News Pinnacle Ridge: AMD will über Ryzen 2 auf der GDC 2018 sprechen

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Registriert
Juli 2010
Beiträge
13.089
In diesem Jahr findet die Game Developers Conference (GDC) vom 19. bis zum 23. März statt. In San Francisco werden auch Vertreter von AMD über allerlei technische Themen sprechen. In einer Session werden die CPUs und APUs der Ryzen-Familie thematisiert. Auch über die neue Generation der Ryzen-Prozessoren gebe es etwas zu lernen.

Zur News: Pinnacle Ridge: AMD will über Ryzen 2 auf der GDC 2018 sprechen
 
AMD hat in diesem Bereich keinen Druck, Intel hat seine Serie veröffentlicht und sein ganzes Pulver verschossen. Nun kann eine angemessene Antwort darauf gegeben werden um Intel mit einem Griff aus dem Sattel zu werfen. Da die Rampreise noch hoch sind, gibt es auch keine Eile da die Leute selber am warten sind. Mit ein wenig Feinschliff kann es auch ruhig zur Mitte des Jahres veröffentlicht werden, die 2 Monate würden nämlich niemandem schaden
 
Bin gespannt, wie nah der 2800x dem CL 8700k kommt(für mich nur bezüglich Gaming). :)
Freue mich auf Gaming Benchmarks in 3440x1440 :D
(natürlich nicht hier, auf CB)
 
Meine Glaskugel sagt ein verschieben des Taktpotentials um etwa 10% voraus und eine Verbesserung der IPC in Spielen um 5% durch schnellere Caches und eine Reduzierung der RAM Latenzen.

Sprich: Durchschnitts Uebertaktungsziel wird etwa 4.4GHz und 5% mehr IPC.

:schluck: ich setz mal ein virtuelles Bier drauf.
 
ChrisMK72 schrieb:
Bin gespannt, wie nah der 2800x dem CL 8700k kommt(für mich nur bezüglich Gaming). :)
Freue mich auf Gaming Benchmarks in 3440x1440 :D
(natürlich nicht hier, auf CB)

Du meinst eher den 2600X, 6C12T vs Intel 6C12T.
Wer sparen will kauft dann den 2600 und übertaktet.
 
Na ich denke er möchte schon die 8-Kerner vergleichen (2700 / 2700x werden sich wohl ziemlich nahe auf das Niveau des 2800x OC'n können).

Man vergleicht ja eher in ähnlichen Preisregionen, nicht rein nach der Anzahl der Kerne. Ein Vergleich des 2600x wäre da "unfair", da er wohl ~100 € günstiger ist als der 8700k. Der 2600x wird vermutlich die gleiche UVP besitzen wie sein direkter Vorgänger.
 
Schade, noch knapp zwei Monate auf konkrete Infos warten :( hatte eigentlich gehofft, etwas früher Details zu erfahren.
 
fanatiXalpha schrieb:
Ne, ich denke er strebt den Vegleich Flagschiff gegen Flagschiff im Consumer-Bereich an

Yep. :daumen:

Preislich sind die aktuell auch gerade recht ähnlich(für AMD vs. Intel Verhältnisse):

3.jpg

Wenn der neue Ryzen dann ca. 10-40€ teurer wird(gegenüber 1800x), passt das auch noch, im Rahmen einer Vergleichbarkeit.
 
ich freu mich auf 2018. Das wird ein interessantes Jahr im CPU Bereich . Desktop als auch moblie. Endlich gehts mal weiter. Wenn jetzt die Preise im Ram Bereich fallen würden, wäre das ein gute Sache. Kann man sich was hübsches für jeden Bereich zusammenbauen.
 
Na dann bin ich echt mal gespannt wie nah AMD mit den neuen Ryzen CPUs an Intels Kaffee rankommen wird.
 
Das ist ja mindestens so spannend wie die Vorstellung vor einem Jahr. Und nichts wäre mir zurzeit sympathischer als eine AMD CPU im Rechner zu haben.

Letztes Jahr allerdings war der Termin ja noch für Februar prophezeit, aber die leichte Verschiebung nimmt man gern in Kauf.
 
Mal ganz kurz off-topic was ist mit den Prozessoren auf dem Bild passiert ? Eher gesagt der Lasergravur auf den HS hat da einer mit Schleifpapier und Spiritus rumgerubbelt ?
Versteht mich nicht falsch aber die sind nichtmal ein Jahr alt und sehen so verbraucht aus
 
Die Ryzen 2xxx find ich nicht so interessant. So schnell wird der 1700x nicht ersetzt. Interessanter sind die APU's. Was sie so leisten.
 
ChrisMK72 schrieb:
Bin gespannt, wie nah der 2800x dem CL 8700k kommt(für mich nur bezüglich Gaming). :)
Freue mich auf Gaming Benchmarks in 3440x1440 :D
(natürlich nicht hier, auf CB)

Och das kann ich Dir jetzt schon sagen. Der Intel wird wie immer in Gaming die Nase vorne haben. Nicht viel, aber genau so viel das diese paar FPS im 720p so unglaublich wichtig sein werden das Du auf jeden Fall zum Intel greifen musst. Denn wenn die Grafikkarte limitiert willst Du schließlich sicher sein das die 45 FPS keine 46 FPS in 3440x1440 sein könnten wenn der Intel verbaut wäre...


Ansonsten wird da keine Neuigkeit bei Ryzen 2 rüber kommen welche uns jetzt noch von den Socken hauen wird. Spannend war Ryzen, aber für Ryzen 2 erwarte ich nur Evolution.
 
estros schrieb:
Kommt gar kein Refresh mehr?! Man, das geht bei AMD derzeit drunter und drüber.

Pinnacle Ridge (Ryzen 2x00) ist der Summit Ridge Refresh. Also die gleiche Architektur (Zen 1).
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben