Problem mit Board "ASRock P67 Pro3"

DeWitt

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
219
Guten Abend

Mir ist gerade etwas total dummes passiert!
Bin bei meinem Board (ASRock P67 Pro3) auf den Schalter "CIR / CMOS" gekommen! Während er gelaufen ist! und zwar geht er jetzt nichts mehr! Gar nichts mehr! kann nicht mehr hochfahren. Bleibt immer hängen bevor er windows 7 startet. Kurz vorher zeit er für einen Bruchteil einer Sekunde einen Bluescreen an.

Windows will sich dann selbst reparieren, bekommt es jedoch nciht hin.
Was soll ich tun?

Danke für eure Hilfen!
 

luluthemonkey

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.111
Ich würde probieren das aktuellste Bios drüber zu flashen, auch wenn es bereits drauf ist.
 

eVolutionplayer

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
901
F8 vorm windows boot drücken und Letzte funktionierende Option starten oder abgesicherter modus und treiber überprüfen.
 

MrChiLLouT

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.408
Drück den Knopf nochmal wenn der PC ganz aus ist. Dann müsste das Bios ganz zurückgesetzt nochmal sein. Wenns nicht klappt, denke ich mal hast du dein Windows dabei zerschossen. Dann wirst du wohl WIndows neuinstallieren.
 
P

phelix

Gast
Wahrscheinlich von IDE auf AHCI umgestellt und Windows kommt damit nicht klar.
 

DeWitt

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
219
@phelix

das heißt? wo stelle ich das im BIOS um?
 

Birke1511

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.315
Handbuch ftw;)
 

DeWitt

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
219
würde eine neuinstallation von Windows sicher das Problem beheben?
Hab den Rechner seit heute! also ist noch nicht all zu viel drauf!
 

DeWitt

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
219
Danke,

hab jetzt windows schon neu installiert.
läuft soweit ganz gut. kommt jetzt nur beim starten des pc´s immer eine art werbung des boards :freak:

aber er fährt gleich weiter hoch.
 
Top