP kannst du dir auch sparen, beim Kühler müsste welche dabei sein.

NT das Straight Power 11, das spart auch nochmal gut 50€ und statt der 970 EVO eine 860 EVO als 2,5" SATA mit mehr Kapazität, du hast keinerlei nutzen von der teuren 970 bei einem reinen Gaming PC.
Von einem 2700x hast du allerdings Vorteile: zwei Kerne mehr und höherer Takt.
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
Das ist ja krass, ich hab das MB und dann RAM in Beobachtung. Bis gestern kam der RAM noch 209 Euro und das MB 169 Euro.
Wenn ich mich nicht vertan habe. dann würde ich mit bestellen noch warten.
 

Transistor 22

Lt. Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
1.350
Ich würde eher ein Fractal Design Define R6 nehmen, ist leise und kann ich empfehlen. Das hat auch USB-C. Wenn dir das Corsair besser gefällt, dann nimm das, aber Corsair hat Standardmäßig keine leisen Lüfter und auch keine Dämmung verbaut. Ich würde beim Mainboard eher ein ASRock X470 Gaming K4 nehmen, ist günstiger aber auch gut ausgestattet. Beim RAM würde ich eher den nehmen, 32 GB DDR4-3600 Hynix CRJ für 279. Ich habe selbst eine M.2 SSD und spüre keinen Unterschied gegenüber einer SATA SSD. Ich würde eher eine 1 TB Crucial MX 500 für 125€ nehmen. Als Netzteil würde ich ein Seasonic Prime Ultra Gold/Titanium/Platinum 650W nehmen. Das hat 12 Jahre Garantie. Fürs gesparte Geld bekommt man dann eine Vega 64 und einen Ryzen 7 2700(X) und 32 GB RAM. Meine Empfehlung: https://geizhals.de/?cat=WL-1076931
 
Zuletzt bearbeitet:

GRiNGO73

Bisher: ultraschall2d
Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
965
Hier mal mein Vorschlag.

Grüße
 

Flomek

Commodore
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.249
Krass wie günstig die 1TB SSDs sind, vor 5 Monaten hab ich fast 100 Euro mehr bezahlt.

Würde bei dem Vorschlag von @ultraschall2d folgen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Falschen User verlinkt)

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
der vom TE ausgewählte ram is bei MF nur so verdammt teuer
MB siehe bild.

Unbenannt.jpg
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.165
2.000€ mit Tastatur+Monitor? FreeSync?

AMD Ryzen 7 2700X https://geizhals.de/amd-ryzen-7-2700x-yd270xbgafbox-a1804456.html 317€
Asus ROG Strix B450-F Gaming https://geizhals.de/asus-rog-strix-b450-f-gaming-90mb0ys0-m0eay0-a1843402.html 134€
G.Skill F4-3000C16D-32GISB https://geizhals.de/g-skill-aegis-dimm-kit-32gb-f4-3000c16d-32gisb-a1798024.html 230€
Thermalright ARO-M14 https://geizhals.de/thermalright-aro-m14-grau-aro-m14g-a1803057.html 43€
Asus ROG Strix RX Vega 64 OC Gaming https://geizhals.de/asus-rog-strix-radeon-rx-vega-64-oc-gaming-90yv0b00-m0nm00-a1664657.html 488€
Crucial MX500 1TB https://geizhals.de/crucial-mx500-1tb-ct1000mx500ssd4-a1745481.html 139€
be quiet! Pure Power 11 CM 700W https://geizhals.de/be-quiet-pure-power-11-cm-700w-atx-2-4-bn299-a1910283.html 90€
be quiet! Pure Base 600 https://geizhals.de/be-quiet-pure-base-600-schwarz-bgw21-a1581334.html 80€

----------------
1.521€


G.Skill RipJaws KM780 https://geizhals.de/g-skill-ripjaws-km780-mx-gk-ksr1c2-km780s10de-a1579268.html 83€
Asus MG278Q https://geizhals.de/asus-mg278q-90lm01s0-b01170-a1277261.html 369€

----------------
1.973€


Soweit mein Vorschlag.
Gleicher Preis aber bessere CPU, bessere Grafikkarte, besserer Monitor, mehr Arbeitspeicher, größere SSD usw.

Hier
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/313c58221db82ba702ab77afe48826dc36fe5bcf2bbc5a6f0c2
als fertiger Warenkorb für derzeit 1.972€ zuzügl. Versandkosten.
 
Zuletzt bearbeitet:

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
warum die teuere M.2. wenn die ssd 10 weniger kostet.
das asus tuf x470 soll kein gutes brett sein.
 

RyzenHack

Ensign
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
178
Vllt das hier.

Tastatur oder das hier
Maus im Angebot, momentan einer der besten.
Mauspad darf ja nicht fehlen

Edit: ich meine Seasonic und Vega passen nicht, habe die Tage da mal was gelesen, kann den Beitrag nicht finden.
 

GRiNGO73

Bisher: ultraschall2d
Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
965

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.165
Habe das Mainboard und das Netzteil nochmal ausgetauscht.
Die M.2 SATA SSD ist einfach bequemer, da so ein Laufwerksgehäuse und zwei Kabel weniger im Gehäuse sind...
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473

Owner5566

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.473

Chris147

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
4
Wow erstmal danke.
Also ok habe erstmal die erste Konfig als Basis genommen. Das Netzteil auf SP geändert aber trotzdem 650W, wird ja zumindest empfohlen laut PSU Rechner.

Ich wollte so eine kleine Festplatte weil ich sie einfach „einfacher“ finde. Ich arbeite damit nicht also nehme ich die Sata. Danke dafür erstmal.

Das Gehäuse gefällt mir einfach am besten und passt am besten ins Zimmer optisch. Trotzdem danke.

Ja dann gerne doch den 7er Ryzen und spare ja hundert Euro Zusammenbau. Machen die das gut dort? Hab ich Garantie auf den Zusammenbau? Also wenn ggf. was falsch ist oder per Versant kaputt geht?

Wegen den Mainboard. Ich habe da keine Ahnung. Ich möchte eine Maus Tastatur anschließen. Dann ein USB Headset das ist alles.
Eine Maus habe ich schon samt pad und möchte die nicht hergeben. Bin einfach voll zufrieden mit ihr. Also es soll lange halten und gutes LAN haben( nutze nur LAN). Mir ist der Chipsatz egal solange der Prozeesor slles darauf macht was er soll. Ich habe auch keine 3.1 xyz Geräte und mein IPhone hänge ich einfach immer an die Tastatur.

Hab gelesen das MSI B450-Chipsatz Tomahawk soll ok sein ?

Die Asus Vega soll ziemlich mau sein laut Ressezionen bei MF. Ist da die Sapphire nicht die bessere Wahl ?
Wegen RAM dachte ich 3200 CL 14 soll der Seeetspot sein? Weil die AMDs ja sehr darauf angewiesen sind oder ?

Erstmal danke an alle.

Frage wäre halt noch welche Graka? Ist das 1440p fähig alles das System? Also zumindest LOL und CSGO mit 144fps+, der rest ist mir egal wegen Synch.

RAM? Reichen 16 nicht locker aus?

Mainboard? 450 oder doch 470? Brauch kein schnick schnack und werde auch nicht manuell Übertakten. Sollen die amd ja gut automatisch machen:)


Danke Danke Danke. Egal wie ich es jetzt mache habe schon viel gespart durch euch. Top Leute👍👍👍👍
 

GRiNGO73

Bisher: ultraschall2d
Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
965
Ich zitiere mich mal selbst. ;-)

Warum wird immer wieder ein X470 Board vorgeschlagen? Was für Vorteile verspricht ihr euch dadurch?
Es sind doch nur ein paar Anschlussmöglichkeiten mehr, die der TE wahrscheinlich gar nicht brauch...

https://www.computerbase.de/2018-07/mainboard-ryzen-b450-chipsatz-handel/
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris147

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
4
Moin Moin,

ich stehe gerade vor dem bestellen.
Hab nach langer Recherche mich so entschieden erstmal.

Wegen RAM ? Ist das korrekt das Ryzen am besten auf 3200 CL 14 läuft im CPU Limit? Da werde ich ja meistens hängen.

Finde für 1500 mit Monitor und Tastatur bin ich eigentlich ziemlich zufrieden.

Nur ein letzter Check sozusagen 🙈😊 nivjt das ich da was fatal falsch mache.

Aw man bin ich nervös 🙈

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/38a663221715ae528a8a010200a1624071f5772554d3e2ae705
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.165
Darf ich fragen warum mein Vorschlag so gar nicht in Frage zu kommen scheint?
Immerhin wäre das ein insgesamt leistungsstärkerer Rechner und bleibt noch innerhalb deines vorgegebenen Budgets.

Schnellere CPU, schnellere Grafikkarte, doppelt so große SSD, doppelt so viel Arbeitsspeicher, deutlich besserer Monitor...
Das sind doch Argumente, die man nicht ignorieren sollte.

Nicht falsch verstehen, mir ist es egal was du dir letztlich kaufst. Ich denke nur das du mit meinem Vorschlag weit besser bedient wärst.
 
Top