News Pinnacle Ridge: Benchmarks eines Ryzen 2 mit 4,35 GHz Maximaltakt

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.135
Was braucht deiner denn so..so Allcore@4,8Ghz? Schon mal gemessen?
Allcore 18x4800? ;) ~800W über CPU Last allein.
Auf 12x4,1 + 6x 4,6 braucht er AVX FFMPEG Vollast immernoch ~550W.

FPS / W in HEVC etwa auf Ryzen 1700 @3,5-3,7Ghz Niveau. Nur eben fixer. Aber um max Effizienz gehts beim OC nunmal auch nicht. Bei 450-550W ist er aber schön leise (das PSU dreht da noch nicht hoch bzw läuft ggf garnicht)

Idle is er mit 89W da noch vergleichsweise konservativ (das is mir mitunter wichtig).
 
Zuletzt bearbeitet:

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.135
ich warte auch gerade aktuell auf Austausch Board + PSU wegen geschmolzenen EPS Steckern *hust* deswegen werkelt der Ryzen grad im Case.
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.001
@krautmaster
im warsten sinne ein "meltdown" :lol:

800W ist schon ne fette hausnummer die Abwärme muss man mal kühlen
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.014
@Benji18: Sowas kühlt man mit ner WaKü. Da gibts dann ganze externe Kühltürme für, die das ohne große Lärmentwicklung über viel Fläche abgeben können. :) (Selbst mit einem 280er Radiator würde ich das nicht unbedingt in-case kühlen wollen...)

Wobei solche Extrem-Szenarien auch eher unüblich sind. Schreibt Krautmaster ja selber. Meist kann und will man die CPU nicht auf derartigem Limit fahren, weil dann jedes Spiel (in dem es "um etwas geht") zu einem Glücksspiel wird (Wortwitz...*Träne wegwisch*) und ich meine Doktor-Arbeit jetzt auch nicht unbedingt in einem Auto schreiben würde, bei dem der Tankwart gerade Zigarre rauchend und mit dem Handy telefonierend den Tank mit einem porösen Benzinschlauch füllt...

Regards, Bigfoot29
 
Top