Probleme mit Microsoft Sidewinder Force Feedback 2

Pr1max

Newbie
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
2
Hallo,

ich habe mir heute Abend einen gebrauchten Microsoft Sidewinder Force Feedback 2 gekauft. Zu Hause angekommen habe ich ihn direkt angeschlossen, er wird auch sofort erkannt. Alle Achsen und Buttons funktionieren einwandfrei. Nur... sobald ich den Joystick an den Strom anschließe, startet die Force Feedback Funktion und drückt den Joystick in die rechte untere Ecke. Versucht man, ihn in die mittlere Position zu stellen, wird das "rumble" stärker und der Stick scheint wie blockiert. Ich habe es kurzzeitig geschafft, ihn in die linke obere Ecke zu drücken, jedoch wird er sofort mit großer Kraft und viel "rumble" in die rechte untere Ecke zurückgedrängt.

Es wäre wirklich schade drum, wenn dieser Stick kaputt wäre. Wie gesagt, alle anderen Funktionen scheinen einwandfrei zu sein. Ich habe bereits eine Rekalibrierung versucht, sowie ein Zurücksetzen auf die Standardeinstellungen. Keine Chance.

Ich habe nur den Joystick und die Kabel. Keinerlei Treiber oder Software. Mein Betriebssystem ist Windows 10 Home. Ich habe den Joystick an zwei verschiedenen Laptops ausprobiert (eines davon ein neues Microsoft Surface Book 2), beide mit Windows 10 Home. Gleiches Problem.

Vielleicht hatte hier ja schonmal jemand dieses Problem und konnte es irgendwie lösen. Vielen Dank im Voraus!

Pr1max
 

Pr1max

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
2
Das stimmt, ich habe auch sehr viele Beispiele gefunden, bei denen es perfekt funktioniert hat. Ich befürchte, dass etwas an der Elektronik meines Sticks nicht stimmt, allerdings hoffe ich noch, dass jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht hat und eine Lösung hat.
 
Anzeige
Top