News Phanteks Evolv Shift 2: In Version 2 passen dickere Grafikkarten

andimo3

Ensign
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
241
Das Design macht mit seinen Future-Knicks was her. Aber wie soll da ein ordentliches Display-Port kabel an die Grafikkarte passen? Da bleibt einem ja nichts weiter über, als gewinkelte Stecker zu kaufen?

Der Preis ist aber annehmbar.
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.829
Schick ist es ja, aber das da scheinbar kein 240er reinpasst ist schon schade.
 

Doenerbong

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
66
Die Mesh-Version sieht sehr interessant aus. Ich begrüße ja den Trend zu den High-Airflow-Gehäusen. Bin mal gespannt, ob man eine 3-Slot RTX 3080 leise unterbringen kann. Das Front-Panel sieht aber komisch aus und hätte zumindest 1 x USB-C verdient. Kann man das komplett abnehmen ohne die Optik zu zerstören?
 
Zuletzt bearbeitet:

Czerni

Ensign
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
202
Gefällt mir gut. Meines Erachtens aber sehr schade ist, dass da immer noch ein Riser-Kabel der dritten PCIe Generation dabei ist. Das ist nicht mehr zeitgemäss. Klar ist der Leistungsunterschied zu verschmerzen aber man muss Settings ändern und es fühlt sich verschenkt an. Gibt es dafür gute Gründe?
 

Der_Picknicker

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2020
Beiträge
30
Mein Shift Air der ersten Version kommt nächste Woche.. Hab mich schon eben geärgert, jedoch ist dieses Gehäuse nochmal 20cm höher.. Deshalb stört es mich nicht so. Denn lieber kompakter als noch höher..

Ich werde mal sehen, ob ich ein Build-Tour machen werde.
 

Elthy

Newbie
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
4
Und ich habe gerade überlegt mein Shift Air (1) zu verkaufen um eine >2 Slot GPU in ein neues Gehäuse bauen zu können. Bin aber kein großer Fan von dem Konzept die Kabel hinter dem hinteren Panel nach oben führen zu müssen, das machts extrem langwierig dne Rechner auf/abzubauen, und sei es nur um mal ordentlich Staub saugen zu können. Deswegen würde ich mich nicht für das V2 entscheiden, obwohl die Optik wirklich geil ist.
 

Bale

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
85
Für alle Unschlüssigen darf ich berichten: Ich habe ein Gehäuse der Serie einem Bekannten für einen Streaming-PC genutzt und zusammengebaut. Das Design ist großartig und die Qualität ungewohnt hoch. Ich habe das nur schweren Herzens wieder aus den Händen gegeben. Aber wenn es jetzt eine größere Version davon gibt und meine Hardware da rein passen sollte, dann werde ich zuschlagen.
 

Tronx

Captain
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.122
Ich überlege von meinem R4 Fractal auf LianLi O11 umzusteigen, gerade wegen meiner Wasserkühlung gibt es für den O11 sehr viele WaküMOds, muss mir dieses Gehäuse mal etwas genauer anschauen.
 

DaZpoon

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.528
Da steht was vom "PCIe 3.0" Riser Kabel. Wie ist das dann mit PCIe 4.0? Laufen solche Karten oder machen die dann Probleme?
 

xexex

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
14.479

BacShea

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.694
USB Anschlüsse unten? What?
Das ist echt explizit dafür gedacht, dass es auf dem Tisch steht, oder?
Finde ich schade, das Design gefällt mir nämlich echt gut.
 

Jyk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
263
GN Steve wird mal wieder seinen Spaß haben mit der Platzierung des Radiators :D. Aber schönes Gehäuse und endlich mal genug Luft für die GPU.
 
Anzeige
Top