Probleme bei Start.

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
8.788

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
53.011
Scheint soweit ich das beurteilen kann ganz gut.
Nein, wie alf420 schon schreibt:
und wie ich sehe hast du UDMA - CRC Fehler. könnte auf ein defektes Sata-Kabel hindeuten.
Der Rohwert vom Attribut C7 ist 0x0D = 13, achte darauf ob der dieser Tage steigt, manche Modelle erhöhen den Wert bei jedem Kommunikationsfehler mit dem Host, andere nur einmal pro Einschaltvorgang. Der Wert fällt nie wieder auf 0, wenn keine neuen Fehler passieren, steigt er nur nicht mehr.
Also ne komplette Neuinstallation oder was soll ich jetzt genau machen?
Es würde mich wundern wenn die Kommunikationsfehler alleine das Booten verzögern, aber sonst ein flüssiges Arbeiten am Rechner möglich ist. Da die Suche nach dem Treiber der da ggf. nach seine HW sucht ohne sie zu finden recht aufwendig ist, wäre eine Neuinstallation wohl die schnellste Lösung. In diesem Thread war es damls letztlich ein "HP CUE DeviceDiscovery Service", der das Booten massiv verzögert hat, den hast Du vermutlich nicht, aber dort findest Du eine Anleitung, wie Du so einen Übeltäter in Deinem System ausfindig machen kannst.
SSD ist laut CDI eine alte MX100 mit 128 GB
Eben, nicht wie anfangs behauptet:
Im anderen Thread war es also wohl auch in Wahrheit eine 500GB Platte und keine 1TB, oder?
 

Draconyx

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
56
Im anderen Thread war es also wohl auch in Wahrheit eine 500GB Platte und keine 1TB, oder?
Nein. Hatte die Festplatte nochmal ausgebaut und in den alten PC. Dort nochmal formatiert und wieder zurückgebaut. Danach war der TB da.
Siehe Datenträgerverwaltung von gestern.

Edit: Bild nochmal im Anhang.

Ich werde heute Abend, falls ich die Zeit finde ein neues sata-Kabel anschließen und eine Neuinstallation machen. Allerdings bräuchte ich nochmal kurz euren Rat. Ich bin da nicht so bewandert. Was ist mittlerweile die einfachste Art alle Treiber auf dem PC zu installieren? Und welche benötige ich alle?
System nocheinmal:
Ryzen 5 3600
ASRock b450 pro4
Evga thicc 2 RX 5700xt
1tb HDD Seagate
2tb sshd seagate
120gb ssd
Pure power 11 (500w)

Hoffe ihr könntet mir da nochmal helfen. :)

Notfalls Kauf ich mir noch eine neue ssd
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
53.011
Wobei er den Chipsatztreiber besser direkt bei AMD downloaded, die Treiber für den OnBoard Sound und den Netzwerktreiber gibt es auf der Downloadseite zu dem Mainboard, aber vielleicht bringt Windows die schon mit oder Windows Update liefert diese auch direkt, wobei letzteres natürlich nur für den Soundtreiber eine Option ist.
 

Draconyx

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
56
Vielen Dank euch beiden. Eben, bevor ich Windows neu installieren wollte startete der Rechner innerhalb von 30 Sekunden. Wahrscheinlich hat er Angst bekommen ^^
Das war allerdings das erste Mal nach einer Woche. Ich schaue jetzt Mal bis Samstag ob der dabei bleibt oder ob ich Windows neu installiere.
Auf jeden Fall schonmal vielen Dank an alle die geholfen haben ;)

Edit: zu früh gefreut. War einmalig. Mache gleich eine Neuinstallation
 
Zuletzt bearbeitet:
Top