News Porsche: Sportwagenhersteller zeigt Sitz aus dem 3D-Drucker

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
12.732
Mit dem „3D-Druck-Bodyform-Vollschalensitz“ und dessen modularen Aufbau aus bis zu vier Einzelschichten zeigt Porsche einen neuen Konzeptsitz, der zum Teil aus dem 3D-Drucker stammt. Das neue 3D-Sitzkonzept ist bereits ab Mai für den Renneinsatz in den Modellreihen 911 und 718 vorgesehen und soll ab 2021 auch in Serie gehen.

Zur News: Porsche: Sportwagenhersteller zeigt Sitz aus dem 3D-Drucker
 

matze313

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.548
Angepasster Sitz auf den Fahrer klingt cool, aber dann darf man keinesfalls zunehmen :D Sonst passt man am Ende nicht mehr rein. Und wenn man zu viel abnimmt, ist der Halt futsch den der Sitz bieten soll.

Ansonsten ein cooles Konzept.
 

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.930

DarkSoul

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.359
Auch die Härte ist vom Gewicht abhänig, das ist aber individuell bei jedem verschieden.

Die Endkunden-Sitze werden auch mit 3D-Drucker gedruckt? Das wäre dann teuer... denn das ist ja relativ langsam und viele 3D-Drucker wären dann teuer was sich im Preis niederschlägt.
 

Duststorm

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.635
Waaaaaaas, kein BMW Artikel?? Jetzt gehts aber los. Kommen hier doch tatsächlich auch mal andere zum Zug ;)

Sehr coole Sache, man stelle sich vor das geht tatsächlich mal in Serie sprich, jeder kann wirklich auf sich passenden Sitz bestellen. Ergonomisch Porsche fahren, was gibts schöneres :p Und ordentlich Gewicht einsparen lässt sich zudem. Daumen hoch dafür.
 

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.930
Die Endkunden-Sitze werden auch mit 3D-Drucker gedruckt? Das wäre dann teuer...
Kann auch sehr günstig sein. Spritzguss rechnet sich erst mit hohen Stückzahlen. Für einen Sitz hast du schnell Werkzeugkosten von mehreren Millionen Euro. Gerade bei Varianten wo unter 10 pro Tag produziert werden kann 3D Druck auch Preiswert sein.
 

Duststorm

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.635
@HansTia da war Ironie dahinter ;) Mir ist nur beim letzten Artikel über BMW wieder aufgefallen wie viel behauptet haben hier würde ausschließlich über BMW berichtet. Musst dir den letzten einfach nur mal anschauen. Jeder 3te Post beinhaltet die Unterstellung :D
Finds sehr cool das sich CB mittlerweile auch mit der Autoindustrie beschäftigt. Schließlich besteht das Auto schon lange nicht mehr aus 4 Räder, Motor und viel Blech. Was natürlich die aktuellen betrifft, Gott hab die alten Klassiker seelig.
Volvo hat auch grad etwas sehr spannendes in der Pipeline. Ich weiß zwar nicht ob ich mich jemals mit dem Gedanken Elektroauto anfreunden kann, wenn eher Hybrid. Bei Volvo nennt sich das Projekt Polestar. Sieht richtig fesch aus ;)
Perfektes Beispiel, der neue 3er Hybrid. Reichweite 50km rein elektrisch. Darüber mag man anfangs lachen. Doch ganz offensichtlich ist, ich fahre täglich 16km zur Arbeit. Somit 32 km. Sommer wirds wohl ab und an das Radl. Nein, Öffis ist kaum möglich. Ich habe zuletzt knapp 2 Wochen kein einzigen Tropfen Sprit getrankt. 320km nur Arbeitsweg. Da ist normal ein 3/4 Tank weg. Ich steck die Kiste bei mir in die 230V Steckdose und es läuft wie am Schnürchen. Für lange Strecken hab ich mein Benziner. Ich will keinesfalls an einer Tankstelle darauf warten bis endlich Strom in der Kiste ist. Das ist mir einfach zu blöd. So schön sind Raststätten nun wirklich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Florrr

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
50
Einerseits ziemlich coole Entwicklung, andererseits ist die Überschrift dann doch ein bisschen reißerisch:

"Sportwagenhersteller zeigt Sitz aus dem 3D-Drucker"
-> An der Seite vom Sitz ist eine Wabenstruktur mit drin, die nur einen kleinen Teil des Sitzes ausmacht


Finds sehr cool das sich CB mittlerweile auch mit der Autoindustrie beschäftigt. Schließlich besteht das Auto schon lange nicht mehr aus 4 Räder, Motor und viel Blech
+1
 

HansTia

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
28
@Duststorm Ja das ist mir auch aufgefallen bei den BMW Artikeln.. Die Ironie hab ich wohl überlesen. ^^
Finde das auch sehr cool und spannend zu lesen. :)
 

Duststorm

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.635
@Florrr komisch das die Autos alle größer sind, es früher aber noch ein Haufen 5 Sitzer. Heute irgendwie nur noch 4+1 und der aktuelle 3er ist größer als der 5er 2 Generationen zurück haha
 

CadillacFan77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
445
Mich würde interessieren, wie viel leichter diese Sitze sind ggü. den anderen Sport / Sparco Sitzen.
 

Dr. MaRV

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.307
Ich kenne das so, dass man einen Kunststoffsack mit Polyurethanschaum füllt. Dann setzt man sich mit Overall, Helm etc. in den Schaum und lässt ihn aushärten.
Am Ende hat man einen Abdruck und kann so den optimalen Sitz herstellen.
Diese Methode aus dem Rennsport finde ich der Druckermethode überlegen. Denn sie passt wirklich zu 100% exakt.
 

thrawnx

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
858
Hab das letzt in der Hand gehabt. Auf den ersten Blick strange, aber die Haptik wird sehr schnell sehr angenehm
 
Top