Pi-Hole auf Raspberry installiert - und nun?

Fabian_otto

Ensign
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
229
ja, steht doch da. log dich ein, konfigurier den kram und freu dich über weniger werbung. einen Pi 3b+ hätte ich dafür aber nicht genommen mit seinen 1,5W IDLE. da tut es auch ein pi zero mit nur 0,5W für 5€. der langweilt sich mit dieser aufgabe ebenso wie der große bruder. aber sei es drum.
 

Fabian_otto

Ensign
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
229
mit dem admin-PW kann niemand hier was anfangen, also keine panik. pi-hole updatet sich einmal in der woche (So.) automatisch. also auch kein ding!
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.860
Ich betreibe mehrere Pi-Hole, bei mir, bei Freunden und Verwandten.
Genau wie in jeder Linux Community gilt hier, dass es unzählige Guides gibt, wenn man doofe Fragen stellt gibt es gern einen zynischen Flame.

Aber mal ganz ehrlich, wenn du bis dahin gekommen bist, dann wirst du den Rest auch hinbekommen, es gibt so viele tolle step by step Guides.

Standardmässig ist ssh übrigens auf dem Pi deaktviert.
Das Meiste kannst du aber auch über das Web Interface einstellen.
So sieht es bei mir z.B. aus.

791265


Auf dem Pi ansich siehst du ja nix mehr, da du doch wahrscheinlich den externen Monitor abklemmen wirst?
Der Pi läuft dann einfach weiter, hat eh keine aufwändige Gui.
Lass ihn in der Konsole stehen, oder einen htop auf um schnell zu sehen wie er ausgelastet ist.
 

Fabian_otto

Ensign
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
229
ja, war (wie so oft im internet) unnötige panik zu später stunde à la "jetzt kann dich jeder hacken...eins11einself!!!".
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
70.447
@Fabian_otto

Hmm... muss mir mal die Logfiles anschauen... das aktuelle ist leer durch die Rotation.
Aber wenn dem so ist: Wusste ich nicht :-)

Dem hole an sich allerdings hab ich bis jetzt immer von Hand nachgeholfen.

@TE
Das PW ist (wie es da steht) wohl für die Admin-Page vom Webinterface, nicht für den PI selbst. Deshalb das "kann keiner was mit anfangen" und Du es nicht am Promt ändern :-)
 

Fabian_otto

Ensign
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
229
einmal in der woche ist default, laut pi hole. sonntagnacht in der regel. heute waren nur 11 clients am pi-hole dran und der einkernige pi zero langweilt sich trotzdem nur.

791269
 

NJay

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.556

Avenger84

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
810
man kann noch div. Listen ergänzen: https://firebog.net/

dann noch Wireguard installieren und man kann das pihole auch von außerhalb nutzen :daumen:
( https://github.com/adrianmihalko/raspberrypiwireguard & https://github.com/adrianmihalko/raspberrypiwireguard/wiki/User-management-with-Wireguard-User-Management-script )

geupdatet wird es mit dem Konsolen Befehl "pihole -up", ob es Updates gibt, siehst du ganz unten rechts.

bei der Fritzbox kann man den DNS-Server auch falsch eintragen:
nicht unter Internet -> Zugangsdaten -> DNS Server
sondern unter
Heimnetz -> Netzwerk -> Netzwerkeinstellungen -> IP4 Adressen -> Lokaler DNS-Server

Ich hoffe die 192.168.178.60 hast du dem Pi dauerhaft zugewiesen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Towatai

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.937

smuper

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.802
Hast du den Pi Zero per WLAN oder USB-LAN Adapter im Netzwerk?
Ich habe mittlerweile 5 PiZero im Bekanntenkreis verbaut, davon sind alle mit einem LAN-USB Adapter angeschlossen.

u.a. damit: https://www.amazon.de/UGREEN-Chromecast-Netzwerkkarten-Netzkabel-Stromversorgung/dp/B01N1X28F1

Oder mit dem Chromecast Kabel/Netzteil.

Entweder mit an einen freien USB Stecker des Routers oder mit einem USB Netzteil per Strom versorgt.
 

NJay

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.556

Towatai

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.937
der zero über wlan reicht völlig. habe sowohl den zero als auch den 3 b+ zuhause und beide mit Pi-hole betrieben. ein merklicher unterschied zwischen der per LAN oder WLAN angebundenen version war nicht vorhanden. mittlerweile läuft das ganze aber über nen AMD basierten Thin Client.
 

Legolas

Ensign
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
178
Darf ich mal fragen wie Ihr auf so hohe Blockquoten kommt? Bei mir sind es im Regelfall so um die 20%
 

Towatai

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.937
Bei mir dürfte es an den knapp 2 Millionen Domains liegen die geblockt werden...

pi-hole.JPG
 

Cave Johnson

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
4.229
Top