Probleme bei RAID1

Xel

Newbie
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2
Hallo.

Ich habe mir 2 neue Festplatten gekauft um diese im RAID1 - Verbund zu betreiben.

Wenn beide Festplatten betrieben werden gibt es eine ständige Festplattenaktivität, der PC braucht min. 5 Minuten bis er komplett hochgefahren ist und hängt oft für einige Sekunden.

Sobald ich aber nur eine Festplatte betreibe geht es ganz normal.

Habt ihr mir vielleicht einen Tip, an was das liegen könnte?

Windows habe ich bereits einige Male neu installiert, Updates und neue Treiber heruntergeladen (und installiert).

Hier die Daten zu meinem PC (die ausgelesenen Daten stimmern zwar nicht mehr ganz, aber Hard- und Software sind aktuell).
 
Zuletzt bearbeitet:

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.652
Du betreibst das RAID so wie ich das sehe mit dem Onboard Controller?

Wahrscheinlich liegt da der Hase im Pfeffer. Die billigen Controller auf den Mainboards sind oft nicht die Besten. Wenn du kannst, probiere doch mal einen günstigen PCI RAID Controller aus.

Gruss Nox
 

Xel

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2
Vielen Dank für deine Antwort.

Ja, ich verwende den Onboard-Controller.
Mittlerweile habe ich die Festplatten an einen anderen SATA-Anschluss auf dem Motherboard angeschlossen, jetzt scheint es zu funktionieren.

Gruß Axel
 
Top