Probleme mit AW9D-Max

Sharkoon05

Lt. Commander
Registriert
Nov. 2005
Beiträge
1.258
Hallo hab da paar Probleme mit dem MB meines Kollegen.

Es ist ein Abit AW9D-Max

ich kann im BIOS einstellen was ich will das ding macht was es will :mad:

beim 1. start sowie den default einstellungen, übertaktet das Board den Q6600 automatisch (auf 272Mhz FSB), dachte beim 1. oh wie schön und schon is die garantie weg..... naja weiter

im BIOS geht nur 1.3v - 1.6v vcore einzustellen, eig toll aber beim kumpel im P5K hab ich gesehen das der cpu auch mit 1.2v läuft, also kürzere lebenszeit + keine garantie mehr, dachte ich wird ja immer schöner

nachher kamen dann noch Abstürze hinzu

Wollte ausprobieren Das EIST auszuschalten, also stell ich es auf Disable und was passiert, er taktet sich trotzdem runter.......

Ram A-Data pc 6400 2GB kit läuft einwandfrei
BIOS ver 17
 
Zuletzt bearbeitet:
Hast du schonmal BIOS-Update probiert?
Gibts bei dem Abit Board vielleicht so ne Auto-OC Funktion die vielleicht aktiviert ist?

Ansonsten: Deine Garantie ist nicht "weg" nur weil FSB mal erhöht war. Zumal Prozessoren der heutigen Generation nahezu unzerstörbar sind.
 
also wie gesagt bios is auf ver 17, die im mom am neuste ver.

auto OC funktion hab ich nichts gesehen, kann aber auf auto takt stellen da sagt er zwar 2.4 ghz geht aber 272 mhz fsb

nur wenn ich manuell die 266 mhz fsb einstelle bleibt er bei 2.4 ghz.

genauso wie ich nicht verstehe warum er nicht unter 1.3v geht, ich mein am ende wird der cpu nur unnötig heiß!
 
Update:

CPU bei Freund getestet, läuft einwandfrei

trotzdem keine Besserung in sicht, neuerdings absturz mit ausgebauter Soundkarte und abgeklemmten DVD laufwerken sowie nur einem 1GB ram riegel

Nach absturz kommt bei POST die fehlermeldung

CPU is unworkable or has been changed. please recheck - yGuru Utility

Werde jetzt MB ausbauen und als garantiefall zurückschicken!
 
So nach fast nem Jahr Probieren und Ärgern, hab ich ein neues Mainboard (MSI P43 Neo-F, P43) eingebaut und er funktioniert nun ohne Probleme, wahrscheinlich hat die Konfiguration mit den anderen Komponenten zu Problemen geführt!
 
Zurück
Oben