[Prince of Persia 2008] Startet nicht

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.223
Hallo zusammen,

habe heute erstmalig Prince of Persia auf meinem System (siehe Sig) installiert. Neuster Catalyst und alle Win-Updates sind drauf. Das Spiel startet zwar mit Klick auf die Verknüpfung aber wenn ich ein neues Spiel starten möchte, passiert nichts weiter. Der Ladebildschirm erscheint, aber das wars dann.

Google sagt mir, dass PoP laufen sollte, aber ich finde keine Lösung. Mit nem älteren ATI-Treiber gab es wohl mal Probleme mit AA, aber selbst auf den niedrigsten Einstellungen (800x600 :freak:, niedrige Qualität) geht nix.

Hat jemand einen Tipp? es gibt ja auch keinen Patch oder ähnliches für das Spiel soweit ich weiß. Der Sammelthread hilft mir auch nciht weiter, da es da wohl nicht um technische Fragen geht.

Danke für jede Hilfe!

:confused_alt:

Gruß

Micha

Edit: Habe nun das Spiel mal im Kompatibiltätsmodus für WinXP (SP2) gestartet. Konnte ein neues Spiel starten und speichern. Grafik läuft auch flüssig. Aber die Ladezeiten sind abartig - zum Spielstand laden muss ich ca. 5min warten. Keine Ahnung, woran es liegt. Aber das Problem schien wohl meine fehlende Geduld zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet: (Lösung?)

Damiry

Newbie
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
2
Hi,

habe mich nun extra angemeldet, um dir zu helfen, da ich das Problem auch hatte und es gelöst habe.

Ist recht einfach....

Aktiviere in den Einstellung bevor du das Spiel startest Vsync, dann geht es...:-)

Grüße
 

YakaMoZz

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
15
Hallo zusammen,

Das Spiel startet zwar mit Klick auf die Verknüpfung aber wenn ich ein neues Spiel starten möchte, passiert nichts weiter. Der Ladebildschirm erscheint, aber das wars dann.
Selbe Problem!

Ist recht einfach....
Aktiviere in den Einstellung bevor du das Spiel startest Vsync, dann geht es...:-)

Grüße
Wo bitte kann ich das aktivieren ?
Kann bitte jemand helfen ?
 
Top